Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bitlocker unter Windows 10 verschlüsselt automatisch zweite Festplatte?

  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2016
    Beiträge
    2

    Standard Bitlocker unter Windows 10 verschlüsselt automatisch zweite Festplatte?

    Hallo zusammen

    Auf meinem Rechner verwende ich W10 mit Bitlocker, welche meine SSD als Laufwerk C komplett verschlüsselt.
    Nun würde ich gerne eine zweite SSD einbauen, um alle Files darauf abzulegen (Laufwerk C für Programme, Laufwerk D für Files).

    Wenn ich nun eine zweite SSD einbaue, wird diese dann automatisch mit Bitlocker unter dem gleichen Schlüssel verschlüsselt?
    Oder wird das neue Laufwerk D separat verschlüsselt und erzeugt einen neuen Wiederherstellungsschlüssel?

    Wenn ich dann ein Full Backup vom Laufwerk D auf eine externe HDD mache, sind die Daten durch Bitlocker dann auch verschlüsselt? oder werden diese zuvor entschlüsselt in "clean form" gesichert?
    In diesem Fall müsste ich ja dann, wenn ich auf Nummer sicher gehen will, einen Container mit VeraCrypt erstellen...

    Vielen Dank für euren Support
    Anon

  2. #2
    almooost ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    55

    Standard AW: Bitlocker unter Windows 10 verschlüsselt automatisch zweite Festplatte?

    Hallo Anon,

    Wenn du die zweite SSD einbaust, wird diese nicht automatisch verschlüsselt. Du kannst diese Einfach über den Arbeitsplatz via Rechtsklick -> Bitlocker aktivieren einschalten. Dort siehst du dann die verfügbaren Optionen für die Verschlüsselung. Hierbei sollte auch wieder ein neuer Recovery-Schlüssel generiert werden.

    Für eine reine Daten-Disk würde es allenfalls Sinn machen, wenn du nur die Daten in einer Art Container verschlüsselst (siehe Bild im Link). Anschliessend kannst du auf deiner OS Disk die automatische Entschlüsselung anwählen, damit du auch immer Zugriff hast.

    Wenn du ein Full-Backup direkt vom OS auf eine externe Disk machst, werden die Daten nicht verschlüsselt sein, da du diese ja aus deiner "User-Session" kopierst und diese dort ja auch nicht mehr verschlüsselt sind. Wenn jetzt aber ein Abbild gemacht wird, denke ich wird dieses wieder verschlüsselt sein, hier würde ich mich mal bei den MS internen Tools umsehen, diese sollten solche Funktionen schon unterstützen.

    Hier ein Link zu einer guten Anleitung für Bitlocker unter Windows 10

Ähnliche Themen

  1. Frage: Lohn zweite Lehre
    Von globeskater im Forum I-CH und ICT Informatikausbildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 00:55
  2. Frage: BitLocker
    Von frookie im Forum Security
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 10:20
  3. Frage: Windows Server 2012 BitLocker / Auslagerungsdateien
    Von attilol im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2013, 13:02
  4. Unter Linux neue Festplatte einbinden (spezialfall)
    Von Darkmind im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 12:08
  5. Windows Explorer startet automatisch
    Von cajo im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 23:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •