Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Prinzipfrage (PERL, SQL)

  1. #1
    Registriert seit
    13.09.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    6

    Frage Prinzipfrage (PERL, SQL)

    Hallo meinerseits.
    Ich wünsche euch besinnliche Restfeiertage und ein berauschendes Neujahrsfest im Voraus.

    Ich habe eine kleine Frage, da das Prinzip noch nicht so richtig sitzen will bzw. zuviele Informationen im Internet vorhanden sind.
    Das unten genannte "Projekt" sollte eher als Beispiel dienen.

    Wenn ich eine Website habe, indem sich Leute ein Profil oder einmaliges Inserat anlegen können, so geben Sie die benötigten Informationen im Formular o.ä. ein. Mein Wissenstand befähigt mich zur Annahme dass diese Daten in SQL_Datenbanken gespeichert werden.
    Bei entsprechenden Profilaufrufen werden die Daten auch geholt.
    Frage: Ist die beste Lösung zur Übermittlung der Daten (sagen wir von HTML/User --> SQL und von SQL --> HTML/Webbrowser) mit PERL realisierbar?
    Ich muss ja die entsprechenden Personen in ein ROW legen und die"<input type...../>" in die richtigen CELLS.
    Ich wäre froh wenn mir jemand die eingesetzten Technologien zur Übermittlung erläutern könnte, also Name etc. Recherchieren kann ich schon selber

    Gruss Dani

  2. #2
    vstm ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Züri Oberland
    Alter
    35
    Beiträge
    123

    Standard AW: Prinzipfrage (PERL, SQL)

    Ja, es ist möglich - es kommt einfach darauf an wie viel Einfluss Du auf die Perl-Installation hast und welche Module Dir zur Verfügung stehen. Für eine einfache Perl-Webapp kannst Du das CGI-Modul verwenden, um die Formularfelder vom Browser zu übernehmen. Dieses Modul gehört zum Perl-Core und ist somit bei jeder Perl-Installation dabei. Wenn der eingesetzte Webserver CGI unterstützt kannst Du Deine Perl-App als "CGI-Scripte" realisieren und hochladen.

    Für den Zugriff auf eine SQL-Datenbank gibt es das DBI-Modul. Dieses Modul gehört (so weit ich weiss) nicht zum Perl-Core und muss also separat installiert werden. Zusätzlich benötigst du einen DBI-Datenbank-Treiber für die SQL-Datenbank welche Du zur Verfügung hast. Wenn Du z.B. MySQL verwendest, muss der entsprechende Treiber, also DBD::mysql, ebenfalls installiert sein.

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    6

    Standard AW: Prinzipfrage (PERL, SQL)

    Danke für gute die Antwort.

    Es ist also sehr Webhoster abhängig ob die Implementierung mit Perl sinnvoll bzw. machbar ist.

    Gruss Dani

  4. #4
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.736

    Standard AW: Prinzipfrage (PERL, SQL)

    Ich denke, wenn ein Webhoster Perl anbietet, wird auch die DB-Anbindung dabei sein. Es macht doch sehr wenig Sinn, zu scripten ohne DB im Hintergrund
    Wenn ich bei meinem Webhosting (Q-X) schauen, sieht das so aus:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Perl.png 
Hits:	10 
Größe:	31,7 KB 
ID:	3443

    An Deiner Stelle würde ich beim Hoster einfach mal nachfragen.

  5. #5
    Registriert seit
    13.09.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    6

    Standard AW: Prinzipfrage (PERL, SQL)

    Zitat Zitat von swizz Beitrag anzeigen
    Ich denke, wenn ein Webhoster Perl anbietet, wird auch die DB-Anbindung dabei sein. Es macht doch sehr wenig Sinn, zu scripten ohne DB im Hintergrund
    Wenn ich bei meinem Webhosting (Q-X) schauen, sieht das so aus:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Perl.png 
Hits:	10 
Größe:	31,7 KB 
ID:	3443

    An Deiner Stelle würde ich beim Hoster einfach mal nachfragen.
    Danke. Nun es ist noch ein weiter Weg bis dahin. Ich beschäftige mich eher mit C-Objective, C++ etc. Webanwendungen o.ä. möchte ich eher "nebenbei" angehen.
    --------
    Danke für die Antworten auf Jedenfall

Ähnliche Themen

  1. Suche dringend Perl Kochbuch 2. Auflage
    Von karakan1 im Forum Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 21:15
  2. Suche noch immer eine Stelle (php/asp/perl/sql/html)
    Von Perl_master im Forum Ich suche eine Informatikstelle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 13:22
  3. MCTS SQL 2005 bzw. MCITP SQL 05 Admin... - Welche Kurse sind WIRKLICH gut?
    Von ttpro im Forum SIZ, Microsoft und Cisco Zertifizierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 10:06
  4. Software-Entwickler (PERL) gesucht
    Von schubo im Forum Ich biete eine Informatikstelle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2004, 20:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop