Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

  1. #1
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Das Thema ist bekannt.

    Suchmaschinen (bsp. google) speichern eine Vielzahl unserer Daten....
    bsp. https://www.google.com/settings/u/1/dashboard?hl=de

    - ist das überhaupt wichtig ?

    - was gibt es für Alternativen ?

    bsp. https://www.ixquick.com/deu/
    bsp. Download Suchmaschine und Verzeichnis mit Rapidshare und Torrent

    Und nun seit ihr dran. Bin gespannt auf Eure Meinungen.

    Hier noch ein guter Beitrag zum Thema:
    http://mediathek.daserste.de/Reporta...entId=25070276
    Geändert von Lordicon (02.12.2014 um 10:29 Uhr)
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Gossau SG
    Alter
    64
    Beiträge
    1.764

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Ich benutze standardmässig Startpage.com

    Das ist allerdings die gleiche Suchmaschine wie von Lordicon angeführt. (ixquick.com)
    Gruss
    Gandalf

  3. #3
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Zitat Zitat von Gandalf Beitrag anzeigen
    Ich benutze standardmässig Startpage.com

    Das ist allerdings die gleiche Suchmaschine wie von Lordicon angeführt. (ixquick.com)
    Und warum hast du wann gewechselt ?
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Gossau SG
    Alter
    64
    Beiträge
    1.764

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Wann weis ich nicht mehr. Warum ist wohl offensichtlich. (Nehme ich an)
    Gruss
    Gandalf

  5. #5
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Zitat Zitat von Gandalf Beitrag anzeigen
    Wann weis ich nicht mehr. Warum ist wohl offensichtlich. (Nehme ich an)
    Da bist du wohl ein seltene Ausnahme, wie war das gleich ~85% nutzen Google als Suchmaschine und
    die entscheiden was du an Werbung und Resultaten erhälst. Das finde Ich insofern nicht so schlimm,
    weil ich meist weiss wo ich einkaufen will und dann auch nicht dem Google Werbelink folge.

    Was mich mehr beunruhigt, dass da noch viel mehr Daten erfasst werden, die mir auch gar nicht
    transparent gemacht werden.

    Überrascht bin ich über die spärliche Resonanz auf dieses Thema. Scheint irgendwie keinen zu
    interessieren, dass da ein Weltweites Monopol und eine Abhängigkeit entsteht die schlussendlich
    zu Lasten des Verbrauchers (als uns) geht.
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  6. #6
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    46
    Beiträge
    528

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Ich benutze ecosia.org und hoffe, dass sie auch wirklich Bäume pflanzen.
    Immer öfters kommt aber swisscows.ch zum Zug.
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  7. #7
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hedingen
    Alter
    41
    Beiträge
    3.247

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Ich verwende je nach Aufgabe Google, Bing! oder Wolfram Alpha.
    Smash your head on keyboard to continue...

  8. #8
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Zitat Zitat von Dummy_2 Beitrag anzeigen
    Ich benutze ecosia.org und hoffe, dass sie auch wirklich Bäume pflanzen.
    Immer öfters kommt aber swisscows.ch zum Zug.
    richtig verlinken. wäre noch nett

    https://www.ecosia.org/
    https://swisscows.ch/
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  9. #9
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Zitat Zitat von Technocontrol Beitrag anzeigen
    Ich verwende je nach Aufgabe Google, Bing! oder Wolfram Alpha.
    Das überrascht mich jetzt, dass gerade du diese Thema mehr oder weniger zu ignorieren scheinst. ???

    hier noch der Link...

    Wolfram|Alpha: Computational Knowledge Engine
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  10. #10
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hedingen
    Alter
    41
    Beiträge
    3.247

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Warum ignorieren? Ich suche immer nach Alternativen, aber bis auf sehr stark spezialisierte Suchmaschinen sind viele leider nur bedingt für mich brauchbar. Seiten wie zB search.com oder conduit.com sind auch nur MEta-Maschinen für Google und / oder ähnliche Suchengines. Yahoo ist über weite Teile nicht mehr zu gebrauchen. Altavista gibts leider nicht mehr. ixquick.com ist zB ein Proxy für Google oder https://seeks.hsbp.org/ ist eine Metamaschine für Google und Bing sowie andere und hat nicht mal ein valides Zertifikat.

    Leider sind gute allgemeine Suchmaschinen gar nicht so einfach zu finden.
    Smash your head on keyboard to continue...

  11. #11
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    @Techno - Danke

    Und noch ein Link. Kennt die jemand ?

    https://duckduckgo.com/

    Ein nettes Feature bei DDG.

    Als Suchmaschine an sich bietet DuckDuckGo einiges an Funktionen. Für alle, die nicht ganz auf Google und Co. verzichten wollen, bietet die Seite sogar ein spezielles Kommando, um anonym über einen externen Dienst zu suchen. Wer seiner Suche also «!google» voranstellt, sucht über Google, ohne dort verfolgt zu werden. Wirklich nötig ist die externe Suche jedoch nicht. Die Such-Engine von DuckDuckGo ist stark genug und liefert die gewünschten Resultate zuverlässig. Mit dem minimalistischen Design und der sympathischen Ente macht DuckDuckGo zudem eine schöne Startseite für jeden Browser.
    [Quelle: PCTipp]
    Geändert von Lordicon (04.12.2014 um 09:53 Uhr)
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  12. #12
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Geändert von Lordicon (04.12.2014 um 09:51 Uhr)
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  13. #13
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Raum Zürich
    Alter
    42
    Beiträge
    5.907

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Ich nutze meistens die Google Suche. Hab schon viel ausprobiert, aber Google liefert mir einfach die besten Resultate. Bilder finde ich aber mit Bing grundsätzlich bessere. Und da mir Zeit immer wichtiger wird muss ich wohl oder übel akzeptieren, dass Daten von mir erfasst werden. Auf Werbung achte ich eigentlich nicht. Wenn ich was Online kaufen will dann ist das wie im RL. Ich weiss wo es das begehrte Objekt gibt, geh hin, kaufe, zahle, fertig.
    "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac-Man das getan, würden
    wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören"
    Kristian Wilson, Nintendo Inc. 1989

  14. #14
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Zitat Zitat von schubo Beitrag anzeigen
    Ich nutze meistens die Google Suche. Hab schon viel ausprobiert, aber Google liefert mir einfach die besten Resultate. Bilder finde ich aber mit Bing grundsätzlich bessere. Und da mir Zeit immer wichtiger wird muss ich wohl oder übel akzeptieren, dass Daten von mir erfasst werden. Auf Werbung achte ich eigentlich nicht. Wenn ich was Online kaufen will dann ist das wie im RL. Ich weiss wo es das begehrte Objekt gibt, geh hin, kaufe, zahle, fertig.
    stimmt eigentlich, geht mir aus so. Also ist das ganze Geschrei umsonst ?
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  15. #15
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Raum Zürich
    Alter
    42
    Beiträge
    5.907

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Nicht unbedingt. Das ganze Geschrei bewirkt, dass ein Teil der Menschen bewusster mit dem Thema Datenschutz und Persönlichkeitsrechte umgeht. Andere suchen nach Alternativen, was ein Bedarf entstehen lässt, welcher von kleinen innovativen Firmen gedeckt werden kann. Das bringt Konkurrenz und die belebt bekanntlich das Geschäft. Ausserdem werden Arbeitsplätze geschaffen und durch noch mehr laufende Server auf der Welt das Klima erwärmt. Abschmelzende Poole erhöhen den Meeresspiegel, was wiederum zu weniger Landfläche führt. Das bedeutet pro Mensch weniger Boden. Wir müssen also alle etwas mehr zusammen rücken. Und wenn mir alle schon so auf die Pelle rücken, dann will ich doch auch Wissen, wer aus meiner direkten Umgebung welchen Fetisch ausübt. Also sind gesammelten Daten doch wieder von Vorteil. Oder etwa nicht?
    "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac-Man das getan, würden
    wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören"
    Kristian Wilson, Nintendo Inc. 1989

  16. #16
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Die grosse Suchmaschienen Diskussion

    Zitat Zitat von schubo Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt. Das ganze Geschrei bewirkt, dass ein Teil der Menschen bewusster mit dem Thema Datenschutz und Persönlichkeitsrechte umgeht. Andere suchen nach Alternativen, was ein Bedarf entstehen lässt, welcher von kleinen innovativen Firmen gedeckt werden kann. Das bringt Konkurrenz und die belebt bekanntlich das Geschäft. Ausserdem werden Arbeitsplätze geschaffen und durch noch mehr laufende Server auf der Welt das Klima erwärmt. Abschmelzende Poole erhöhen den Meeresspiegel, was wiederum zu weniger Landfläche führt. Das bedeutet pro Mensch weniger Boden. Wir müssen also alle etwas mehr zusammen rücken. Und wenn mir alle schon so auf die Pelle rücken, dann will ich doch auch Wissen, wer aus meiner direkten Umgebung welchen Fetisch ausübt. Also sind gesammelten Daten doch wieder von Vorteil. Oder etwa nicht?
    *hahahahahaha* ok, dass ist jetzt zwar etwas verworren
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

Ähnliche Themen

  1. Hinweis: Informatik Lohnumfrage - Diskussion
    Von compr00t im Forum Informatik Job-Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 17:41
  2. Erweiterungs-Diskussion: Beitrags-Danke
    Von rene im Forum iB News und Feedback
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 19:44
  3. hilfe bei Suchmaschienen Eintrag
    Von Pandalein im Forum Webdesign & andere Programmiersprachen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 09:10
  4. Virenscanner-Diskussion
    Von sandro im Forum Security
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 14:42
  5. Gratis Suchmaschienen-Eintrag
    Von ballon im Forum Neu hier? Unser Anfängerforum für Newbies
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 12:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •