Seite 11 von 16003 ErsteErste ... 6789101112131415162161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 400054

Thema: Der 1 Million Antworten - informatikBoard-Thread

  1. #251
    Registriert seit
    07.11.2003
    Ort
    The Sprawl
    Alter
    41
    Beiträge
    2.814

    Standard

    Schrei gröhhhhl, nach Atem ring.



    grz zer00

  2. #252
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    39
    Beiträge
    4.739

    Standard

    Neuerdings ist es ja bei Werbeagenturen angesagt, statt ausgebildete Fachkräfte nur noch Praktikanten einzustellen. Nunja, solange sich das auf Kopieren, Linieren, Falten und Kaffee kochen beschränkt, ist alles gut - aber wenn...

    Es ging um eine Drucksache - nichts Aufwandiges, nur ein kleiner Infobrief. Auf dem Cover prangte ein 3D-Label mit einer "hand-geschriebenen" Zeile. Die Agentur schickte uns per e-mail eine Jpeg-Datei - in gröbster Qualität
    Anruf - "Hallo... blabla... Danke für die Zusendung, aber wir bräuchten die Datei im EPS-Format."
    "Wie? - es ist doch für Windows..."
    "Hat damit nichts zu tun. EPS ist ein Dateiformat - Sie können das aus Ihrem Illustrator sichern/exportieren."
    "Unser Illustrator hat damit nichts zu tun. Sie sprechen schon mit der richtigen Person"
    "Ich meine das Programm..."
    "Was wollen Sie eigentlich von mir?"
    "Ein EPS des Motives. Einfach als EPS abspeichern. So können wir das nicht verarbeiten."
    "Das ist mit allen abgestimmt, am Motiv wird nichts geändert."
    "Es soll nichts geändert werden - ich hätte gerne eine EPS-Datei davon. Gehen Sie einfach in dem Programm auf 'sichern unter'..."
    "Wollen Sie MIR jetzt sagen was ich zu tun habe? Was wollen Sie eigentlich von mir"
    (Verzweifelt) "Eine EPS-Datei des Motivs - eine JPeg-Datei reicht nicht aus..."
    Ich versuchte, der Dame den Unterschied zwischen Vektor und Pixel zu erklären...
    "Wenn hier jemand desorientiert ist, dann ja wohl Sie!"
    "Frau Xyz - wenn Sie nicht verstehen wovon ich rede, wäre es für uns alle Zeit sparender, wenn Sie mich mit jemanden verbinden, der sich mit der Materie auskennt."
    "Ist ja gut - ist ja gut... (ganz freundlich) Was möchten Sie denn nun?"
    "Eine EPS-Datei des Formates..."
    "Ich werde es veranlassen."
    ...

    Am nächsten Tag kam eine CD mit einer Jpeg-Datei - per UPS!

  3. #253
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    39
    Beiträge
    4.739

    Standard

    Und ich schnall Deine Frage nicht
    Sollte quasi ein DAU-Bericht sein...

  4. #254
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard

    Original geschrieben von swizz
    Neuerdings ist es ja bei Werbeagenturen angesagt, statt ausgebildete Fachkräfte nur noch Praktikanten einzustellen. Nunja, solange sich das auf Kopieren, Linieren, Falten und Kaffee kochen beschränkt, ist alles gut - aber wenn...

    Es ging um eine Drucksache - nichts Aufwandiges, nur ein kleiner Infobrief. Auf dem Cover prangte ein 3D-Label mit einer "hand-geschriebenen" Zeile. Die Agentur schickte uns per e-mail eine Jpeg-Datei - in gröbster Qualität
    Anruf - "Hallo... blabla... Danke für die Zusendung, aber wir bräuchten die Datei im EPS-Format."
    "Wie? - es ist doch für Windows..."
    "Hat damit nichts zu tun. EPS ist ein Dateiformat - Sie können das aus Ihrem Illustrator sichern/exportieren."
    "Unser Illustrator hat damit nichts zu tun. Sie sprechen schon mit der richtigen Person"
    "Ich meine das Programm..."
    "Was wollen Sie eigentlich von mir?"
    "Ein EPS des Motives. Einfach als EPS abspeichern. So können wir das nicht verarbeiten."
    "Das ist mit allen abgestimmt, am Motiv wird nichts geändert."
    "Es soll nichts geändert werden - ich hätte gerne eine EPS-Datei davon. Gehen Sie einfach in dem Programm auf 'sichern unter'..."
    "Wollen Sie MIR jetzt sagen was ich zu tun habe? Was wollen Sie eigentlich von mir"
    (Verzweifelt) "Eine EPS-Datei des Motivs - eine JPeg-Datei reicht nicht aus..."
    Ich versuchte, der Dame den Unterschied zwischen Vektor und Pixel zu erklären...
    "Wenn hier jemand desorientiert ist, dann ja wohl Sie!"
    "Frau Xyz - wenn Sie nicht verstehen wovon ich rede, wäre es für uns alle Zeit sparender, wenn Sie mich mit jemanden verbinden, der sich mit der Materie auskennt."
    "Ist ja gut - ist ja gut... (ganz freundlich) Was möchten Sie denn nun?"
    "Eine EPS-Datei des Formates..."
    "Ich werde es veranlassen."
    ...

    Am nächsten Tag kam eine CD mit einer Jpeg-Datei - per UPS!

    Die Geschichte kommt mir aber irgendwie sehr bekannt vor:
    http://www.daujones.com/detail.php?usrid=3394

    http://www.daujones.com/ ist aber immer wieder für einen Lacher gut.

    bis bald
    Kermit

  5. #255
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    39
    Beiträge
    4.739

    Standard

    Original geschrieben von kermit
    Die Geschichte kommt mir aber irgendwie sehr bekannt vor:
    http://www.daujones.com/detail.php?usrid=3394

    http://www.daujones.com/ ist aber immer wieder für einen Lacher gut.

    bis bald
    Kermit
    Ist auch von dort

  6. #256
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard

    Dacht ich's mir doch!

  7. #257
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hedingen
    Alter
    40
    Beiträge
    3.247

    Standard

    ich hab jetzt 4 Treuesterne im IB. *freu* Schon soooo alt
    Smash your head on keyboard to continue...

  8. #258
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Raum Zürich
    Alter
    41
    Beiträge
    5.910

    Standard

    Ein dreifaches Hoch auf unses treues Helferlein
    Geändert von schubo (24.08.2010 um 20:25 Uhr)
    "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac-Man das getan, würden
    wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören"
    Kristian Wilson, Nintendo Inc. 1989

  9. #259
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard

    Original geschrieben von Technocontrol
    ich hab jetzt 4 Treuesterne im IB. *freu* Schon soooo alt
    Wie werden diese Treuesterne vergeben? Nach Zeitraum, wie lange man schon dabei ist?
    Dann muss ich wohl noch lange warten!

  10. #260
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Raum Zürich
    Alter
    41
    Beiträge
    5.910

    Standard

    "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac-Man das getan, würden
    wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören"
    Kristian Wilson, Nintendo Inc. 1989

  11. #261
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard

    Original geschrieben von schubo
    alle 4 Monate

    guckst du hier:
    http://www.informatikboard.ch/showth...ht=treuesterne
    Ah, danke!

  12. #262
    Registriert seit
    30.07.2003
    Ort
    Ostschweiz
    Alter
    46
    Beiträge
    1.872

    Standard

    Aber mehr als 4 hat noch niemand

    Cello
    "Wenn sie das haben wollen, müssen sie bezahlen. Wenn sie es nicht haben wollen, bekommen sie es umsonst" - Harald Naegeli (Sprayer von Zürich)

  13. #263
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard

    Dann hab ich ja gar keine Chance, euch aufzuholen!







    Ein Herr kommt in sein Stamm-3-Sterne-Restaurant.

    Er hat gerade den ersten Gang verspeist, da erblickt er in einer Ecke die wunderschönste Frau der Welt. Er winkt den Ober zu sich und lässt der Frau die teuerste Flasche des edelsten Tropfens an den Tisch bringen, in der Hoffnung, sie mit dieser Einladung erobern zu können.

    Als der Ober ihr die Flasche bringt, wirft sie einen Blick darauf und übergibt dem Ober eine Nachricht für den Herrn:
    "Wenn ich diese Einladung akzeptieren soll, muss in Ihrer Garage ein Mercedes stehen, auf Ihrem Bankkonto eine Million liegen und in ihrer Hose müssen sich 18 Zentimeter befinden!"

    Nachdem der Herr diese Nachricht gelesen hat, schreibt er zurück:
    "In meiner Garage stehen ein Mercedes, ein Maserati und ein Rolls-Royce. Auf jedem meiner Konten liegen zwei Millionen. Aber so wundervoll sie auch sind, für nichts in der Welt würde ich mir sechs Zentimeter von meinem Penis abschneiden. Geben Sie die Flasche doch einfach zurück!"

  14. #264
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard In the beginning there was the computer

    In the beginning there was the computer. And God said

    :Let there be light!

    #Enter user id.

    :God

    #Enter password.

    :Omniscient

    #Password incorrect. Try again.

    :Omnipotent

    #Password incorrect. Try again.

    :Technocrat

    #And God logged on at 12:01:00 AM, Sunday, March 1.

    :Let there be light!

    #Unrecognizable command. Try again.

    :Create light

    #Done

    :Run heaven and earth

    #And God created Day and Night. And God saw there were 0 errors.
    #And God logged off at 12:02:00 AM, Sunday, March 1.
    #Approx. funds remaining: $92.50.

    #And God logged on at 12:01:00 AM, Monday, March 2.

    :Let there be firmament in the midst of water and light

    #Unrecognizable command. Try again.

    :Create firmament

    #Done.

    :Run firmament

    #And God made the earth. And God saw there were 0 errors.
    #And God logged off at 12:02:00 AM, Monday, March 2.
    #Approx. funds remaining: $84.60.

    #And God logged on at 12:01:00 AM, Tuesday, March 3.

    :Let the waters under heaven be gathered together unto one place and let the
    dry land appear and

    #Too many characters in specification string. Try again.

    :Create dry_land

    #Done.

    :Run firmament

    #And God divided the waters. And God saw there were 0 errors.
    #And God logged off at 12:02:00 AM, Tuesday, March 3.
    #Approx. funds remaining: $65.00.

    #And God logged on at 12:01:00 AM, Wednesday, March 4.

    :Create lights in the firmament to divide the day from the night

    #Unspecified type. Try again.

    :Create sun_moon_stars

    #Done

    :Run sun_moon_stars

    #And God saw the day and the night. And God saw there were 0 errors.
    #And God logged off at 12:02:00 AM, Wednesday, March 4.
    #Approx. funds remaining: $54.00.

    #And God logged on at 12:01:00 AM, Thursday, March 5.

    :Create fish

    #Done

    :Create fowl

    #Done

    :Run fish, fowl

    #And God created the great sea monsters and every living creature that
    creepeth wherewith the waters swarmed after its kind and every winged fowl
    after its kind. And God saw there were 0 errors.

    #And God logged off at 12:02:00 AM, Thursday, March 5.
    #Approx. funds remaining: $45.00.

    #And God logged on at 12:01:00 AM, Friday, March 6.

    :Create cattle

    #Done

    :Create creepy_things

    #Done

    :Now let us make man in our image

    #Unspecified type. Try again.

    :Create man

    #Done

    :Be fruitful and multiply and replenish the earth and subdue it and have
    dominion over the fish of the sea and over the fowl of the air and over
    every
    living thing that creepeth upon the earth

    #Too many command operands. Try again.

    :Run multiplication

    #Execution terminated. 6 errors.

    :Insert breath

    #Done

    :Run multiplication

    #Execution terminated. 5 errors.

    :Move man to Garden of Eden

    #File Garden of Eden does not exist.

    :Create Garden.edn

    #Done

    :Move man to Garden.edn

    #Done

    :Run multiplication

    #Execution terminated. 4 errors.

    :Copy woman from man

    #Done

    :Run multiplication

    #Execution terminated. 3 errors.

    :Insert woman into man

    #Illegal parameters. Try again.

    :Insert man into woman

    #Done

    :Run multiplication

    #Execution terminated. 2 errors.

    :Create desire

    #Done

    :Run multiplication

    #And God saw man and woman being fruitful and multiplying in Garden.edn
    #Warning: No time limit on this run. 1 errors.

    :Create freewill

    #Done

    :Run freewill

    #And God saw man and woman being fruitful and multiplying in Garden.edn
    #Warning: No time limit on this run. 1 errors.

    :Undo desire

    #Desire cannot be undone once freewill is created.

    :Destroy freewill

    #Freewill is an inaccessible file and cannot be destroyed.
    #Enter replacement, cancel, or ask for help.

    :Help

    #Desire cannot be undone once freewill is created.
    #Freewill is an inaccessible file and cannot be destroyed.
    #Enter replacement, cancel, or ask for help.

    :Create tree_of_knowledge

    #And God saw man and woman being fruitful and multiplying in Garden.edn
    #Warning: No time limit on this run. 1 errors.

    :Create good, evil

    #Done

    :Activate evil

    #And God saw he had created shame.
    #Warning system error in sector E95. Man and woman not in Garden.edn. 1
    errors.

    :Scan Garden.edn for man, woman

    #Search failed.

    :Delete shame

    #Shame cannot be deleted once evil has been activated.

    :Destroy freewill

    #Freewill is an inaccessible file and cannot be destroyed.
    #Enter replacement, cancel, or ask for help.

    :Stop

    #Unrecognizable command. Try again

    :Break
    :Break
    :Break

    #ATTENTION ALL USERS *** ATTENTION ALL USERS: COMPUTER GOING DOWN FOR
    REGULAR
    DAY OF MAINTENANCE AND REST IN FIVE MINUTES. PLEASE LOG OFF.

    :Create new world

    #You have exceeded your allocated file space. You must destroy old files
    before new ones can be created.

    :Destroy earth

    #Destroy earth: Please confirm.

    :Destroy earth confirmed

    #COMPUTER DOWN *** COMPUTER DOWN. SERVICES WILL RESUME SUNDAY, MARCH 8 AT
    6:00 AM. YOU MUST SIGN OFF NOW.

    #And God logged off at 11:59:59 PM, Friday, March 6.
    #Approx. funds remaining: $0.00

  15. #265
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    39
    Beiträge
    4.739

    Standard

    Zum Glück hat ers ja unter Windows gemacht, da ist das System nicht so genau, man kann SAchen machen welche an und für sich nicht gemacht werden dürfen und man kann Sachen löschen welche Windows eigentlich behalten will. Und man muss täglich restarten, darum gibts die Nacht

  16. #266
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard

    Hab gerade die deutsche "Übersetzung" per Mail bekommen und will die euch natürlich auch nicht vorenthalten:





    Am Anfang war der Computer

    Und Gott tippte:
    C: Es werde Licht!

    Geben Sie Ihren Benutzernamen ein
    C: Gott

    Geben Sie Ihr Passwort ein:
    C: allwissend

    Ungültiges Passwort
    Geben Sie Ihr Passwort ein:
    C: allmaechtig

    Und Gott begann seine Arbeitssitzung am Sonntag, dem 1. März, 00:01:00
    C: Es werde Licht!

    Befehl oder Dateiname nicht gefunden

    C: Create licht

    Befehl ausgeführt

    C: Run himmel und erde

    Und Gott schuf Tag und Nacht. Und Gott sah, dass der Befehl ohne
    Fehlermeldung ausgeführt worden war.
    Und Gott beendete seine Arbeitssitzung am Sonntag, dem 1. März, 00:02:00

    Und Gott begann seine Arbeitssitzung am Montag, dem 2. März, 00:01:00
    C: Es werde Himmel zwischen Wasser und Licht

    Befehl oder Dateiname nicht gefunden

    C: Create firmament

    Befehl ausgeführt

    C: Run firmament

    Und Gott teilte das Wasser. Und Gott sah, dass der Befehl ohne Fehlermeldung
    ausgeführt worden war.
    Und Gott beendete seine Arbeitssitzung am Montag, dem 2. März, 00:02:00

    Und Gott begann seine Arbeitssitzung am Dienstag, dem 3. März, 00:01:00
    C: Es sammle sich das Wasser unter dem Himmel an besondere Orte, dass man
    das Trockene sehe

    Zuviele Paramteter

    C: Create trockenes_land

    Befehl ausgeführt

    C: Run trockenes_land

    Und Gott nannte das Trockene Erde und die Sammlung der Wasser nannte er
    Meer.
    Und Gott sah, dass der Befehl ohne Fehlermeldung ausgeführt worden war.

    Und Gott beendete seine Arbeitssitzung am Dienstag, dem 3. März, 00:02:00

    Und Gott begann seine Arbeitssitzung am Mittwoch, dem 4. März, 00:01:00

    C: Es werden Lichter an der Feste des Himmels, die da scheiden Tag und
    Nacht und geben Zeichen, Zeiten, Tage und Jahre und seien Lichter an der Feste
    des Himmels, dass sie scheinen auf die Erde

    Unspezifizierter Dateityp

    C: Create sonne_mond_sterne

    Befehl ausgeführt

    C: Run sonne_mond_sterne

    Und Gott schied Tag und Nacht voneinander. Die Sonne, dass Sie über den Tag
    wache und der Mond über die Nacht, dazu auch die Sterne.
    Und Gott sah, dass der Befehl ohne Fehlermeldung ausgeführt worden war.

    Und Gott beendete seine Arbeitssitzung am Mittwoch, dem 4. März, 00:02:00

    Und Gott begann seine Arbeitssitzung am Donnerstag, dem 5. März, 00:01:00
    C: Create fisch

    Befehl ausgeführt

    C: Create voegel

    Befehl ausgeführt

    C: Run fisch, voegel

    Und Gott schuf große Walfische und alles Getier, das da lebt, ein jedes nach
    seiner Art, und alle gefiederten Vögel, einen jeden nach seiner Art.
    Und Gott sah, dass der Befehl ohne Fehlermeldung ausgeführt worden war.
    Und Gott beendete seine Arbeitssitzung am Donnerstag, dem 5. März, 00:02:00

    Und Gott begann seine Arbeitssitzung am Freitag, dem 6. März, 00:01:00

    C: Create Vieh

    Befehl ausgeführt

    C: Create Gewürm

    Befehl ausgeführt

    C: Nun lasset uns Menschen machen, nach meinem Bilde

    Unspezifizierter Dateityp

    C: Create mann

    Befehl ausgeführt

    C: Seid fruchtbar und mehret euch und füllet die Erde und machet sie euch untertan.

    Zu viele Parameter

    C: Run multiplication

    Befehlsfolge abgebrochen. Fehler: 6

    C: Insert atem

    Befehl ausgeführt

    C: Run multiplication

    Befehlsfolge abgebrochen. Fehler: 5
    C: Move mann to Garten Eden

    Befehl oder Dateiname "Garten Eden" nicht gefunden.
    (A)brechen, (W)iederholen, (I)gnorieren ?

    C: Create Garten_Eden

    Zu viele Parameter

    C: Create Garten.edn

    Befehl ausgeführt

    C: Move mann to Garten.edn

    Befehl ausgeführt

    C: Run multiplication

    Befehlsfolge abgebrochen. Fehler: 4

    C: Copy frau from mann

    Befehl ausgeführt

    C: Run multiplication

    Befehlsfolge abgebrochen. Fehler: 2

    C: Create leidenschaft

    Befehl ausgeführt

    C: Run multiplication

    Und Gott sah Mann und Frau fruchtbar und sich vermehrend im Garten.edn
    Achtung: Kein Zeitlimit eingegeben. Fehler: 1

    C: Create freier_wille

    Befehl ausgeführt

    C: Run freier_wille

    Und Gott sah Mann und Frau fruchtbar und sich vermehrend im Garten.edn
    Achtung: Kein Zeitlimit eingegeben. Fehler: 1

    C: del leidenschaft

    leidenschaft kann nicht gelöscht werden, sobald freier_wille angelegt wurde

    C: del freier_wille

    freier_wille ist eine systemdatei und kann nicht gelöscht werden
    (A)bbrechen, (E)rsetzen von freier_wille, (H)ilfe

    C: hilfe

    leidenschaft kann nicht gelöscht werden, sobald freier_wille angelegt wurde.
    freier_wille ist eine systemdatei und kann nicht gelöscht werden.
    (A)bbrechen, (E)rsetzen von freier_wille, (H)ilfe.

    C: Create baum_der_erkenntnis

    Achtung: Kein Zeitlimit eingegeben. Fehler: 1

    C: Create gut, böse

    Befehl ausgeführt

    C: Activate böse

    Und Gott sah, dass er Schamgefühl geschaffen hatte.
    Achtung: Dateisystemfehler in Sektor E95, mann und frau sind nicht mehr in
    garten.edn. Fehler: 1

    C: Scan Garten.edn for mann, frau

    Suche fehlgeschlagen.
    (A)bbrechen, (W)iederholen, (I)gnorieren ?

    C: Delete schamgefuehl
    schamgefuehl kann nicht gelöscht werden, sobald boese gestartet wurde.

    C: del freier_wille

    freier_wille ist eine systemdatei und kann nicht gelöscht werden
    (A)bbrechen, (E)rsetzen von freier_wille, (H)ilfe

    C: Stop

    Ungültiger Befehl

    C: Strg_Break
    C: Strg_Break
    C: Strg_Break

    ACHTUNG ALLE BENUTZER: DER COMPUTER WIRD ZU DEN WÖCHENTLICHEN WARTUNGSARBEITEN IN 5 MINUTEN HERUNTERGEFAHREN.

    BITTE PROGRAMM BEENDEN UND AUSLOGGEN

    C: Create NEUE_WELT

    Sie haben den zugewiesenen Plattenplatz überschritten.
    Auf Datenträger C: ist kein weiterer Speicherplatz mehr verfügbar.

    Bitte löschen Sie nicht benötigte Dateien.

    C: del erde

    del erde: Durch diesen Befehl wird erde gelöscht.
    Sind Sie sicher ? (j/n)

    C: j

    COMPUTER HERUNTERGEFAHREN.
    ANLAGE WIEDER VERFÜGBAR AM SONNTAG, 8. MÄRZ, 6:00

    BITTE SCHALTEN SIE DEN RECHNER AB.

    Und Gott beendete seine Arbeitssitzung am Freitag, dem 6. März, 23:59:00
    Am Samstag, dem 7. März ruhte Gott.
    Am Sonntag, dem 8. März schuf Gott ein neues OS;

    Und er sah, dass es GUT war

  17. #267
    Avatar von rookie
    rookie ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Rheintal
    Alter
    40
    Beiträge
    110

    Standard

    Zwei schwule Männer haben geheiratet. Sie wollen auch ein Baby haben.
    Sie mixen ihr Sperma und lassen das ganze von einer Leihmutter austragen.
    Nach erfolgter Geburt gehen sie ins Krankenhaus zur Wochenstation um ihren Nachwuchs erstmals zu sehen. Dort finden sie etwa 20 schreiende Babies vor, nur eines liegt selig lächelnd in seinem Bettchen.

    Die Stationsschwester kommt, und welch ein Glücksfall, es stellt sich heraus, genau dieses ist das Baby der beiden. Sie sind überglücklich, dass ihr Kind im Gegensatz zu den anderen so sanft und friedlich ist.

    "Freuen Sie sich nicht zu früh", meint die Schwester, "Sie sollten ihn mal erleben, wenn wir ihm den Schnuller aus dem Hintern ziehen."
    gruess
    rookie

  18. #268
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard

    Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schülern seine Regierungspolitik.

    Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Bob ergreift das Wort:
    Herr Präsident, ich habe drei Fragen:

    1. Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmenauszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?
    2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
    3. Denken Sie nicht, das die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war?

    In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer. Als sie von der Pause zurück kommen, lädt Präsident Bush erneut ein, Fragen zu stellen, und diesmal ergreift Joey das
    Wort:

    Herr Präsident, ich habe fünf Fragen:

    1. Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmenauszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?
    2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
    3. Denken Sie nicht, das die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war?
    4. Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt?
    5. Wo ist Bob???

  19. #269
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    613

    Standard

    Ich hätte jetzt gerne eine Tafel Schokolade und ein Bett.

  20. #270
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard

    Original geschrieben von Ryanika
    Ich hätte jetzt gerne eine Tafel Schokolade und ein Bett.
    Du gehtst jetzt schon in's Bett?
    Und Schoggi ist eigentlich gar nicht gesund (aber trotzdem gut)!

  21. #271
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    613

    Standard

    Original geschrieben von kermit
    Du gehtst jetzt schon in's Bett?
    Und Schoggi ist eigentlich gar nicht gesund (aber trotzdem gut)!
    Nach dem harten Wochenende würde ich sofort ins Bett wandern.
    Und Schoko ist supergesund wegen der vielen Endorphine

  22. #272
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard

    ok, lass ich gelten!

    Hab aber ohne Scherz mal eine Werbung für eine Schokolade gesehen, die "sehr viel Vitamine" drin habe (laut Angaben pro Tafel so viel wie ein Apfel!)
    Ist also doch gesund!

  23. #273
    Registriert seit
    30.07.2003
    Ort
    Ostschweiz
    Alter
    46
    Beiträge
    1.872

    Standard

    Was ist Blues?

    "Wenn es Suppe vom Himmel regnet und alle haben einen Löffel, nur du hast eine Gabel"

    Blues Max
    "Wenn sie das haben wollen, müssen sie bezahlen. Wenn sie es nicht haben wollen, bekommen sie es umsonst" - Harald Naegeli (Sprayer von Zürich)

  24. #274
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard

    Ich weiss, ist schon alt, aber trotzdem immer wieder lesenswert:

    Rotkäppchen (wie der Informatiker es seinen Kindern erzählt)
    Es war einmal ein kleines, süsses Mädchen, das immer ein Käppchen aus rotem Samt trug. Aufgrund dieses Attributes erhielt es ein Assign unter dem symbolischen Namen "Rotkäppchen".
    Eines Tages sprach die Mutter: "Rotkäppchen, die Gesundheit deiner Großmutter hat einen Interrupt bekommen. Wir müssen ein Patchprogramm entwickeln und zur Großmutter bringen, um das Problem zu lösen. Verirre dich jedoch nicht im Wald der alten Sprachen, sondern gehe nur strukturierte Wege. Nutze dabei immer eine Hochspache der 4. Generation, dann geht es der Großmutter schnell wieder gut. Und achte darauf, daß dein Patchprogramm transaktionsorientiert ist, damit es die Großmutter nicht noch mehr belastet."
    Da der Weg zum Haus der Großmutter reentrent war, traf Rotkäppchen den bösen Wolf. Er tat sehr benutzerfreundlich, hatte im Background jedoch schon einen Abbruch programmiert. Während Rotkäppchen einen GOTO ins Blumenfeld machte, ging der Wolf im Directzugriff zur Großmutter und vereinnahmte sie unverzüglich durch einen Delete. Ohne zu zögern gab er sich den Anschein kompatibel zu sein und nahm die logische Sicht der Großmutter an. Dann legte er sich in ihren Speicherplatz. Kurz danach lokalisierte auch Rotkäppchen die Adresse der Großmutter und trat in den Speicherraum. Vor Installation des Patchprogramms machte Rotkäppchen sicherheitshalber einen Verify und fragte: "Ei Großmutter, warum hast du so große Augen?" - "Weil ich zufriedene Endbenutzer gesehen habe." - "Ei Großmutter, warum hast du so große Ohren?" - "Damit ich die Wünsche der User besser verstehen kann." - "Ei Großmutter, warum hast du so ein entsetzlich großes Maul?" - "Damit ich dich besser canceln kann!" Sprach´s und nahm das arme Ding als Input.
    Nach einem Logoff begab sich der Wolf zur Ruhe, schlief ein und begann laut zu schnarchen. Als der Jäger auf seinem Loop durch den Wald am Haus der Großmutter vorbei kam, sah er durch ein Window den Wolf im Speicherplatz liegen. "Finde ich dich hier, du alter Hacker", sprach er, "ich habe dich lange gesucht!"
    Als Kenner der Szene analysierte er sofort, daß nach den Regeln der Booleschen Algebra die Großmutter nur im Bauch des Wolfes sein könnte. Er nahm sein Parser, teilte den Bauch des Wolfes in mehrere Sektoren und machte, welch´ Freude, Großmutter und das Rotkäppchen wieder zu autonomen Modulen.
    Als Input für den leeren Bauch des Wolfes nahmen sie viele Kilobyte Steine und beendeten die Operation mit einem Close. Als der Wolf erwachte, verursachte ihm sein dermassen aufgeblähter Hauptspeicher solche Schmerzen, daß er an einer Fatel Memory Error jämmerlich zugrunde ging. Da waren alle vergnügt. Das Patchprogramm aktivierte die Großmutter. Rotkäppchen aber dachte: "Du willst dein Lebtag nie wieder einen GOTO machen, sondern nur noch strukturierte Wege gehen, wie dir´s die Mutter geboten hat."

  25. #275
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Wettswil am Albis
    Alter
    38
    Beiträge
    2.254

    Standard

    Veldamtel chinesischel Tastatultreibel!!!




    {brigens> Ein Kezboard/Treiber ist v;llig [berfl[ssig!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 12:32
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 21:13
  3. Interesse als Sponsor auf dem informatikBoard?
    Von rene im Forum iB News und Feedback
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 10:33
  4. Sommer-Newsletter vom informatikBoard
    Von rene im Forum iB News und Feedback
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 16:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •