Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Verhaltensregeln im Umgang mit Beiträgen

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hedingen
    Alter
    42
    Beiträge
    3.247

    Standard Verhaltensregeln im Umgang mit Beiträgen

    Liebe IB-Community

    Aufgrund einiger Vorkommnisse in der letzten Zeit möchte ich hier gerne ein paar Regeln wiederholen resp aussprechen. Parallel dazu will ich auch noch angeben was passiert wenn man sich nicht an diese hält.

    - Für jedes Problem ein neues Thema (neuer Thread) aufmachen. Dazu bitte auch beachten in welchen Teil des Forums er gehört. Darum gibts die Unterteilung.

    - Keine CAPS-LOCK-Orgien. Das wird als Schreien gelesen und gilt als sehr unhöflich in fast allen Foren im Internet - also auch bei uns.

    - Jedes Problem nur 1x posten. Es hilft nicht wenn ein Problem mehrmals erscheint. Und auch die Lösung wird nicht schneller kommen. Eher sind Leser genervt. Wird ein Beiträg einfach sinnlos im Board "verteilt" wird das gemeinhin als "spamming" (von überschwemmen) angesehen.

    - Vor dem Abschicken noch einmal kurz über Den Beitrag drüberschauen dann kann man noch Fehler erkennen und korrigieren. Uns ist klar dass nicht alle die Deutschprofessoren sind. Aber ein Mindestmass an Satzzeichen und Struktur im Beiträg erhöht die Lesbarkeit merklich. Und der Beitrag soll von anderen ja gelesen werden. Es ist also im eigenen Interesse.

    - Sucht auch mal mit der Suchefunktion ob vielleicht einer das gleiche Problem schon mal hatte. Oft sind Probleme bereits einmal besprochen worden.

    - Postings mit mutwilligen Beleidigungen, rassistischen Äusserungen etc werden nicht toleriert.

    Diese Regeln helfen jedem der Beiträge erstellt dass die Beiträge a) gelesen und b) beantwortet werden

    Bei Verstössen gegen die Regeln muss mit Sanktionen gerechnet werden.

    -> Ermahnung in Form einer PN
    -> Löschen einzelner Beiträge
    -> bei groben Verstössen (z.B. Beleidigungen) werden die Postings gelöscht und der User ohne Vorwarnung gesperrt

    Bitte helft mit den angenehmen Umgang im Board hier aufrecht zu erhalten!

    Danke für Eure Bemühungen.
    Smash your head on keyboard to continue...

  2. #2
    Registriert seit
    12.09.2019
    Ort
    Honduras
    Beiträge
    1

    Standard Verhaltensregeln im Umgang mit Beiträgen

    Dann sprich mit ihr . Sag das sie gerne auf die Ernährung achten darf. Aber das essen auch notwendig ist und wichtig für die weitere Entwicklung. wachstum usw.

    Ich denke ,aber das ein Essverhalten erst auffällig wird ,wenn andere Probleme dazu kommen.

Ähnliche Themen

  1. Gratuliere zu 5000 Beiträgen schubo!
    Von Gandalf im Forum Off Topic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 08:50
  2. Trainer unser iB-Onkel mit 3000 Beiträgen
    Von rene im Forum iB News und Feedback
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 19:30
  3. schubo ist unser 1. Benutzer mit 2000 Beiträgen
    Von rene im Forum iB News und Feedback
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 18:37
  4. Technocontrol wird Profi Moderator mit 1000 Beiträgen
    Von rene im Forum iB News und Feedback
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 15:25
  5. XP SP2: Umgang mit ActiveX-Controls sorgt für Ärger
    Von schubo im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2004, 09:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop