Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 42

Thema: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

  1. #1
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Hallo Zusammen

    Wir haben Viele Benutzer und ich wüsste gerne was denken !

    Im Millionenthread ist eine Diskussion aufgekommen die ich hier gerne weiterführen würde.

    - kann es sein, dass nur dieser Thread lebt ?
    - weshalb schreibt (fast) niemand ?

    Dank dem Feedback einiger neuer Benutzer ist mir wieder bewusst geworden, dass wir uns wohl
    schon viel zu fest an den Status Quo gewöhnt haben und ich möchte diesen gerne sachlich in Frage
    stellen und neue Lösungswege für die Zukunft erörtern.

    Wer macht mit ?
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  2. #2
    Avatar von ideapad
    ideapad ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Bayern
    Alter
    30
    Beiträge
    61

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Ich habe mich hier registriert weil ich ein technisches Problem hatte. Mir wurde auch gut geholfen. Ich habe den Millionenthread gesehen und mir hat die Idee und die Aktivität der anderen Nutzer gefallen. Ich selbst besitze nicht das technische Know-How um anderen zu helfen, also kann ich mich mehr oder weniger nur am Millionenthread beteiligen. Selbst bei Jobs etc. in der Schweiz kann ich nicht helfen, da ich aus Deutschland komme.

    Den Millionenthread zu schließen ist in meinen Augen nicht des Rätsels Lösung (warum den aktiven Nutzern das nehmen, was ihnen Tag für Tag Spaß macht?). Ich bin in sehr vielen Foren registriert und in den letzten 3-4 Jahren ist die Aktivitiät so krass gefallen, dass einige ihre Pforten schon lange geschlossen haben. In meinen Augen gibt es auch keinen wirklichen Konkurrenzkampf mehr, es ist einfach nur schwer, als Forum überhaupt zu überleben. Primär kommen die Leute hier her wenn sie ein Problem haben, danach googlen und dann das Informatikboard sehen, daher ist ein hohes Ranking das A und O.
    *
    Nach einem Glas Absinth - das große Labyrinth..

  3. #3
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Raum Zürich
    Alter
    41
    Beiträge
    5.910

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Hallo zusammen

    Das Logo beinhaltet den Slogan: Das Schweizer Fachforum für Aus- & Weiterbildung. Und aus meiner Wahrnehmung ist es das auch. Hinzu kommt noch der Jobbörse Anteil, der ja irgendwie an das Kernthema anknüpft. Soweit ist die Basis stabil, da dieser Bereich läuft. Was man hier noch etwas ausbauen könnte, ist die Diskussion über Fragen aus der Prüfung, oder Fragen die während des Lernens aufkommen.

    Was hier viele vermissen, ist der IT Fachteil, indem wir mit unserem Fachwissen glänzen können. War ja früher mal so. Hier ist halt das Problem, dass es hunderte solcher Boards gibt, und die meistens davon sehr spezialisiert sind. Da kriegt man auch am ehesten eine Antwort. Es entwickelt sich also auch der Forum Marks hin zum Spezialistentum. Ein Generalisten-Forum hat es heutzutage sehr schwer. Wie der Generalist im Job auch.

    Diese Diskussion findet ja schon seit Jahren statt. Ich finde das auch gut dass man sich immer wieder fragt, ob man richtig aufgestellt ist und wohin der Weg führen soll. Nur so gibt es Fortschritt. Man darf aber nicht vergessen, dass wir das hier alle freiwillig machen und Freizeit dafür hergeben. Mal hat man davon mehr, mal etwas weniger und oft meistens sowieso zu wenig. Daher muss man sich gut überlegen, was man erreichen will und mit welchen Ressourcen das Ziel erreicht werden soll.

    Ich denke es braucht einen guten Kern und dann kann Drumherum auch etwas wachsen.

    Gruss
    "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac-Man das getan, würden
    wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören"
    Kristian Wilson, Nintendo Inc. 1989

  4. #4
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Zitat Zitat von ideapad Beitrag anzeigen
    ...also kann ich mich mehr oder weniger nur am Millionenthread beteiligen.
    Naja bedingt, Offtopic würde auch jedes andere Thema gehen. ihr packt diese teilweise ja jetzt auch in den Mio-Thread.
    Es hat einfach niemand sonst ne Chance nachzulesen, weil die interessanten Posts so schnell in der Tiefe des
    Threads versinken.

    Zitat Zitat von ideapad Beitrag anzeigen
    Den Millionenthread zu schließen ist in meinen Augen nicht des Rätsels Lösung
    (warum den aktiven Nutzern das nehmen, was ihnen Tag für Tag Spaß macht?)...
    ok, da könntest du Recht haben. Aber etwas musste ich ja als "agent prvocateure" auftreten.
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  5. #5
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Zitat Zitat von schubo Beitrag anzeigen
    ... Man darf aber nicht vergessen, dass wir das hier alle freiwillig machen und Freizeit dafür hergeben. Mal hat man davon mehr, mal etwas weniger und oft meistens sowieso zu wenig. Daher muss man sich gut überlegen, was man erreichen will und mit welchen Ressourcen das Ziel erreicht werden soll.
    Danke sehe ich auch so.

    Zitat Zitat von schubo Beitrag anzeigen
    Ich denke es braucht einen guten Kern und dann kann Drumherum auch etwas wachsen...
    Ich bin der Meinung, dass tut es seit geraumer Zeit wieder.
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    23

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Ich gebe meinem Vorredner Recht - Die Schliessung des Threads ist keine Lösung, ABER wenn man feststellt, das keine andere Themen Leben nur dieser Thread, welcher aus meiner Sicht absolut nutzlos ist - ich finde es Spassig ein Thread zu haben, der bis zu einer Million Post geht, aber dann bitte auch mit Spielregeln: Zum Beispiel nur immer ein Post pro Person und nicht 10 Post von der gleichen Person hintereinander. Ansonsten werde ich schnell ein Script schreiben, welcher einfach kurz durchpostet bis zu einer Million und dann können wir den Thread schliessen. Somit Witzfrei.

    Ich bin absolut ein Befürworter für Spass im Forum, dies hält auch ein Board am leben, aber man sollte den Fokus absolut nicht aus den Augen verlieren für was es das Forum gibt. Es heisst ja auch "Informatikboard" und nicht "1 Millionen Post Thread Board"

    Ein Forum wieder zu "aktivieren" braucht viel Arbeit, dies nicht nur von den Teamlern, sondern auch von den Member. Denn nur Gemeinsam unter einer geschlossenen Führung schafft man es eine saubere und starke Strategie zu verfolgen. Ausdauer und Willenskraft ist natürlich diesbezüglich auch von nöten, dies sollte aber selbsterklärend sein.

    Ich bin natürlich eine Person, die nicht einfach nur meckert, sondern auch noch Lösungsorientierte Vorschläge abliefert. Ich möchte diese hier auch direkt Stichwortartig und unsortiert vorlegen. Kommentare sind aus meiner Sicht erwünscht:

    - 1 Millionen Thread mit Spielregeln versehen: keine Doppel/Mehrfachpost hintereinander von der gleichen Person (Dies dämmt die Flut wohl schon genügend ein und ist aus meienr Sicht ein gangbaren Mittelwert)
    - Events veranstalten: zb. Tutorial / Programmierungs Wettbewerb (Es wird ein Thema Kategorie vorgegeben und zu diesem hat man ein Tut zu schreiben innert 1 Woche, das beste gewinnt. Was gibt es zu Gewinnen ? -> TBD (To be Defined))
    - Vielleicht ein Stammtisch einrichten, an welchem man sich Monatlich zu einem Beer (meet and greet) trifft. In Verbindung vielleicht mit spannenden Vorträgen ??!!?
    - Das Forum so zu erweitern, das es auch für Lehrlinge und was muss ich Wissen über die Lehre ? Da könnte uns vermutlich auch das Amt für Ausbildung weiterhelfen und vor allem weiterempfehlen ?!?
    (- Vielleicht auch Punktesystem einführen, mit welche man Leistung bezahlen oder Honorieren kann untereinander. (Ich helfe Dir und dafür gibst Du mir 200 Punkte Prinzip ))
    - Eine Wichtige Funktion würde ich finden, das wenn jemand ein Problem oder Frage meldet, das er die Richtige Antwort marken kann und die somit direkt auf Platz zwei (Also nach der frage angezeigt wird) rutscht. So stellt man Sicher das man immer Frage und Beste Antwort zusammen hat. (Könnte man mit Punkte honorieren).

    ...

    Und so weiter und so fort... Ich denke auch hier ein Zitat bringt es auf den Punkt: "Wer stehenbleibt, steht im Weg." .. und so muss es unseren stätigen Antrieb sein weiterzukommen und uns weiter zu Entwickeln.

    Meistens werde nur Forums geschlossen, welche den Wandel der zeit nicht standhalten können...

    In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Appetit.

    LG Alex

  7. #7
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Zitat Zitat von fsit.com Beitrag anzeigen
    Ein Forum wieder zu "aktivieren" braucht viel Arbeit, dies nicht nur von den Teamlern, sondern auch von den Member. Denn nur Gemeinsam unter einer geschlossenen Führung schafft man es eine saubere und starke Strategie zu verfolgen. Ausdauer und Willenskraft ist natürlich diesbezüglich auch von nöten, dies sollte aber selbsterklärend sein.
    seh ich auch so.


    Zitat Zitat von fsit.com Beitrag anzeigen
    Ich bin natürlich eine Person, die nicht einfach nur meckert, sondern auch noch Lösungsorientierte Vorschläge abliefert. Ich möchte diese hier auch direkt Stichwortartig und unsortiert vorlegen. Kommentare sind aus meiner Sicht erwünscht:

    - 1 Millionen Thread mit Spielregeln versehen: keine Doppel/Mehrfachpost hintereinander von der gleichen Person (Dies dämmt die Flut wohl schon genügend ein und ist aus meienr Sicht ein gangbaren Mittelwert)
    - Events veranstalten: zb. Tutorial / Programmierungs Wettbewerb (Es wird ein Thema Kategorie vorgegeben und zu diesem hat man ein Tut zu schreiben innert 1 Woche, das beste gewinnt. Was gibt es zu Gewinnen ? -> TBD (To be Defined))
    - Vielleicht ein Stammtisch einrichten, an welchem man sich Monatlich zu einem Beer (meet and greet) trifft. In Verbindung vielleicht mit spannenden Vorträgen ??!!?
    - Das Forum so zu erweitern, das es auch für Lehrlinge und was muss ich Wissen über die Lehre ? Da könnte uns vermutlich auch das Amt für Ausbildung weiterhelfen und vor allem weiterempfehlen ?!?
    (- Vielleicht auch Punktesystem einführen, mit welche man Leistung bezahlen oder Honorieren kann untereinander. (Ich helfe Dir und dafür gibst Du mir 200 Punkte Prinzip ))
    - Eine Wichtige Funktion würde ich finden, das wenn jemand ein Problem oder Frage meldet, das er die Richtige Antwort marken kann und die somit direkt auf Platz zwei (Also nach der frage angezeigt wird) rutscht. So stellt man Sicher das man immer Frage und Beste Antwort zusammen hat. (Könnte man mit Punkte honorieren).
    Dankend entgegengenommen.

    Noch einen schönen Nachmittag.
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  8. #8
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Danke schonmal, geht ja gut los hier....

    Aber für ALLE fehlen ja wohl noch ein paar.....

    >Anzahl der Benutzer, die heute bereits online waren: 14 und 64 Benutzer sind online
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  9. #9
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    23

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Es ist spannend zu sehen, das die User, welche im 1 Millionen Thread posten, keine Zeit und Interesse finden Ihren Input darzulegen.

    Mir kam auf der Heimfahrt noch eine andere zusätzliche Idee, welche vielleicht für einige Spannend sein könnte: meet and greet im Interxion Datacenter.
    Homepage | Interxion
    https://www.google.ch/maps/place/int...G4CCEQoB8IajAN

  10. #10
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    44
    Beiträge
    518

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Es ist toll, dass mit Dir, fsit.com, ein User an Board gegangen ist, der das iB wieder beleben möchte und zugleich Ideen mitbringt, wie man das Forum wieder vorwärts bringen kann.
    Ehrlich gesagt verwundert es mich nicht, dass von uns Millionen Thread - Postern noch keiner eine Antwort gegeben hat. Warum?
    Weil wir immer als die Sündenböcke hingestellt werden, obwohl wir uns ja auch wünschen, dass das iB wieder in Fahrt kommt. Wäre uns das Board egal, hätten wir schon längst aufgehörten zu posten. Ausserdem hat den Millionenthread der Besitzer des Forums persönlich gestartet.
    Und sorry, aber Du hast den Sinn des Millionenthreads nicht verstanden, zumindest macht es für mich den Eindruck, wenn ich Deine Massregelung für uns lese.

    Die Stammtischidee finde ich gut, klappt aber nicht, da wir in der ganzen Schweiz und über die Landesgrenzen verteilt sind. Ev. könnte man wieder versuchen einen jährlichen Treff zu veranstalten, so wie früher.
    Die anderen Ideen finde ich gut, mal abgesehen davon, ob es die Punkte wirklich braucht. Eigentlich sollten die User auch ohne irgendwelche Punktschiebereien hier aktiv Hilfesuchenden unter die Arme greifen.

    Ich selber finde, dass es wichtig wäre, dass Lernende hier eine gute Plattform finden um Fragen zu stellen oder eben auch praktische Wettbewerbe zu machen. Junges Blut, welches hier mit Freude mitmacht, bleibt ev. auch nach der Lehre erhalten oder gibt das Forum als Tipp an die Unterstiften weiter.

    Gibt es auch noch wertvolle Infos zu all den vielen IT-Zertifikaten, dann kann bestimmt auch eine Bindung für nach der Lehre erzeugt werden. Was Jobfragen betreffen, da hat Gandalf ja schon oftmals sehr gut weiter geholfen. Auch dies sollte unbedingt weiter verfolgt werden.

    Und wenn Euch die Million wirklich ein Dorn im Auge ist, dann schaut doch, dass wir diesen Thread in ein eigenes Forum exportieren können und schliesst den gesamten Offtopic-Bereich. Gemäss so vielen Profis scheitert ja das iB nur an uns. Dann würden wir ja schnell sehen, ob wir das iB noch am Leben gehalten haben oder ob wir wirklich für den Untergang verantwortlich waren.
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  11. #11
    Avatar von rmeli
    rmeli ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    9326 Horn TG
    Alter
    38
    Beiträge
    86

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Zitat Zitat von Dummy_2 Beitrag anzeigen
    Es ist toll, dass mit Dir, fsit.com, ein User an Board gegangen ist, der das iB wieder beleben möchte und zugleich Ideen mitbringt, wie man das Forum wieder vorwärts bringen kann.
    Ehrlich gesagt verwundert es mich nicht, dass von uns Millionen Thread - Postern noch keiner eine Antwort gegeben hat. Warum?
    Weil wir immer als die Sündenböcke hingestellt werden, obwohl wir uns ja auch wünschen, dass das iB wieder in Fahrt kommt. Wäre uns das Board egal, hätten wir schon längst aufgehörten zu posten. Ausserdem hat den Millionenthread der Besitzer des Forums persönlich gestartet.
    Und sorry, aber Du hast den Sinn des Millionenthreads nicht verstanden, zumindest macht es für mich den Eindruck, wenn ich Deine Massregelung für uns lese.

    Die Stammtischidee finde ich gut, klappt aber nicht, da wir in der ganzen Schweiz und über die Landesgrenzen verteilt sind. Ev. könnte man wieder versuchen einen jährlichen Treff zu veranstalten, so wie früher.
    Die anderen Ideen finde ich gut, mal abgesehen davon, ob es die Punkte wirklich braucht. Eigentlich sollten die User auch ohne irgendwelche Punktschiebereien hier aktiv Hilfesuchenden unter die Arme greifen.

    Ich selber finde, dass es wichtig wäre, dass Lernende hier eine gute Plattform finden um Fragen zu stellen oder eben auch praktische Wettbewerbe zu machen. Junges Blut, welches hier mit Freude mitmacht, bleibt ev. auch nach der Lehre erhalten oder gibt das Forum als Tipp an die Unterstiften weiter.

    Gibt es auch noch wertvolle Infos zu all den vielen IT-Zertifikaten, dann kann bestimmt auch eine Bindung für nach der Lehre erzeugt werden. Was Jobfragen betreffen, da hat Gandalf ja schon oftmals sehr gut weiter geholfen. Auch dies sollte unbedingt weiter verfolgt werden.

    Und wenn Euch die Million wirklich ein Dorn im Auge ist, dann schaut doch, dass wir diesen Thread in ein eigenes Forum exportieren können und schliesst den gesamten Offtopic-Bereich. Gemäss so vielen Profis scheitert ja das iB nur an uns. Dann würden wir ja schnell sehen, ob wir das iB noch am Leben gehalten haben oder ob wir wirklich für den Untergang verantwortlich waren.
    Da gibt es nichts mehr hinzuzufügen!!!!! Danke Dummy!
    Gute Informationen sind schwer zu bekommen.
    Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen.

  12. #12
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hedingen
    Alter
    40
    Beiträge
    3.247

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Ich glaube der Millionen-Thread ist das kleinste Problem KLar er ist total sinnlos und inhaltlich oft auch sinnfrei, aber hey, es muss ja keiner mitlesen der nicht will.

    Ich sehe 2 Dinge die mich persönlich zB auch betreffen:

    a) Der Durchschnittsuser der eine Antwort sucht ist fauler als früher. Das ist kein Vorworf sondern eine Tatsache. Irgendwo gibts die Anleitung dafür schon. Die immer bessere globale Suche unterstützt das noch. Wenn man also Leute zum Schreiben bringen will, dann muss ein Benefit her jenseits von einem "warmen Händedruck". Es wurde schon ein Punktesystem angesprochen, das könnte eine solche Masnahme sein, man könnte zB auch einen "User des Monats" küren für besonders gute Beiträge oder Lösungen.
    b) Ich Suche heute Lösungen zu Problemen die sich tatsächlich schlecht in Foren abbilden lassen. Ich hatte glaube ungefähr 2008 (sic!) mal einen "Project SPace" vorgeschlagen wo man auch komplexere Probleme umschreiben und behandeln könnte. Quasi eine Fachdiskussion asynchron über zB ein Tutorial, ein Lab oder ein sehr reales Problem das kompliziert in einer Architektur oder Landschaft drin steckt. Damals meinten viele, es wäre zu aufwendig so etwas zu schreiben etc. ABer heute ist vielleicht der ZEitpunkt da. Wenn man das noch gut macht, hat man ein HowTo gleich noch gratis mit. Das kann ja zB sogar ein Projekt sein "ich baue mir meine eigene Firma mit Exchange, SQL und allem andern. Evtl Cloud, da suche zB auch ich immer wieder nach gutem Input.

    Das man die "richtige" oder hilfreiche Lösungen markieren kann fände ich auch sehr gut und wichtig. SO trennt man Lösungen von Halbwissen und Geschwafel

    Falls wir uns im realen Leben mal wieder treffen bin ich gerne mit dabei - war immer ein lustiges Happening

    Gruss
    Daniel
    Smash your head on keyboard to continue...

  13. #13
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    23

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Zitat Zitat von Technocontrol Beitrag anzeigen
    Ich glaube der Millionen-Thread ist das kleinste Problem KLar er ist total sinnlos und inhaltlich oft auch sinnfrei, aber hey, es muss ja keiner mitlesen der nicht will.

    Ich sehe 2 Dinge die mich persönlich zB auch betreffen:

    a) Der Durchschnittsuser der eine Antwort sucht ist fauler als früher. Das ist kein Vorworf sondern eine Tatsache. Irgendwo gibts die Anleitung dafür schon. Die immer bessere globale Suche unterstützt das noch. Wenn man also Leute zum Schreiben bringen will, dann muss ein Benefit her jenseits von einem "warmen Händedruck". Es wurde schon ein Punktesystem angesprochen, das könnte eine solche Masnahme sein, man könnte zB auch einen "User des Monats" küren für besonders gute Beiträge oder Lösungen.
    b) Ich Suche heute Lösungen zu Problemen die sich tatsächlich schlecht in Foren abbilden lassen. Ich hatte glaube ungefähr 2008 (sic!) mal einen "Project SPace" vorgeschlagen wo man auch komplexere Probleme umschreiben und behandeln könnte. Quasi eine Fachdiskussion asynchron über zB ein Tutorial, ein Lab oder ein sehr reales Problem das kompliziert in einer Architektur oder Landschaft drin steckt. Damals meinten viele, es wäre zu aufwendig so etwas zu schreiben etc. ABer heute ist vielleicht der ZEitpunkt da. Wenn man das noch gut macht, hat man ein HowTo gleich noch gratis mit. Das kann ja zB sogar ein Projekt sein "ich baue mir meine eigene Firma mit Exchange, SQL und allem andern. Evtl Cloud, da suche zB auch ich immer wieder nach gutem Input.

    Das man die "richtige" oder hilfreiche Lösungen markieren kann fände ich auch sehr gut und wichtig. SO trennt man Lösungen von Halbwissen und Geschwafel

    Falls wir uns im realen Leben mal wieder treffen bin ich gerne mit dabei - war immer ein lustiges Happening

    Gruss
    Daniel
    Hallo Daniel,
    Bravo! ich denke genau in diese Richtung muss es gehen - Es bringt ein "Scheiss" in Depressionen zu Fallen und zu motzen, wie schlecht die Welt geworden ist und man braucht das Forum nicht mehr weil die Leute anders Suchen. Man sollte sich mehr die Gedanken machen, wie kann man es wieder ausrichten, damit es passt !

    Ich kann unzählige Foren aufzählen, welche ohne Ende Aktivität aufweisen - Vor allem vergisst NIE, Ihr habt sehr viele Accounts hier, welche alle angeschrieben werden könnte, wenn ein "Relaunch" oder Ähnlich losgeht.

    Ich finde das mit den Punkten (Detail müsste erarbeitet werden) und das mit der "richtigen" Lösung einen sehr guten Start.


    Zitat Zitat von Dummy_2 Beitrag anzeigen
    Es ist toll, dass mit Dir, fsit.com, ein User an Board gegangen ist, der das iB wieder beleben möchte und zugleich Ideen mitbringt, wie man das Forum wieder vorwärts bringen kann.
    Ehrlich gesagt verwundert es mich nicht, dass von uns Millionen Thread - Postern noch keiner eine Antwort gegeben hat. Warum?
    Weil wir immer als die Sündenböcke hingestellt werden, obwohl wir uns ja auch wünschen, dass das iB wieder in Fahrt kommt. Wäre uns das Board egal, hätten wir schon längst aufgehörten zu posten. Ausserdem hat den Millionenthread der Besitzer des Forums persönlich gestartet.
    Und sorry, aber Du hast den Sinn des Millionenthreads nicht verstanden, zumindest macht es für mich den Eindruck, wenn ich Deine Massregelung für uns lese.

    Die Stammtischidee finde ich gut, klappt aber nicht, da wir in der ganzen Schweiz und über die Landesgrenzen verteilt sind. Ev. könnte man wieder versuchen einen jährlichen Treff zu veranstalten, so wie früher.
    Die anderen Ideen finde ich gut, mal abgesehen davon, ob es die Punkte wirklich braucht. Eigentlich sollten die User auch ohne irgendwelche Punktschiebereien hier aktiv Hilfesuchenden unter die Arme greifen.

    Ich selber finde, dass es wichtig wäre, dass Lernende hier eine gute Plattform finden um Fragen zu stellen oder eben auch praktische Wettbewerbe zu machen. Junges Blut, welches hier mit Freude mitmacht, bleibt ev. auch nach der Lehre erhalten oder gibt das Forum als Tipp an die Unterstiften weiter.

    Gibt es auch noch wertvolle Infos zu all den vielen IT-Zertifikaten, dann kann bestimmt auch eine Bindung für nach der Lehre erzeugt werden. Was Jobfragen betreffen, da hat Gandalf ja schon oftmals sehr gut weiter geholfen. Auch dies sollte unbedingt weiter verfolgt werden.

    Und wenn Euch die Million wirklich ein Dorn im Auge ist, dann schaut doch, dass wir diesen Thread in ein eigenes Forum exportieren können und schliesst den gesamten Offtopic-Bereich. Gemäss so vielen Profis scheitert ja das iB nur an uns. Dann würden wir ja schnell sehen, ob wir das iB noch am Leben gehalten haben oder ob wir wirklich für den Untergang verantwortlich waren.
    Hallo Dummy_2,
    Ich habe "euch" nie als Sündenbock hingestellt - Ich kommuniziere nur was mir auffällt. Sogar ich selber sage das die Schliessung des Threads keine Lösung ist, aber man sollte es eindämmen.
    Das Forum scheitert sicherlich auch nicht am OffTopic Bereich, wenn ich aber in dem Thread lesen, wie sehr ihr euch gegen andere Abschottet (nur schon das Thema mit dem Export der Daten etc) zeigt ja eigentlich an was Ihr hängt... Ich glaube das Herz liegt mehr an dem Thread als am allgemeinen Board/Forum.


    @Alle Anderen,
    Kotzt euch doch mal richtig aus, was euch stört, was ihr anders haben wollt ? Vorschläge zur Verbesserung ? etc. Ich denke wir sind hier genügend Alt um darüber zu diskutieren und Massnahmen daraus zu generieren.

    Grüsse Alex

  14. #14
    Avatar von fraxor
    fraxor ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Wil SG
    Alter
    30
    Beiträge
    135

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Servus zusammen
    Zitat Zitat von Technocontrol Beitrag anzeigen
    Ich glaube der Millionen-Thread ist das kleinste Problem KLar er ist total sinnlos und inhaltlich oft auch sinnfrei, aber hey, es muss ja keiner mitlesen der nicht will.
    Das denke ich auch! wer es so mag dann weiter so, wer nicht dann sein lassen.

    Ich habe mich damals auch eingeschrieben um eine Beratung zur SIZ einzuholen. Nun arbeite ich auch in der IT und somit könnte ich gerne helfen sei es Technische Themen zu bearbeiten, wie auch schulische. Ich starte ja im Oktober die HF zum Systemtechniker an der ZBW... und somit kann ich da sicherlich auch meine Erfahrungen einbringen.

    Ein Treffen... wäre ich dabei!

    In diesem Sinne, ärmel hoch und hob dä bäse!

  15. #15
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    44
    Beiträge
    518

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Zitat Zitat von fsit.com Beitrag anzeigen


    Hallo Dummy_2,
    Ich habe "euch" nie als Sündenbock hingestellt - Ich kommuniziere nur was mir auffällt. Sogar ich selber sage das die Schliessung des Threads keine Lösung ist, aber man sollte es eindämmen.
    Das Forum scheitert sicherlich auch nicht am OffTopic Bereich, wenn ich aber in dem Thread lesen, wie sehr ihr euch gegen andere Abschottet (nur schon das Thema mit dem Export der Daten etc) zeigt ja eigentlich an was Ihr hängt... Ich glaube das Herz liegt mehr an dem Thread als am allgemeinen Board/Forum.


    @Alle Anderen,
    Kotzt euch doch mal richtig aus, was euch stört, was ihr anders haben wollt ? Vorschläge zur Verbesserung ? etc. Ich denke wir sind hier genügend Alt um darüber zu diskutieren und Massnahmen daraus zu generieren.

    Grüsse Alex
    Wir schotten uns nicht ab, nein, wir sind sogar bereit für das iB den Millionenthread hier aufzugeben. Da wir aber das Ziel eines Tages erreichen wollen, wäre es eben toll, die Beiträge exportieren zu können.
    Wenn noch mehr so junge Leute wie fraxor aktiv mitmachen und auch die alten Hasen wieder reaktiviert werden könnten, dann kann man mit den Ideen von Euch bestimmt nochmals mit dem iB durchstarten. So lange es IT gibt, sollte es doch auch IT-Probleme geben.
    Was ich noch an Idee einbringen kann:
    Aus einem anderen Forum weiss ich, dass ein Chat auch für Problemlösungen genutzt wird. Dies könnte ev. hier auch was bringen und aus dem Lösungsweg könnte man z. B. auch ein Tutorial verfassen und posten.
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  16. #16
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    23

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Zitat Zitat von Dummy_2 Beitrag anzeigen
    Wir schotten uns nicht ab, nein, wir sind sogar bereit für das iB den Millionenthread hier aufzugeben. Da wir aber das Ziel eines Tages erreichen wollen, wäre es eben toll, die Beiträge exportieren zu können.
    Wenn noch mehr so junge Leute wie fraxor aktiv mitmachen und auch die alten Hasen wieder reaktiviert werden könnten, dann kann man mit den Ideen von Euch bestimmt nochmals mit dem iB durchstarten. So lange es IT gibt, sollte es doch auch IT-Probleme geben.
    Was ich noch an Idee einbringen kann:
    Aus einem anderen Forum weiss ich, dass ein Chat auch für Problemlösungen genutzt wird. Dies könnte ev. hier auch was bringen und aus dem Lösungsweg könnte man z. B. auch ein Tutorial verfassen und posten.
    Chat ist keine gute Lösung - Es wird zwar schnell geholfen ja, aber nicht Nachhaltig für die andern nachzulesen. ISt zum Unterhalten spannend, aber nicht für Probleme

  17. #17
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hedingen
    Alter
    40
    Beiträge
    3.247

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Zitat Zitat von fsit.com Beitrag anzeigen
    Chat ist keine gute Lösung - Es wird zwar schnell geholfen ja, aber nicht Nachhaltig für die andern nachzulesen. ISt zum Unterhalten spannend, aber nicht für Probleme
    Das stimmt. CHat ist eine gute Möglichkeit direkt zu helfen. Aber die Doku rundherum tendiert dabei leider oft gegen NULL. In einem Forum ist Chat eh nur bedingt geeignet, evtl als Administrationstool.

    Was ich mir noch vorstellen könnte wäre zB eine Art KnowledgeBase aus Artikeln und Hilfestellungen. Klar müsste das redigiert und erschalgwortet werden. Könnte aber durchaus Potential haben für schnelle Hilfe.
    Smash your head on keyboard to continue...

  18. #18
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Gossau SG
    Alter
    63
    Beiträge
    1.764

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Ich begrüsse den Versuch, das iB wieder aktiver zu kriegen. Bei den letzten Versuchen war ich aktiv dabei. Gescheitert ist es bisher unter Anderem daran, dass man sich schon bei den Grundlagen nicht einigen konnte. (An wen richtet sich das Board, Was soll das Board leisten, Wie weit wird der Begriff IT gefasst etc.) Den Weg, zuerst an der Oberfläche (Bewertungssystem, Chat, Millionenthread etc.) zu drehen finde ich nicht zielführend. Aber eben, das sollen nun die neuen Aktiven in die Hand nehmen. Je nach dem Ergebnis der neusten Veränderungen bin auch ich bereit wieder ein wenig aktiver zu sein.
    Gruss
    Gandalf

  19. #19
    Avatar von fraxor
    fraxor ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Wil SG
    Alter
    30
    Beiträge
    135

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    ich denke um "was soll das board leisten oder können", muss jeder kurz erläutern was er gut kann und wo er erfahrungen hat. somitt haben wir ein überblick wo wir gut unterwegs sind und wo wir nachholbedarf haben.

    und wie gesagt, ich helfe gerne mit! auch wenn mir die zeit irrgendwie fehlt, aber ein bisschen zeit für dashier findet sich immer! man muss nur die richtigen prios setzen und weniger gamen dann klappt das schon, wenigstens bei mir :P

  20. #20
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    44
    Beiträge
    518

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Zitat Zitat von fsit.com Beitrag anzeigen
    Chat ist keine gute Lösung - Es wird zwar schnell geholfen ja, aber nicht Nachhaltig für die andern nachzulesen. ISt zum Unterhalten spannend, aber nicht für Probleme
    Zitat Zitat von Technocontrol Beitrag anzeigen
    Das stimmt. CHat ist eine gute Möglichkeit direkt zu helfen. Aber die Doku rundherum tendiert dabei leider oft gegen NULL. In einem Forum ist Chat eh nur bedingt geeignet, evtl als Administrationstool.

    Was ich mir noch vorstellen könnte wäre zB eine Art KnowledgeBase aus Artikeln und Hilfestellungen. Klar müsste das redigiert und erschalgwortet werden. Könnte aber durchaus Potential haben für schnelle Hilfe.
    Es war lediglich ein Vorschlag, ob er gut ist oder nicht, sei mal dahingestellt. Nur sollte man an eines denken: Was macht die heutige Jugend? Sie "chaten" per whats up und Co.
    In der heutigen Zeit müsste man sich vielleicht auch überlegen, ob man auf YouTube einen "iB-TV-Kanal" eröffnen möchte. Wenn meine Frau was wissen wollte, dann suchte sie oftmals auf Youtube und lernte dann Schritt für Schritt, dank Pause/Play-Knopf.

    Grundsätzlich gebe ich aber Gandalf recht, es ist wichtig, dass man sich zuerst mal einig wird, was das Board leisten soll, etc. Danach finde ich es aber wichtig, dass man die neuen/aktuellen Möglichkeiten versucht zu integrieren. Vielleicht ist das iB der Zukunft ja nicht nur mehr ein reines Forum, sondern eben eine Plattform mit verschiedenen Angeboten!
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  21. #21
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle



    Genau, so hab ich mir das vorgestellt, immer raus damit !

    Ich kommen ja kaum mit mit lesen.

    @gandalf, wir hatten uns sehr wohl auf etwas geeinigt und dieses auch schon teilweise umgesetzt.
    Aber wir sind aktuell einfach zuwenige um alles umsetzten zu können.

    @Dummy_2 und rmeli und die anderen Mio-Thread Schreiber (also auch mich)

    Ich habe euch echt nicht den Schwarzen Peter zuschieben wollen. Aber hätte ich dies
    nicht etwas provokant formuliert, hätte kein Hahn danach geschrien.

    Das der Mio-Thread nicht das Hauptproblem ist, sehe schon auch so. Aber damit das Überleben
    des Boards gesichert habt finde ich jetzt aber auch etwas übertrieben formuliert.

    Fortsetzung folgt...

    Zudem werde ich alle Vorschläge aufnehmen um diese im Mod-Gremium zu besprechen.

    Und nun auch an Alle Anderen mitschreiben erwünscht.

    >Anzahl der Benutzer, die heute bereits online waren: 16 und 52 Benutzer sind online.<
    Geändert von Lordicon (04.02.2016 um 15:42 Uhr) Grund: fortsetzung geschrieben
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  22. #22
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    Schweiz, Erdbeben-City, 1356
    Alter
    56
    Beiträge
    979

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Guten Abend

    Nun noch meine Meinung zu der ganzen Sache;
    Habe die bisherigen Beiträge durchgelesen und es kommt in mir immer das Gefühl hoch, dass wir das doch schon alles mal hatten. Nur umgesetzt wurde bisher noch nichts. An dem liegts doch. Bisher sind ja mal alle Vorschläge super, aber umsetzen muss man die auch. Die meisten hier arbeiten in der IT, welches wahrlich kein Zuckerlecken sein mag. Wer setzt sich dann noch abends hin, oder am Wochenende und schreibt ein Tutorial oder einen Bericht oder sonstwas??? Nebst eventueller Famillie. Also, hier liegt doch der Hase begraben. Bin auch in diversen Foren unterwegs, in einigen werden oder wurden Tutorials geschrieben und waren rege besucht. Doch seit einiger Zeit sind auch diese versiegt.
    Habe heute " mal wieder " im IB rumgestöbert. Leider fand ich das nicht, was ich suchte. Dafür ist mir aufgefallen, dass die meisten Themen IT lastig sind. Und da kann ich halt nicht mitmachen. Mein Themengebiet liegt eher bei der Hardware und das auch nur auf die Elektronik bezogen. Da gibt es seit einiger Zeit kaum mehr Fragen.
    Komisch finde ich aber auch, dass immer " nur " der Millionenthread solche Diskusionen lostreten kann. Woran das wohl liegt???
    Dies mal mein Beitrag zur Sache.
    @ Lordicon; lass doch bitte diesen weg. Es wirkt " für mich " in einem ernstgemeinten Thema unglubwürdig oder es ist nicht ernst gemeint. Dann darf man aber auch nicht mit einer Schliessung eines gewissens Threads drohen.
    Danke

    Gruss PC Heini
    Sollte ich etwas falsches geschrieben haben, so möge man mich korrigieren und aufklären. Danke.

  23. #23
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Zitat Zitat von PC Heini Beitrag anzeigen
    Guten Abend
    Nun noch meine Meinung zu der ganzen Sache;
    Habe die bisherigen Beiträge durchgelesen und es kommt in mir immer das Gefühl hoch, dass wir das doch schon alles mal hatten. Nur umgesetzt wurde bisher noch nichts. An dem liegts doch. Bisher sind ja mal alle Vorschläge super, aber umsetzen muss man die auch. Die meisten hier arbeiten in der IT, welches wahrlich kein Zuckerlecken sein mag. Wer setzt sich dann noch abends hin, oder am Wochenende und schreibt ein Tutorial oder einen Bericht oder sonstwas??? Nebst eventueller Famillie. Also, hier liegt doch der Hase begraben. Bin auch in diversen Foren unterwegs, in einigen werden oder wurden Tutorials geschrieben und waren rege besucht. Doch seit einiger Zeit sind auch diese versiegt.
    Da geht es mir ähnlich, Aber zu viert liegt halt im Moment nicht mehr drin. [kein smiley]

    Zitat Zitat von PC Heini Beitrag anzeigen
    Habe heute " mal wieder " im IB rumgestöbert. Leider fand ich das nicht, was ich suchte. Dafür ist mir aufgefallen, dass die meisten Themen IT lastig sind. Und da kann ich halt nicht mitmachen. Mein Themengebiet liegt eher bei der Hardware und das auch nur auf die Elektronik bezogen. Da gibt es seit einiger Zeit kaum mehr Fragen.
    Das ist halt noch History, aber ich denke die Neuausrichtung wird da schon ihren Teil dazubeitragen
    das dies weniger wird. Und wie wärs, wenn du selbst mal ein Thema "Hardware" aufgreifen würdest ?

    Zitat Zitat von PC Heini Beitrag anzeigen
    Komisch finde ich aber auch, dass immer " nur " der Millionenthread solche Diskusionen lostreten kann.
    Woran das wohl liegt??? Dies mal mein Beitrag zur Sache.
    ganz einfach an dessen Popularität

    Zitat Zitat von PC Heini Beitrag anzeigen
    @ Lordicon; lass doch bitte diesen weg. Es wirkt " für mich " in einem ernstgemeinten Thema unglubwürdig
    oder es ist nicht ernst gemeint. Dann darf man aber auch nicht mit einer Schliessung eines gewissens Threads drohen.
    Danke
    Zum einen habe ich nicht damit gedroht, ihn zu schliessen, sondern nur die Diskussion darüber zu eröffnen und
    zum anderen solltest du mich eigentlich gut genug kennen, um zu wissen, dass es bei mir ohne den Smiley nicht
    geht. Eigentlich nicht der Bedeutung entsprechend sondern als gewohnter Abschluss meiner Posts....

    Aber ok ich werd mich besssern.

    Und jetzt weiter so, langsam finde ich die Diskussion interssant.
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  24. #24
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    44
    Beiträge
    518

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Vielleicht sollte man auch mal eine Mail oder PN an die "alten Hasen" verschicken und nachfragen, warum sie hier nicht mehr aktiv anzutreffen sind samt einem Link zu diesem Thread.
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  25. #25
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    Schweiz, Erdbeben-City, 1356
    Alter
    56
    Beiträge
    979

    Standard AW: iB wie weiter- Forum Debatte für Alle

    Guten Morgen

    @ Lordicon; In welcher Weise denkst du, dass ich im Frum Hardware ein Thema aufgreifen sollte? Ich kann mir unter dem nichts vorstellen. Ich frage, wenn ich was wissen muss oder will, antworten tu ich wenn ich kompetent genug dazu bin. So halte ich das auch in anderen Foren. Wohlverstanden, immer als nicht ITler.
    Naja, im Millionenthread sind es auch immer dieselben, die sich dort aufhalten. Auch da fehlt der Nachwuchs. Geht auch nicht so sachlich und steif zu, wie in einem Thema.

    Ein Dankeschön möchte ich dir noch aussprechen, dass du es geschafft hast den Smiley weg zu lassen. Es liest sich schon ganz anderst.

    Gruss PC Heini
    Sollte ich etwas falsches geschrieben haben, so möge man mich korrigieren und aufklären. Danke.

Ähnliche Themen

  1. Frage: Wie weiter?
    Von fäbu im Forum I-CH und ICT Informatikausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 05:40
  2. Wie weiter?
    Von Savvo im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 11:38
  3. wie weiter
    Von ndas im Forum SIZ, Microsoft und Cisco Zertifizierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 14:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •