Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: DRINGEND: Access denied for user 'root'@'server' (using password: YES)

  1. #1
    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    382

    Standard DRINGEND: Access denied for user 'root'@'server' (using password: YES)

    guten Tag zusammen

    Brauche dringend eure Hilfe, den ich möchte gerne ein neues Tool installieren, welche eine mysql db braucht.

    Ich kann mich auf phpmysql nicht mehr einloggen.
    Es kommt die Fehlermeldung "#1045 Die Anmeldung am MySQL-Server ist fehlgeschlagen".
    Wenn ich eine SQL Verbindung zu einer DB machen möchte kommt folgende Meldung "Access denied for user 'root'@'server' (using password: YES)"


    Was kann ich noch machen, dass ich wieder ohne "skip-grant-tables" wieder einloggen kann, und auch meine PHP Dateien ausgeführt werden können.

    Ich habe folgendes schon gemacht gemäss Anleitung (http://www.jovicailic.org/2012/04/re...der-windows/):

    1): Service mysql beendet
    2): cmd geöffnet und den Pfad des mysql eingegeben
    3): Folgender Befehl eingegeben: mysqld.exe -u root --skip-grant-tables
    4): bestehdnes cmd offen gelassen
    5): cmd geöffnet und den Pfad des mysql eingegeben
    6): mysql eingegeben
    7): befehl eingegeben: Change mysql
    8): befehl eingegeben: UPDATE user SET Password = PASSWORD('mypassword') WHERE User = 'root';
    9): befehl eingegeben: Exit;
    10): nun beide cmd geschlossen
    11): Server neu gebootet
    nochmals versucht, ging immer noch nicht, Meldung kommt immer noch.
    nochmals folgende schritte ausgeführt:
    1): Service mysql beendet
    2): cmd geöffnet und den Pfad des mysql eingegeben
    3): Folgender Befehl eingegeben: mysqld.exe -u root --skip-grant-tables

    nun meine phpmysql Homepage geöffnet und mich mit dem Benutzer eingeloggt, dies ging.

    darauf hin habe ich noch was gefunden auf goolge, dass man auch "config.inc.php" überprüfen soll, was für ein Passwort dort steht.
    die Datei sieht so aus:
    <?php
    $i = 0;
    $i++;
    $cfg['Servers'][$i]['host'] = 'ipadresse des server';
    $cfg['Servers'][$i]['verbose'] = '';
    $cfg['Servers'][$i]['port'] = '';
    $cfg['Servers'][$i]['socket'] = '';
    $cfg['Servers'][$i]['connect_type'] = 'tcp';
    $cfg['Servers'][$i]['extension'] = 'mysqli';
    $cfg['Servers'][$i]['compress'] = true;
    $cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'cookie';
    $cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';
    $cfg['Servers'][$i]['password'] = 'mypassword';
    $cfg['DefaultLang'] = 'de';
    $cfg['ServerDefault'] = 1;
    $cfg['blowfish_secret'] = '516955b642a175.12213164';
    $cfg['UploadDir'] = '';
    $cfg['SaveDir'] = '';
    ?>
    Als Test habe ich auch eine PHP SQL Update Befehl gemacht, die sieht so aus
    <?php
    $verbindung = mysql_connect("ipadresse des server","root","mypassword");
    mysql_select_db("mydb", $verbindung);
    $step2 = "UPDATE mytable
    SET spalte = 1;
    mysql_query($step2,$verbindung) or die(mysql_error());
    ?>


    Hier noch paar Infos über das System:
    Windows 2008
    iis 7
    mysql Server 5.1
    php 5.6

  2. #2
    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    382

    Standard AW: DRINGEND: Access denied for user 'root'@'server' (using password: YES)

    Guten Tag
    die Meldung "Access denied for user 'root'@'server' (using password: YES)" oder "#1045 Die Anmeldung am MySQL-Server ist fehlgeschlagen" kommt nicht mehr, konnte ich beheben.
    Wenn ich mich nun einlogge auf phpmyadmin mit dem root Benutzer ein, wenn sich die mysql server auf folgendem Status befindet "mysql normaler Status" sehe ich nur die "Information_schema" Datenbank, aber die Datenbank wie zb. mysql, welche auch eine systemdb ist, sehe ich nicht, und auch meine beiden persönlichen Benutzer.
    logge ich mich auf phpmyadmin mit dem root Benutzer ein, wenn sich die mysql Server auf folgendem Status befindet "mysqld.exe -u root --skip-grant-tables" sehe ich alle Datenbanken. Aber im phpmyadmin kann ich dann nichts mehren, steht keine Rechte.

    kann ich per console die rechte für den Benutzer root anpassen, so dass er wieder alle Datenbanken sieht und die auch Managen kann (Rechte vergeben,usw?

  3. #3
    almooost ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    55

    Standard AW: DRINGEND: Access denied for user 'root'@'server' (using password: YES)

    Hallo delfin,

    es sieht so aus als hätte dein root Benutzer keine Rechte auf die Datenbanken.
    Am besten du schaust dir die Zugriffsberechtigungen auf die Datenbank an, über
    die Konsole läuft dies mit dem GRANT Befehl http://dev.mysql.com/doc/refman/5.7/en/grant.html.

  4. #4
    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    382

    Standard AW: DRINGEND: Access denied for user 'root'@'server' (using password: YES)

    sorry für die verspätete antwort, hatte viel zu tun und auch noch Urlaub.
    also das Passwort konnte ich zurück setzen.
    musste die SQL in den wartungsmodus setzen und dann konnte ich das admin Passwort in der tabelle anpassen

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2003
    Ort
    Klagehügel
    Alter
    48
    Beiträge
    1.465

    Standard AW: DRINGEND: Access denied for user 'root'@'server' (using password: YES)

    Danke für die Info.
    Gruß

    Wolfen


    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Ähnliche Themen

  1. Problem: IISReset access denied
    Von Tolla im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 17:45
  2. Root Server oder total daneben ?
    Von Tunisiano im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 14:26
  3. Neue GPO erstellen = Access denied
    Von leusa im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 17:05
  4. Dringend....Bitte User jamesskuli löschen!!
    Von gscht im Forum Off Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 14:03
  5. root server mit windows 2003
    Von André im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 09:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •