Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Was gibt es fuer annerkannte IT Security Ausbilunden?

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    7

    Standard Was gibt es fuer annerkannte IT Security Ausbildungen?

    Hallo Zusammen,

    Ich habe 10 Jahren in der IT Branche gearbeitet und befinde mich zur Zeit in einem Vollzeitstudium in einer Universitaet in Melbourne Australien. Ich habe mich entschlossen meine IT Karriere ein bisschen zu veraendern und deshalb studiere ich den Master in Information Technology mit Spezialisierung Network and Security. Ich hatte meine IT Karriere im Helpdesk Support begonnen, danach als Test Analyst und Test Coordinator 5 Jahre lang gearbeitet. Danach habe ich als Program Manager, Projekt Manager und zuletzt als IT System Analyst gearbeitet. Nun habe ich mich entschlossen meinen Fuss in Richtung (Network) IT Security zu setzen. Gerne wuerde ich als Security Specialist, Security Engineer, IT Security Analyst, Network Security oder Security Consulant arbeiten.

    Neben meinem Studium (Master in Information Technology mit Spezialisierung Network and Security) bereite ich mich gerade fuer die CCNA Pruefung vor. Nun wuerde es mich interessieren ob es sonst eine gute Zertifikats Ausbildung gibt, welche mir ein bisschen helfen wuerde einen Job im Bereich IT Security zu ergattern.

    Waere CCNA Security hilfreich? Oder von CompTIA Security? Was ist mit Ethical Hacker training? Oder was wuerdet ihr mir empfehlen?

    Vielen Dank im Voraus!

    Sonnige Gruesse aus Melbourne!
    Geändert von depende (06.11.2014 um 12:44 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Was gibt es fuer annerkannte IT Security Ausbilunden?

    Grüsse aus dem Schnee

    Es kommt ein bisschen drauf an, ob Du speziell auf gewisse Hersteller fokusieren möchtest. Die Cisco-Certs sind zwar weltweit anerkannt und bieten auch ein breites Spektrum an Wissen, aber sie sind nun mal von einem Hersteller. Certs gibt es auch von HP, Checkpoint, Microsoft, etc. Ein guter Security-Experte hebt sich durch fundiertes Wissen hervor, kennt Protokolle/Systeme und deren Funktionsweise und Vor-/Nachteile.
    Ethical Hacker ist sicher sehr gut. Ich habe noch folgende Auflistungen gefunden, aber das ist natürlich nur eine/zwei Meinung: The Top 9 IT Security Certifications in the world, Best Information Security Certifications for 2015 - Certs - Tom's IT Pro

    Interessant sind sicherlicht alle und lehrreich allzumal. Ob sie wirklich helfen, einen Job zu finden: ich denke schon

  3. #3
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    7

    Standard AW: Was gibt es fuer annerkannte IT Security Ausbilunden?

    Hallo Swizz,

    Danke fuer deinen Beitrag und links. Nein ich moechte mich nicht auf gewisse Hersteller fokussieren. Mich wuerde die CISSP Ausbildung interessieren aber da brauche ich 5 Jahre Berufserfahrungen im IT Security Bereich. Ich habe auch gehoert, dass ein solches Zertifikat sehr hilft.

    Ich denke die Ethical Hacker Ausbildung ist sehr interessant, ich frage mich ob ich dadurch dann bessere Chancen haben werde im Arbeitsmarkt eine Stelle im IT Security Bereich zu finden.

    Bin im Moment noch unsicher welche Zertifiakte helfen koennten um einen Einstieg in die IT Security zu vereinfachen, vielleicht gibt es hier noch andere Teilnehmer, welche mir ein Tipps geben koennten.

  4. #4
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Standard AW: Was gibt es fuer annerkannte IT Security Ausbilunden?

    Also mit deinem Master Network & Security liegst du ja schonmal gut im Rennen.
    Ich selber hab das MAS Information Security an der HSLU gemacht.
    Es kommt halt bisschen drauf an was du genau machen willst im Security Gebiet da es einfach riesig ist.

    Willst du Pentesting machen, IT-Forensik, Malwareanalyse, Firewalls konfigurieren, Proxys, WAF, Kryptoanalyse, Reverse Engineering. --> Dann empfehl ich dir in Richtung SANS (https://www.sans.org/), Ethical Hacker und halt Hersteller-Certs zu gehen.
    Ein grosser Teil von Security kann aber auch IT-Riskmanagement, IT Security Governance, Standards wie z.B. ISO2700x, Cobit, BCM etc. sein. --> Dann rate ich dir Richtung CISSP, CISM zu gehn.

    Comptia S+ kannst rauchen. Hab den vor x Jahren auch mal gemacht. Ist Kindergarten....

    Da ich selber gerade auf Jobsuche bin im Security Gebiet kann ich dir sagen das Leute mit CISSP, CISM, CISA, Information Security Studium sehr gesucht sind. Aber oft wird halt auch schon 5-10 jährige praktische Erfahrung in dem Gebiet verlangt von den Firmen. Ist nicht ganz einfach wenns nicht nur ne 08/15 Stelle sein soll.

    Wenn du mehr ins wissenschaftliche gehen willst dann würd ich mal den Information Security Master an der ETH anschauen.
    MCSE+S, CompTIA S+, CAS Information Security, MAS Information Security

  5. #5
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    7

    Standard AW: Was gibt es fuer annerkannte IT Security Ausbilunden?

    Hallo Celestron,

    Danke fuer deinen hilfreichen Beitrag.

    Ich denke, dass es echt schwierig sein wird in Richtung technische IT Security einzusteigen wenn einem die Berufserfahrung fehlt. Ich ueberlege mir gerade auch alternative Wege wie z.B. als Network Engineer oder Solution Architekt einzsteigen und sich dann vertieft in den Security Bereich weiterzuentwickeln. So bald ich in der Schweiz zurueck bin starte ich mal mit der Jobsuche an und schaue ob ich ueberhaupt eine Chance habe direkt in den IT Security Bereich einzusteigen.

    Kann mir jemand sagen wie hoch ueberhaupt das Startsalaer fuer einen Uniabsolventen ist im IT Security Bereich als z.B. IT Security Engineer und als IT Security Consultant?

    Vielen Dank!

    Sonnige Gruess aus Melbourne

  6. #6
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Standard AW: Was gibt es fuer annerkannte IT Security Ausbilunden?

    Würde sagen 80 bis 120 k sollten drin liegen.

  7. #7
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Was gibt es fuer annerkannte IT Security Ausbilunden?

    Zitat Zitat von Celestron Beitrag anzeigen
    Würde sagen 80 bis 120 k sollten drin liegen.
    Hätte ich jetzt auch gesagt. Da spielen jedoch Ort der Anstellung und Alter auch
    noch eine Rolle. Und gerade bei den Consultants wird oft der Firmenwagen als
    Lohnbestandteil gerechnet.
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  8. #8
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    Basel
    Alter
    35
    Beiträge
    8

    Standard AW: Was gibt es fuer annerkannte IT Security Ausbilunden?

    In der Schweiz CISSP, CISM, CISA. Das sind die well known Dinge und natürlich Arbeitserfahrung. Es wäre ratsam zuerst als Security Analyst im Incident Response anzufangen. Damit man in der Security ist. Denn das CISSP Zertifikat wird einem NICHT ausgehändigt, wenn man nicht die 5 Jahre vorweisen kann.

Ähnliche Themen

  1. Frage: Wlan installation fuer notebook
    Von rhyka im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 14:44
  2. Kostenlose DVD: MSDN Security-Bytes fuer Microsoft-Entwickler
    Von rene im Forum Webdesign & andere Programmiersprachen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 21:13
  3. Suse 9.2 WPA-PSK fuer WLAN ...
    Von spacyfreak im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 19:47
  4. Abnahme Protokoll fuer Cluster
    Von DjSpock im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.12.2004, 12:24
  5. Hardware Firewall fuer Laptops
    Von Christina im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.07.2003, 12:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •