<b>Microsoft Office System - mit System zu mehr Produktivität</b>

Microsoft stellt das Office System vor und bietet ihren Kunden damit eine umfassende Plattform mit Anwendungen für den Desktop, flexibel konfigurierbaren Serverprodukten und innovativen Diensten. Wesentlicher Bestandteil von Office System ist die Anwendungssuite Microsoft Office 2003, die in verschiedenen Editionen auf den Markt kommt. Damit erhalten Unternehmen jeglicher Grösse eine massgeschneiderte Infrastruktur, die hinsichtlich unternehmensweiter Produktivität, wirkungsvoller Teamarbeit und direktem Anwendernutzen neue Massstäbe setzt. Microsoft Office System ist ab sofort in der Schweiz verfügbar.

<b>Microsoft Office System im Überblick</b>
Im nahtlosen Zusammenspiel verbindet Microsoft Office System vertraute Anwendungen mit Servern, Services und integriert Informationen aus verschiedensten IT-Systemen zu einer offenen und sicheren Plattform. Dies vereinfacht nicht nur Arbeitsabläufe und reduziert Transaktionskosten, sondern optimiert insbesondere den Informationsfluss. Firmen jeder Grösse können entsprechend ihren Bedürfnissen die nötigen Produkte und Services zusammenstellen und erhalten ein voll integriertes System zur Optimierung von Workflow, Business-Prozessen und der persönlichen Produktivität.

<b>Microsoft Office 2003 - das Herzstück von Office System</b>
Mit dem neuen Microsoft Office 2003 stehen Informationsarbeitern im Büro mehr als nur eine Softwaresuite für die tägliche Arbeit zur Verfügung. Sie ist die eigentliche Drehscheibe von Office System, mit dem alle Anwender von ihrem Arbeitsplatz aus die umfassenden Eigenschaften der gesamten Plattform einfach und effizient nutzen können. Die neuen Microsoft-Office-2003-Editionen sind perfekt auf die verschiedenen Anwendergruppen abgestimmt. Die Microsoft Office Professional Enterprise Edition 2003 stellt die umfangreichste Version dar und ist für den Einsatz in grösseren Unternehmen entwickelt worden. Mit Microsoft Office Small Business Edition 2003 werden vor allem kleine und mittlere Betriebe angesprochen. Die Microsoft Office Standard Edition 2003 und die Microsoft Office Basic Edition 2003 richten sich an Anwender, welche die Grundausstattung der Office-2003-Komponenten benötigen. Für den Einsatz in Schule und im Studium ist die Microsoft Office Edition für Schüler, Studierende und Lehrkräfte 2003 konzipiert.

<b>Outlook mit neuen Sicherheits- und Antispamfunktionen</b>
Microsoft Office Outlook 2003 hat eine neue Oberfläche erhalten, die den Umgang mit Nachrichten wesentlich erleichtert. Ein vergrössertes Vorschaufenster und eine übersichtliche Nachrichtenliste erhöhen die Übersichtlichkeit und damit die Zugriffsgeschwindigkeit auf wichtige Informationen. Suchläufe lassen sich speichern, Informationen mühelos erschliessen. Outlook 2003 enthält über erweiterte Sicherheitsfunktionen wie das Digital-Rights-Management zudem einen verbesserten Spamfilter, der unerwünschte Nachrichten wirkungsvoll blockiert. Vor allem für mobile Anwender wurden diverse Verbesserungen im Bereich der Netzwerkverbindungen entwickelt. Zudem können Unternehmen mit dem Business Contact Manager - als Add-on in den Editionen Office Professional Enterprise, Office Professional und Office Small Business Edition 2003 enthalten - Kundenbeziehungen und Vertriebsaktivitäten zentral in Outlook verwalten.

<b>Teamarbeit stärken</b>
Ganz im Sinne der Produktivitätssteigerung von Informationsarbeitern hat Microsoft bei allen Anwendungen von Office 2003 die Funktionen für eine intuitive Informationssuche erweitert. So stehen leistungsfähige Recherchier-Buttons für die effiziente Suche nach Informationen im Internet, in Datenbanken oder auf dem «Office-Marktplatz», einer Plattform für die Produkte und Services von Drittanbietern, zur Verfügung.

<b>XML und Sicherheit</b>
Microsoft Office System bietet mit einer erweiterten XML-Unterstützung für zahlreiche Office-Produktivitätsanwendungen vielseitige Möglichkeiten, mit denen die Vorteile von XML nun auch auf den Desktop kommen. Microsoft Office 2003 ist die erste Generation von Office-Lösungen, bei denen XML eine entscheidende Rolle spielt. Ein Beispiel: Die neue Anwendung InfoPath 2003, die einzeln oder als Bestandteil der Enterprise Edition erhältlich ist, hilft auf der Basis von XML beim Erstellen von Formularen. Dank der Beschreibungssprache für Dokumente fliessen Informationen unabhängig von Plattform und Quelle an einem Punkt zusammen - da, wo die Mitarbeiter sie benötigen, um rasch und flexibel agieren zu können.

<b>> Weitere Informationen unter www.office2003.ch</b>