Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: großes Problem mit Sinus 1054 DSL

  1. #1
    Avatar von beaviz
    beaviz ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2005
    Alter
    32
    Beiträge
    189

    Ausrufezeichen großes Problem mit Sinus 1054 DSL

    hallo leutz!

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe ein Netzwerk welches Verbindung zum Internet über den Sinus 1054 DSL-Router kommuniziert. Innerhalb des Netzes ist es kein Problem via UltraVnc oder der Remotedesktopverbindung von Windows einen PC fernzusteuern. Das Problem kommt erst wenn ich aus dem Internet einen PC innerhalb des Netzwerkes fernsteuern möchte. Da ich auch noch ein eigenes Netzwerk prvat betreue weiß ich eigentlich wie das funktioniert. Dieses Netzwerk ist nicht meins und da ich zu Supportzwecken mir es leichter machen wollte nciht über Telefon sondern per remote zu helfen kam diese Idee zu stande.
    Also wie gesagt innerhalb des Sinus 1054-Netzwerkes funktioniert die Remoteverwaltung. Sie funktioniert auch von Sinus 1054 zu meinem eigenem Netzwerk. Aber von mir Selbst zu hause in das Netzwerk des Sinus 1054.
    Mein erster Versuch war den zu verwaltenden PC als Virtuellen Server einzutragen was ja eigentlich schon ausreichen müsste. --> Versuch fehlgeschlagen.
    2. Versuch war unter dem Punkt Spezialnwendungen die zugehrigen Daten einzutragen... --> versuch schlag fehl.
    3. und letzter Versuch: den zu verwaltenden Computer in die DMZ aufgenommen --> konnte immernoch nicht zu ihm connecten.

    Nun weiß ich nicht mehr weiter. Ich weiß das auch andere Leute das gleiche Problem mit diesem Router haben und hoffe trotzdem das ihr noch eine Idee oder sogar Lösung für mich habt...

    schonmal jetz thnx 4 support
    Geändert von beaviz (12.09.2005 um 13:21 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    1.910

    Standard

    Grundsätzlich würd ich erstmal ein Firmwareupdate des Routers machen.

    Dann Portforwarding aktivieren. Welche Ports du forwarden musst, erfährst auf der VNC Webseite, oder in dem du lokal VNC betreibst und mit netstat -a oder netstat -n schaust, welche Ports benutzt werden.

    Gut geeignet für sowas ist auch das Freeware Programm Active Ports.
    CCNA, CISS, MCSE, LPIC-1 .. CCNP in Arbeit
    642-812 / 640-801 / 642-551 / 642-502 / 70-292 / 70-215 / 70-270 / 70-216 / 70-217 / 70-218 / 70-219 / 70-224 / LPI 101 / LPI 102

  3. #3
    Registriert seit
    06.06.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    56
    Beiträge
    1.188

    Standard

    Falls der Router VPN-Vervbindungen aufbauen kann, kannst Du auch direkt durch den VPN-Tunnel auf den gewünschten PC zugreifen und Dir das Port-Forwarding schenken. Ist ausserdem sicherer.

    Gtrs Jürg

  4. #4
    Avatar von beaviz
    beaviz ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2005
    Alter
    32
    Beiträge
    189

    Standard

    firmware is auf dem neuesten stand und direkt port-fowarding gibt es dort nich, aber dafür sind ja eigentlich die virtuellen server da, mit denen es ja nicht ging...

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Sinus 1054 DSL...
    Von alexalfeld im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 21:54
  2. GROßES grafikkarten problem!!!!! bitte hilfe!!
    Von motherass im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 10:15
  3. großes mmc karten problem
    Von motherass im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 19:16
  4. großes WLAN problem!!!! bitte hilfe!
    Von motherass im Forum Internet Allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 17:04
  5. großes WLAN problem!!!! bitte hilfe!
    Von motherass im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 19:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop