Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: USV für eine Fritzbox 7390 und Synology 713+

  1. #1
    Registriert seit
    01.12.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    745

    Standard USV für eine Fritzbox 7390 und Synology 713+

    Hallo zusammen

    Ich spiele mit dem Gedanken meine Geräte wie oben erwähnt jeweils eine USV am liebsten eine von APC zu spendieren den über die Fritzbox läuft mein Internet sowie VOIP Telefonie.Die Synology steht an einem anderen Standort drum 2 USV sind benötigt. Welche würde ihr den dazu empfehlen ? was sind da so die Anforderungen? Was muss ich beachten? Der Grund wozu ich die USV will ist das innert kurzer Zeit 3 Stromunterbrüche bei uns waren im Hause...

    Danke für euer Feedback

    gruss

    highland

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.736

    Standard AW: USV für eine Fritzbox 7390 und Synology 713+

    Hoi highland

    Da eine USV grundsätzlich selber auch Strom verbratet, rate ich Dir zu einem stromsparenden Modell. D.h. sicher KEINE Online-USV, sondern eher eine Line-Interactive oder eine Offline.
    Ausser, Du möchtest nebst dem Stromausfall auch Spannungssschwankungen, Frequenzstörungen, usw. dann kommst Du um eine Online-USV nicht rum.
    Hier siehst Du auf der Grafik unten, was wann durch welches Gerät/Technologie geschützt ist: APC USV BK650EI - brack.ch

  3. #3
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Bützberg
    Alter
    29
    Beiträge
    124

    Standard AW: USV für eine Fritzbox 7390 und Synology 713+

    Zitat Zitat von highland Beitrag anzeigen
    Welche würde ihr den dazu empfehlen ? was sind da so die Anforderungen? Was muss ich beachten?
    Maximale Last aller angeschlossenen Geräte (Watt) verdoppeln, et voila hast du deine kleinstmögliche Bestückung. Bin selber auch grade dran ein 101 in USV aufzubauen da ich mein Buffet mit einer USV bestücken will.

    Zitat Zitat von highland Beitrag anzeigen
    Der Grund wozu ich die USV will ist das innert kurzer Zeit 3 Stromunterbrüche bei uns waren im Hause...
    Angekündigt? Ursache? Vom Besitzer oder dem Elektrolieferanten ergriffene Massnahmen?
    Obwohl eine USV sicher nicht verkehrt ist ists halt nur Symptombekämpfung, wenn die Hausverkabelung fürn Achtersten ist und darum Regelmässig die Sicherungen der Hauptleitung das zeitliche segnen sollte da mal wer was machen.

    Gruess Error
    Certified SonicWALL Security Administrator
    ---
    Don't send funny greeting cards on birthdays or at Christmas. Save them for funerals when their cheery effect is needed.

  4. #4
    Registriert seit
    01.12.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    745

    Standard AW: USV für eine Fritzbox 7390 und Synology 713+

    2x hat das EKZ einfach einen Stromunterbruch durchgeführt ohne Ankündigung !!
    1x hat das EKZ einen angemeldeten Stromunterbruch durchgeführt.

    Sorry aber jahrelange hatte ich noch nie einen Stromunterbruch bis unsere Gemeinde zu EKZ gewechselt hatte !!

    gruss

    highland

Ähnliche Themen

  1. Frage: Download Portal Synology NAS
    Von highland im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 01:30
  2. Frage: Fritzbox 7390: Kauf oder nicht
    Von swizz im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 14:18
  3. Hinweis: Synology DS 207 zum Verkauf
    Von highland im Forum Marktplatz
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 10:29
  4. Suche Hilfe für Netzwerk mit Fritzbox 7050
    Von fritho im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 13:11
  5. Eine USV oder doch besser 2 Einzelne
    Von rene im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 17:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop