Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fritz Box 7490 Problem mit Ports und Hauptorte

  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2009
    Alter
    35
    Beiträge
    16

    Frage Fritz Box 7490 Problem mit Ports und Hauptorte

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit dem NAT Typ bei der PS4 Konsole. Da ich viel CoD Advanced Warmare spiele will ich gerne mit meine Freunde via PS4 Chat kommunizieren und Spiele.
    Nur das Problem ist das mein Haupt Router von der Swisscom Internet Box nicht mit macht, auch wenn ich eine Postweiterleitung einrichte bekomme ich den NAT Typ 3 nicht offen über. Bis jetzt habe ich immer nur den NAT-Typ 2 Offen, was für mich sehr Mühsam ist.

    Dies habe ich auch mit den Support von der Swisscom Abgeklärt, und die konnten mir nicht weiter Helfen! Also dachte ich mir das ich einen zweiten Router zulegen muss.
    Test Sieger ist momentan Fritzbox 7490, auch sehr einfach Konfigurierbar!

    Als ich die Fritzbox 7490 Konfiguriert habe, dachte ich es sei einfach, was mir nicht so gelingt hat mit der Konfig.
    Bei der Fritzbox, gibt es zwei Sachen die man Konfigurieren kann, entweder Bridge, was auch getan habe, was aber Negativ war, das ich die Ports nicht mehr weiterleiten kann. Und wenn ich die Fritzbox über LAN beziehe, bekomme ich eine anderer IP Adresse über, was mich einmischen unsicher macht.

    Die IP Adresse war 192.168.188.xx und dies würde ich irgendwie abändern. Aber dies würde mich nicht so stören ausser für den Hauptrouter.

    Zum Problem was ich schon alles getan habe.:

    Ich habe die Fritzbox den W-LAN eingerichtet und auch die IP Adresse ist immer die gleiche, was ich bei jeder andere Maschine auch getan habe.
    Die PS4 habe auch mit der gleiche Adresse gebunden bsp: 192.168.188.35 und die bekommt er immer über.

    Bei der Freigabe von den Ports habe ich mit der PS4 eine Feste Regeln zugeteilt (Exposed Host) im Grunde sollte er alle Ports offen haben für die PS4, was aber nicht der anscheinend ist. Ich habe alle Geräte ausgeschaltet und wieder neu gestartet, es hilft mir leider nicht die Ports zu öffnen, da der Hauptorte irgendwie nicht mit macht, was ich am Second Router zu Teile!

    Die Fritzbox selber ist Mühsam zu Konfigurieren, kann mir einer erklären wie man die richtig Konfiguriert, weil meine Geduld ist am ende und hab keine Nerven weiter herum zu basteln. Und das Forum der Fritzbox AVM ist auch nicht wirklich behilflich.

    Das ist Ziel ist das die Ports für die PS4 Offen ist d.h. NAT-Typ 3 ist Offen für jedes Spiel.



    Freundliche Grüsse


    FengShui

  2. #2
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Fritz Box 7490 Problem mit Ports und Hauptorte

    Scheint als wäre dies wohl eher ein Thema für ein Game Forum.....

    Kannst du denn sagen, um welche Ports es sich handelt ?
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  3. #3
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Bützberg
    Alter
    27
    Beiträge
    126

    Standard AW: Fritz Box 7490 Problem mit Ports und Hauptorte

    Hoi FengShui, lass mich da mal auseinandernehmen

    Zitat Zitat von FengShui Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit dem NAT Typ bei der PS4 Konsole. Da ich viel CoD Advanced Warmare spiele will ich gerne mit meine Freunde via PS4 Chat kommunizieren und Spiele.
    Shooter auf der Konsole, naja, jedem das Seine >.<
    Zitat Zitat von FengShui Beitrag anzeigen
    Nur das Problem ist das mein Haupt Router von der Swisscom Internet Box nicht mit macht, auch wenn ich eine Postweiterleitung einrichte bekomme ich den NAT Typ 3 nicht offen über. Bis jetzt habe ich immer nur den NAT-Typ 2 Offen, was für mich sehr Mühsam ist.
    Postweiterleitung? Schickt deine PS Briefe an die CoD Server?^^
    Hier mal kurz den Einschub, wie definiert CoD diese NAT Typen? Ist schon ne Weile her mit CoD Online^^
    Zitat Zitat von FengShui Beitrag anzeigen
    Dies habe ich auch mit den Support von der Swisscom Abgeklärt, und die konnten mir nicht weiter Helfen!
    Was nichts neues ist.
    Zitat Zitat von FengShui Beitrag anzeigen
    Also dachte ich mir das ich einen zweiten Router zulegen muss. Test Sieger ist momentan Fritzbox 7490, auch sehr einfach Konfigurierbar!
    Uhmm... Interessant, hier nun die Gegenfrage wie du das aufbauen willst.
    Möglichkeit 1: Swisscom Router (ich gehe davon aus, dass du auch so eine Centro Grande Schwarte aufs Auge gedrückt gekriegt hast) an der Front über Telnet auf Bridged-Mode geschaltet und die Fritzlbox als eigentlicher Router.
    Möglichkeit 2: Swisscom Router mit zwischennetz (zB 10.0.0.1/31) und dahinter die Fritzl, komplettes Port Forwarding von Swisscom Router nach Fritzl
    Möglichkeit 3: Fritzlbox als ERSATZ für den Swisscom Router.

    Nun kurz die Fakten dazu:
    Gemäss Swisscom scheiden Variante 1 und 3 aus. Ein bridging ist nicht vorgesehen (und sie würden dir auch so alle zwei Wochen eine neue Centro zusenden weil sie meinen, deine sei kaputt). Ebenso ist bei den Home-Produkten von Swisscom nicht vorgesehen, dass du deinen eigenen Router verwendest (ab Business Internet Light liegt sowas dann drin). Dementsprechend werde ich nicht weiter auf die Möglichkeiten eingehen.
    Variante 2 wiederum birgt die Gefahr, dass das komplette Port Forwarding nicht sauber funktioniert (vielleicht ist die Möhre in den letzten zwei Jahren auch schlauer geworden, who knows). Was jedoch (aus eigener Erfahrung) definitiv ein Problem ist sind die Update Mechanismen von Swisscom. Die Updaten deinen Router von ihrer Seite her (sprich sie bügeln eine neue Firmware und die im Swisscom Center hinterlegte Config drüber) und killen somit sämtliche Port Forwardings. Es gibt offiziell keine Möglichkeit, diese Updates zu deaktivieren.

    Zitat Zitat von FengShui Beitrag anzeigen
    Als ich die Fritzbox 7490 Konfiguriert habe, dachte ich es sei einfach, was mir nicht so gelingt hat mit der Konfig.
    Bei der Fritzbox, gibt es zwei Sachen die man Konfigurieren kann, entweder Bridge, was auch getan habe, was aber Negativ war, das ich die Ports nicht mehr weiterleiten kann. Und wenn ich die Fritzbox über LAN beziehe, bekomme ich eine anderer IP Adresse über, was mich einmischen unsicher macht.

    Die IP Adresse war 192.168.188.xx und dies würde ich irgendwie abändern. Aber dies würde mich nicht so stören ausser für den Hauptrouter.
    *lach* Das weckt eine Portion Erinnerungen, war früher in einer ähnlichen Lage^^
    Also, Ich gehe nun davon aus, dass deine Kabel wie folgt stecken.
    Telefonkabel-Centro(WAN) Centro(LAN)-Fritzlbox(WAN) Fritzlbox(LAN)-Playstation

    Deine Centro hat immer noch dein 192.168.1.0/24 Netz (oder was auch immer du dem gegeben hast)
    Deine Fritzl bezieht WAN-seitig eine solche IP (192.168.1.30 nehme ich an)
    Deine Fritzl hat LAN-seitig nun dieses 192.168.188.0/24 Netz aus dem Beispiel unten
    Somit kriegt deine Playstation eine 192.168.188.xxx IP.

    Wenn das nicht so ist, bitte kurz beschreiben (bzw Screenshotten) was die beiden Router eingerichtet haben.

    Zitat Zitat von FengShui Beitrag anzeigen
    Zum Problem was ich schon alles getan habe.:

    Ich habe die Fritzbox den W-LAN eingerichtet und auch die IP Adresse ist immer die gleiche, was ich bei jeder andere Maschine auch getan habe.
    Die PS4 habe auch mit der gleiche Adresse gebunden bsp: 192.168.188.35 und die bekommt er immer über.

    Bei der Freigabe von den Ports habe ich mit der PS4 eine Feste Regeln zugeteilt (Exposed Host) im Grunde sollte er alle Ports offen haben für die PS4, was aber nicht der anscheinend ist. Ich habe alle Geräte ausgeschaltet und wieder neu gestartet, es hilft mir leider nicht die Ports zu öffnen, da der Hauptorte irgendwie nicht mit macht, was ich am Second Router zu Teile!

    Die Fritzbox selber ist Mühsam zu Konfigurieren, kann mir einer erklären wie man die richtig Konfiguriert, weil meine Geduld ist am ende und hab keine Nerven weiter herum zu basteln. Und das Forum der Fritzbox AVM ist auch nicht wirklich behilflich.

    Das ist Ziel ist das die Ports für die PS4 Offen ist d.h. NAT-Typ 3 ist Offen für jedes Spiel.



    Freundliche Grüsse


    FengShui
    Alle Ports bitte nicht, es gibt elegantere Arten sich ins Bein zu schiessen. Dem Centro ist primär mal Latte was du auf der Fritzlbox konfigurierst.
    Ich denke die einzig wirklich saubere Lösung wäre, dich ans Telefon zu klemmen und auf Biegen und Brechen einen Techniker vom Second-Level zu verlangen. Falls Fragen auftauchen, Swisscom als einer der grössten ISP sollte ein Interesse dran haben, solche grundlegenden Funktionen zu bieten, zumal schon für einfaches Gaming Port Forwardings notwendig sind weil die Entwickler einfach Müll programmieren (traurig aber wahr).

    Hoffe ich konnte ein wenig Licht ins Dunkel bringen

    Gruess Error

    EDIT:// habe kurz gegooglet welche Ports notwendig sind:
    PS3 / PS4
    TCP: 1935, 3478-3480
    UDP: 3478-3479
    Source
    Geändert von Fatal Error (26.11.2014 um 13:09 Uhr) Grund: Tante Edith hat Neuigkeiten
    Certified SonicWALL Security Administrator
    ---
    Don't send funny greeting cards on birthdays or at Christmas. Save them for funerals when their cheery effect is needed.

  4. #4
    Registriert seit
    21.07.2009
    Alter
    35
    Beiträge
    16

    Standard AW: Fritz Box 7490 Problem mit Ports und Hauptorte

    Hoi Fatal Error

    Zum einem hast du vollkommen recht, Swisscom kann einfach keine Router Entwickle und das seit Jahren, aber verlangen immer mehr Geld, anstatt den Service zu verbessern.

    Zu dem Problem, Portweiterleitung, dies habe ich jetzt mit Hunderte von Ports geöffnet, aber ich bekomme immer noch den NAT-Typ 2 über. Also nichts neues, und gebe auch ungern Geld für einen Techniker der 290.-Fr. für eine Halbe Std bei mir war, da gebe ich lieber das Geld für ein Gutes Essen aus.

    Ich werde dies mal Beobachten wie die Lage ist mit der Fritzbox Router!

    Zur der Einstellung von der Internet Box & Fritzbox ist Standart:

    DHCP:

    IB: 192.168.1.xx - 192.168.1.xx bezogen, was auch ok ist.

    FB: 192.168.188.xx - 192.168.188.xx was ich immer wieder abändern kann.

    Ich würde mich dennoch freuen wenn jemand eine super Idee hat wie man den NAT-Typ 3 öffnen kann.


    LG

    FengShui

  5. #5
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Bützberg
    Alter
    27
    Beiträge
    126

    Standard AW: Fritz Box 7490 Problem mit Ports und Hauptorte

    Zitat Zitat von FengShui Beitrag anzeigen
    Hoi Fatal Error

    Zum einem hast du vollkommen recht, Swisscom kann einfach keine Router Entwickle und das seit Jahren, aber verlangen immer mehr Geld, anstatt den Service zu verbessern.

    Zu dem Problem, Portweiterleitung, dies habe ich jetzt mit Hunderte von Ports geöffnet, aber ich bekomme immer noch den NAT-Typ 2 über. Also nichts neues, und gebe auch ungern Geld für einen Techniker der 290.-Fr. für eine Halbe Std bei mir war, da gebe ich lieber das Geld für ein Gutes Essen aus.

    Ich werde dies mal Beobachten wie die Lage ist mit der Fritzbox Router!

    Zur der Einstellung von der Internet Box & Fritzbox ist Standart:

    DHCP:

    IB: 192.168.1.xx - 192.168.1.xx bezogen, was auch ok ist.

    FB: 192.168.188.xx - 192.168.188.xx was ich immer wieder abändern kann.

    Ich würde mich dennoch freuen wenn jemand eine super Idee hat wie man den NAT-Typ 3 öffnen kann.


    LG

    FengShui
    Wie vorhin schon geschrieben, die Port Forwarding auf der Fritzbox bringen absolut nix wenn du keine Forwardings auf der Swisscom Box machst. Wenn du das Ganze sauber machen willst kommst du nicht um ein Gespräch mit einem Second Level Engineer an der Swisscom Hotline rum. Die möglichen Wege für dich führen allesamt zu einem unsupported Zustand deiner Swisscom Box.

    Gruess Error
    Certified SonicWALL Security Administrator
    ---
    Don't send funny greeting cards on birthdays or at Christmas. Save them for funerals when their cheery effect is needed.

Ähnliche Themen

  1. GData Antivirus-Box 5-User Lizenz neu und ungebraucht!
    Von salsaholico im Forum Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 22:18
  2. Grosses Problem mit AD und GC
    Von tschaga im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 08:04
  3. problem mit shortcut und 'öffnen mit'
    Von chiron im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 20:00
  4. Wie integriere ich Fritz!box 7050 in bestehendem Netzwerk?
    Von dr.watson im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 11:35
  5. Fritz-Box Fon WLAN 7050
    Von beaviz im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 22:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •