Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Stoffwechsel ankurbeln?

  1. #1
    Registriert seit
    29.01.2018
    Alter
    29
    Beiträge
    1

    Standard Stoffwechsel ankurbeln?

    Den größten Teil des Tages sitze ich ja - wie sicher viele andere hier auch - im Bürostuhl vor dem Computer. Und nun häufen sich mittlerweile Blähungen und Verstopfungen. Man wird ja nicht jünger. Und momentan hab ich auch nicht die Zeit für Sport. Was kann ich machen, damit meine Verdauung wieder funktioniert? Wäre natürlich super, wenn sich etwas findet, was lactosefrei ist, weil ich damit eh Probleme habe. Und zwar nicht nur Blähungen. Gibt es Tipps eurerseits?

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2018
    Alter
    32
    Beiträge
    2

    Standard AW: Stoffwechsel ankurbeln?

    Kenne ich nur zu gut. Bis noch vor kurzer Zeit war Magnesium da immer meine Geheimwaffe, aber ich hab etwas anderes für mich entdeckt, was weitaus angenehmer ist und noch weitere Dinge super in den Griff bekommt. Schau dich auf https://www.amazon.de/Athina-Oregano...dp/B01FDJY0EO/ einmal um. Das Oregano-Öl von Athina ist ein richtiges Wundermittel. Ich fühl mich viel besser damit und Verstopfungen sind auch kein Problem, die bekommt man mit 8 bis 10 Kapseln auch auf die Reihe. Sollte man natürlich nicht am laufenden Band so machen, aber im akuten Fall ist das genial.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •