Eine Sparte, die man oft vergisst. Eine Ausbildung mit Zukunft und Perspektiven und ...
In der Schweiz fehlen in den nächsten 5 Jahren 2000 Medizininformatiker!

Bachelor of Science FH (BSc) in Medizininformatik leiten anspruchsvolle IT-Projekte in Spitälern und Kliniken. Sie analysieren und spezifizieren die Systemarchitektur, sind verantwortlich für das Datenmanagement, entwickeln medizinische Applikationen oder vernetzen diese im Gesundheitswesen.

Medizininformatiker/innen FH sind in Kliniken und Institutionen des Gesundheitswesens für die gesamte Medizininformatik verantwortlich. Sie stellen die reibungslose Kommunikation der unterschiedlichen Einrichtungen im Gesundheitswesen sicher und verbinden deren Arbeitsabläufe mit der klinischen Arbeitswelt. Das System-Design, Datenmanagement und die Implementierungsstrategie bilden neben der Entwicklung, dem Aufbau und Betrieb von medizinischen Informationssystemen die Kernaufgaben der medizinischen Informatik, so dass die medizinischen Prozesse effizienter und sicherer gestaltet werden können.

mehr Information ...

Technik und Informatik - Berner Fachhochschule

berufsberatung.ch - Suche nach Beruf