Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich ist im stationären und ambulanten Bereich zuständig für die psychiatrische Versorgung der Region Zürich.

Zur Ergänzung unseres Teams im Fachdienst Informatik suchen wir per
1. Februar 2006 einen/eine

IT-Mitarbeiter/in (100 %)

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:


Betreuung der Hotline
Betreuung der XP-Workstation, der dazugehörigen Drucker, der Win2000-Server sowie des Netzwerks
Betreuung der Aussenstellen
Erstellung von Dokumentationen
Bereitschaft zum Pikettdienst

Sie verfügen idealerweise über sehr gute EDV-Fachkenntnisse, Netzwerk- (Ethernet) und Citrix-Kenntnisse.
Sind Sie belastbar, verantwortungsbewusst und an exaktes sowie selbstständiges Arbeiten gewöhnt, freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Wir bieten einer motivierten Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung im IT-Bereich ein weitgehend selbstständiges Arbeitsgebiet, ein eigenes Büro, mehrheitlich regelmässige Arbeitszeiten, fachliche Weiterbildung sowie Entwicklungsmöglichkeiten.
Die Anstellung richtet sich nach dem kantonalen Personalgesetz.

Bitte zögern Sie nicht, Herrn Albert Egle, Leiter Fachdienst Informatik, Telefon
044 384 22 70 anzurufen, um mehr über diese interessante Stelle zu erfahren. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens
16. September 2005 an die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Personaldienst, Kennwort "IT-Mitarbeiter/in", Lenggstrasse 31, Postfach 1931, 8032 Zürich.