Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Frustrierter Informatiker, was tun?

  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2014
    Alter
    31
    Beiträge
    4

    Standard Frustrierter Informatiker, was tun?

    Hallo alle

    Ich bin momentan ein wenig frustriert. Habe vor 7 Jahren meine Lehre als Informatiker - Support erfolgreich abgeschlossen und bin seit dann mit kleineren "Lücken" immer im Support tätig. Nun merke ich langsam wie mich der Support und das rein technische immer weniger interessiert und motiviert.

    In 3 Wochen werde ich mit dem Studium als Wirtschaftsinformatiker HF beginnen, freue mich sehr drauf und möchte so schnell wie möglich in dem Bereich arbeiten. Hat jemand eine Idee wo das möglich wäre? Könnte auch ein Praktikum oder ähnliches sein. Auf den bekannten Job - Portalen hat es fast nichts und wenn sind die Anforderungen extrem hoch. Ist es eine Utopie schon während dem Studium in dem Bereich ( Junior Projektleiter, ...) arbeiten zu können?

    Besten Dank bereits im Voraus.

    Freundliche Grüsse

    Tyler_Durden

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Frustrierter Informatiker, was tun?

    Hallo Tyler

    Nun, je nach dem wäre der Einstieg über ein Praktikum möglich.
    Wenn die Job-Profile nicht passen: wieso bist Du eigentlich auf Wirtschaftsinformatiker gekommen? Was waren Deine Beweggründe? Hilft uns vielleicht, Dir zu helfen.

  3. #3
    Registriert seit
    23.03.2017
    Alter
    37
    Beiträge
    5

    Standard AW: Frustrierter Informatiker, was tun?

    Ja, ein paar mehr Informationen wären in dem Zusammenhang recht förderlich, um weitere Aussagen treffen zu können. Ich erkenne mich jedoch in deiner Beschreibung wieder und hatte ähnliche Phase. Ohne ein Praktikum ist es natürlich schwer, gleich als Projektleiter in einem Unternehmen einzusteigen, da dir schlichtweg die Berufserfahrung fehlt. Ein Praktikum wäre da sicherlich ein guter Anfang! Nach meinem Informatikstudium habe ich ebenfalls zunächst ein Praktikum absolviert und mich dann jedoch gleich selbstständig gemacht. Das war für mich damals die beste Alternative und mittlerweile führe ich seit kurzem sogar einen kleinen Betrieb, der mit einem Shop verknüpft ist. Langsam wachsen wir allmählich und die ersten Lorbeeren können geerntet werden. Im September werden wir auch erstmalig auf der IT&Media anzutreffen sein und da laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren. Wir haben uns jetzt schon, mit Hilfe dieser Seite, Roll Ups bedrucken lassen und werden da mit einem kleinen Programm auffahren und uns präsentieren. Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass das Geschäft mal so anläuft, aber wo ein Wille, da bekanntlich ein Weg...Wie gesagt, deine derzeitge Unzufriedenheit ist nachvollziehbar, jedoch hast du gute Chancen aufgrund deiner Ausbildung!
    Träumer haben vielleicht keinen Plan, aber Realisten haben keine Visionen.

Ähnliche Themen

  1. Problem: Unfaire Benotung der Bachelorarbeit - was tun?
    Von bigi2012 im Forum Off Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 19:52
  2. Was tun bei unfähigem Chef?
    Von softi im Forum Informatik Job-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 23:00
  3. Was tun mit der Fliege?
    Von spacyfreak im Forum Off Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •