Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Neue iB Mitglieder stellen sich kurz vor !

  1. #1
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard Neue iB Mitglieder stellen sich kurz vor !

    Hallo Neulinge

    Früher gehörte es zum guten Ton, dass man sich beim Eintritt in eine Community
    kurz vorstellte, damit die Community etwas Einblick darin erhielt, wer denn da so
    Fragen stellt.

    Mir scheint als sei die Sitte etwas in Vergessenheit geraten, also rufe ich sie
    höflich in Erinnerung.

    Das ist kein MUSS aber ein gerngesehenes dürfen....
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  2. #2
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Wallis
    Alter
    61
    Beiträge
    4

    Standard AW: Neue iB Mitglieder stellen sich kurz vor !

    Nabendwohl!

    Auf Hochdeutsch heißt das "Guten Abend wohl!" (Aber eigentlich ist es ja schon bald wieder Morgen.)
    Etwas freier ins Schweizerdeutsch übersetzt heisst es "Grüezi mittenand"
    ("Grüezi" ist im Walliserdeutsch die leicht spöttisch angehauchte Bezeichnung für Deutschschweizer ausserhalb des Kantons.)

    Weil Lord Icon die Gewohnheit, sich vorzustellen, zu schätzen weiss, will ich das hier auch tun. Anstand und Höflichkeit sind auch mir wichtig und ich lasse mich gern oder auch ungern belehren, wenn ich etwas falsch gemacht habe.

    Nach jahrelanger Abstinenz hier fühle ich mich als Neuling.
    Mein seit Montag leicht geändertes Profil verunsichert mich. Ist es erlaubt, hier den Twitteraccount durchzugeben, oder verstösst das gegen die Regeln? Diese Frage raubt mir den Schlaf und ich fürchte die Sanktionen von Chef René.

    Meine Frage: Habe ich mich jetzt genügend vorgestellt und darf ich jetzt meine öffentliche Frage stellen?
    Geändert von jam2 (17.05.2016 um 02:07 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    45
    Beiträge
    527

    Standard AW: Neue iB Mitglieder stellen sich kurz vor !

    Na dann Willkommen zurück jam2!
    Fragen darf man immer, sofern man die Antwort nicht scheut.
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  4. #4
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Neue iB Mitglieder stellen sich kurz vor !

    Zitat Zitat von jam2 Beitrag anzeigen
    Nabendwohl!

    Auf Hochdeutsch heißt das "Guten Abend wohl!" (Aber eigentlich ist es ja schon bald wieder Morgen.)
    Etwas freier ins Schweizerdeutsch übersetzt heisst es "Grüezi mittenand"
    ("Grüezi" ist im Walliserdeutsch die leicht spöttisch angehauchte Bezeichnung für Deutschschweizer ausserhalb des Kantons.)

    Weil Lord Icon die Gewohnheit, sich vorzustellen, zu schätzen weiss, will ich das hier auch tun. Anstand und Höflichkeit sind auch mir wichtig und ich lasse mich gern oder auch ungern belehren, wenn ich etwas falsch gemacht habe.

    Nach jahrelanger Abstinenz hier fühle ich mich als Neuling.
    Mein seit Montag leicht geändertes Profil verunsichert mich. Ist es erlaubt, hier den Twitteraccount durchzugeben, oder verstösst das gegen die Regeln? Diese Frage raubt mir den Schlaf und ich fürchte die Sanktionen von Chef René.

    Meine Frage: Habe ich mich jetzt genügend vorgestellt und darf ich jetzt meine öffentliche Frage stellen?
    Willkommen zu Deinem ersten Beitrag
    Da man ja auch ICQ angeben kann/darf (wer nutzt das nicht!?), geht der Twitteraccount natürlich auch in Ordnung.

  5. #5
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Neue iB Mitglieder stellen sich kurz vor !

    Zitat Zitat von jam2 Beitrag anzeigen
    Nabendwohl!

    Auf Hochdeutsch heißt das "Guten Abend wohl!" (Aber eigentlich ist es ja schon bald wieder Morgen.)
    Etwas freier ins Schweizerdeutsch übersetzt heisst es "Grüezi mittenand"
    ("Grüezi" ist im Walliserdeutsch die leicht spöttisch angehauchte Bezeichnung für Deutschschweizer ausserhalb des Kantons.)

    Weil Lord Icon die Gewohnheit, sich vorzustellen, zu schätzen weiss, will ich das hier auch tun. Anstand und Höflichkeit sind auch mir wichtig und ich lasse mich gern oder auch ungern belehren, wenn ich etwas falsch gemacht habe.

    Nach jahrelanger Abstinenz hier fühle ich mich als Neuling.
    Mein seit Montag leicht geändertes Profil verunsichert mich. Ist es erlaubt, hier den Twitteraccount durchzugeben, oder verstösst das gegen die Regeln? Diese Frage raubt mir den Schlaf und ich fürchte die Sanktionen von Chef René.

    Meine Frage: Habe ich mich jetzt genügend vorgestellt und darf ich jetzt meine öffentliche Frage stellen?
    Hallo Jam

    Danke dass du meinem Aufruf gefolgt bist. [gefällt mir]

    Schön das es noch Leute gibt die Anstand und Höflichkeit zu schätzen wissen. Leider ein aussterbendes Gut wie ich finde.

    Und keine Scheu zu fragen, als "Neuling" geniesst du am Anfang noch etwas Welpenschutz und das mod-team
    ist meist etwas nachsichtiger.... "gell jungs"
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  6. #6
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Wallis
    Alter
    61
    Beiträge
    4

    Standard AW: Neue iB Mitglieder stellen sich kurz vor !

    Das ist ja das Problem, ich scheue die Antworten.

  7. #7
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Neue iB Mitglieder stellen sich kurz vor !

    Zitat Zitat von jam2 Beitrag anzeigen
    Das ist ja das Problem, ich scheue die Antworten.


    Den finde ich jetzt aber witzig.... oder verstehe ich das falsch ?

    Wenn du Fragen hast, kannst du doch deren Antworten gar nicht scheuen,
    sie führen dich doch in Richtung Ziel/Lösung.

    Wir reden hier ja über Fachfragen und nicht über Persönlichkeitsanalysen.

    Und das ist eigentlich genau das, was viele an Foren schätzen, dass
    sie zum Selbstschutz eine gewisse Anonymität wahren können.

    Also gib dir einen Ruck.
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  8. #8
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Wallis
    Alter
    61
    Beiträge
    4

    Standard AW: Neue iB Mitglieder stellen sich kurz vor !

    hau ruck...
    ja, das war ein Scherz. Ich weiss, man sollte nicht so reagieren, wenn man den andern zu wenig kennt. Dieses Medium lässt einfach zu wenig erkennen, wenn nur schwarze Buchstaben auf weissem Grund zu lesen sind. Aber danke, dass du dir so viel Mühe gegeben hast. :-)

  9. #9
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Neue iB Mitglieder stellen sich kurz vor !

    Zitat Zitat von jam2 Beitrag anzeigen
    hau ruck...
    ja, das war ein Scherz. Ich weiss, man sollte nicht so reagieren, wenn man den andern zu wenig kennt. Dieses Medium lässt einfach zu wenig erkennen, wenn nur schwarze Buchstaben auf weissem Grund zu lesen sind. Aber danke, dass du dir so viel Mühe gegeben hast. :-)
    immer wieder gerne.

    Aber das war jetzt immer noch keine Frage....
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  10. #10
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Wallis
    Alter
    61
    Beiträge
    4

    Standard AW: Neue iB Mitglieder stellen sich kurz vor !

    also, ich kann hier immer nur antworten. Ist das Konzept oder bin ich zu doof? Ist das jetzt keine Frage?
    Manchmal benütze ich echt schlimme Wörter weil ich hier nicht ganz drauskomme.
    Jam2

Ähnliche Themen

  1. 3DMark05: Benchmark kurz vor der Veröffentlichung
    Von Technocontrol im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 19:25
  2. IBM baut aus, 18800 neue Stellen geplant
    Von Technocontrol im Forum Off Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 11:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •