Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Index aufbau - Datenschutz?

  1. #1
    Avatar von Monti
    Monti ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    78

    Standard Index aufbau - Datenschutz?

    Hi,

    Ich arbeite momentan an einem Index/Suchsystem.
    Dabei werden verschiedene Geschäfte mit Website/Email etc. angezeigt.

    Muss ich eine Erlaubnis haben um diese Daten zu verwenden? Die Informationen sind frei zugänglich und für jedermann öffentlich.

    Liebe Grüsse
    Monti

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Index aufbau - Datenschutz?

    Hoi Monti

    Das kommt ganz draufan, wie Du die Daten sammelst.
    Wenn Du eine Suchmaschine machst, dann kannst Du grundsätzlich das ganze Web abgrasen. Es gibt aber auch da gewisse Regeln, z.B das Beachten der robots.txt (Robots Exclusion Standard ? Wikipedia).

    Wenn Du zB. Andere Suchmaschinen als Datenquelle nimmst, dann gelten die Regeln der jeweiligen Betreiber. Z.B. Search.ch verbietet die Nutzung als Meta-Suchmaschine (Punkt 4.4 Nutzungsregeln - search.ch).

    Bei Google muss man glaub ich zahlen, wenn die Anzahl Suchaufträge ein gewisses Mass überschreitet.
    Geändert von swizz (24.04.2014 um 07:16 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Raum Zürich
    Alter
    42
    Beiträge
    5.907

    Standard AW: Index aufbau - Datenschutz?

    Auf der Homepage des Datenschutzbeauftragten des Kt. ZH gibt's Checklisten. Vielleicht hilft dir eine davon.

    https://dsb.zh.ch/internet/datenschu...d_technik.html

    Gruss
    "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac-Man das getan, würden
    wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören"
    Kristian Wilson, Nintendo Inc. 1989

  4. #4
    Avatar von Monti
    Monti ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    78

    Standard AW: Index aufbau - Datenschutz?

    Hallo zusammen,

    Die Daten wurden mittels eines Scripts aus einem bestehenden Index kopiert.
    In den AGBs ist ein Eintrag zu finden, dass die entsprechenden Daten Einträge Eigentum von der Site sind.

    Wobei sie zeigen zu jedem Eintrag noch zusätzliche Informationen an. Wir haben nur Name/Site/Ansprechpartner kopiert.
    Könnten die überhaupt nachweisen, dass wir die Einträge von ihnen kopiert haben? Könnte die ja genau so gut per Google gefunden haben..

    Zudem wird unsere Seite ausserhalb der Schweiz gehostet, online aber mit einer .ch domain. Spielt dann der Datenschutz der Schweiz überhaupt eine Rolle?

    Liebe Grüsse

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Index aufbau - Datenschutz?

    Verstehe ich Dich richtig, dass der "bestehende Index" nicht vor Dir/euch ist sondern von jemand anderem, der die Weiternutzung verbietet?

    Wenn ja, dann ist halt die Frage, wann es auffliegt. Und dann könnte es einen Rechtsstreit geben den ihr wahrscheinlich verlieren würdet und das gäbe wahrscheinlich eine Geldbusse. Zudem würde der Zugriff für euren Server blockiert, so dass ihr nicht mehr auf diesen Index zugreifen könnt, woher nehmt ihr die Daten dann? Ggf. würde auch euer Server "konfisziert".

    Meines Wissens spielt der Rechtsstandort eine Rolle d.h. wo eurer Firma den rechtlichen Sitz hat. Dann ist es IMHO auch egal, wo der Server steht.

    Mein Tipp: bleib(t) sauber, haltet euch an das Gesetz und seid fair.

  6. #6
    Avatar von Monti
    Monti ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    78

    Standard AW: Index aufbau - Datenschutz?

    Nein der bestehende Index ist nicht von mir.

    Habe die Einträge von deren Site per Script in unsere DB geschrieben, dass war also nur ein einmaliger initial load.
    Aber wie können Sie argumentieren, dass ich die Daten von ihnen geklaut habe? Die sind alle öffentlich zugänglich. Das hätte ich auch manuell per google machen können und dann hätte ich ca. dasselbe Ergebnis.

    LG

  7. #7
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Bützberg
    Alter
    27
    Beiträge
    126

    Standard AW: Index aufbau - Datenschutz?

    Zitat Zitat von Monti Beitrag anzeigen
    Aber wie können Sie argumentieren, dass ich die Daten von ihnen geklaut habe? Die sind alle öffentlich zugänglich. Das hätte ich auch manuell per google machen können und dann hätte ich ca. dasselbe Ergebnis.
    DU könntest mit Magix Music Maker, deiner Frau/Freundin/Katze und Autotune auch einen Lady Gaga Song clonen, darum darfst du den Song gleich raubkopieren?
    Soweit ich weiss ist es durchaus ein Unterschied ob du die Daten aus dem Inet via Google selber zusammensuchst oder dich auf den Datenstamm von wem stützt der das selber gemacht hat.

    Im Zweifelsfall frag den Herkunftsort deines Initial Loads an ob du die Daten verwenden darfst und was sie ggf dafür verlangen (so würd ichs in meiner fast grenzenlosen Unwissenheit wohl machen).

    Gruess Error
    Certified SonicWALL Security Administrator
    ---
    Don't send funny greeting cards on birthdays or at Christmas. Save them for funerals when their cheery effect is needed.

  8. #8
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Index aufbau - Datenschutz?

    Meist auch die kommerzielle Verwendung untersagt resp. kostenpflichtig, eine private aber nicht (z.B. TeamViewer).

    Die Frage ist immer, wie es (weiter-)verwendet wird.

Ähnliche Themen

  1. Aufbau eines riesen Musikportals
    Von IncSys im Forum Internet Allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 09:00
  2. Autonummer Index von St. Gallen
    Von rene im Forum Off Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 17:03
  3. Bluewin Topologie Aufbau
    Von [JoE] im Forum Internet Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 17:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •