Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Aastra IP Phones PHP Action URI

  1. #1
    Registriert seit
    07.11.2003
    Ort
    The Sprawl
    Alter
    43
    Beiträge
    2.814

    Standard Aastra IP Phones PHP Action URI

    Hallo zusammen,

    kennt sich jemand mit Aastra Ip Phones und PHP Scripts aus und wie man diese am einfachsten Debuggen kann?
    Ich bin gerade daran eine reverse-lookup Funktion zuschreiben, die bei einem eingehenden Anruf die Nummer lokal nachschlagen soll.
    Das PHP Script funzt eigentlich, ich bekomme aber immer ein false wenn ich die Bedingung if($nbr == $nbrfromfile) versuche. Wenn ich aber auf if($nbr == "079 123 45 67") funzt es. Meiner Meinung nach sind beide Variablen vom Type String.

    Danke & Gruss
    zer00

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Aastra IP Phones PHP Action URI

    Wir haben zwar Aastra, aber wir hatten bisher noch nie das Bedürfnis, über PHP diese zu erweitern

  3. #3
    Registriert seit
    07.11.2003
    Ort
    The Sprawl
    Alter
    43
    Beiträge
    2.814

    Standard AW: Aastra IP Phones PHP Action URI

    Zitat Zitat von swizz Beitrag anzeigen
    Wir haben zwar Aastra, aber wir hatten bisher noch nie das Bedürfnis, über PHP diese zu erweitern
    Dann habt ihr bestimmt auch eine Aastra PBX?

    grz zer00

  4. #4
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Aastra IP Phones PHP Action URI

    Ja, irgend eine Intelligate, glaub ich.

  5. #5
    Registriert seit
    07.11.2003
    Ort
    The Sprawl
    Alter
    43
    Beiträge
    2.814

    Standard AW: Aastra IP Phones PHP Action URI

    Wir eben nicht, dann muss der Admin eben ein wenig PHP lernen...

  6. #6
    vstm ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Züri Oberland
    Alter
    35
    Beiträge
    123

    Standard AW: Aastra IP Phones PHP Action URI

    Nun ja, es gibt die Xdebug-Erweiterung - dazu brauchst Du aber eine IDE welche Xdebug-Connections akzeptiert.

    Es ist wohl einfacher, wenn Du schlicht in eine Datei schreibst. Entweder benutzt Du einfach die normale File-API oder halt die error_log-Funktion. Beispiel:

    Code:
    error_log("'$nbrfromfile'", 3, '/pfad/zum/logfile.log');
    Dann normal Aufrufen und nach dem Aufruf das Logfile anschauen.

    Bezüglich dem eigentlichen Problem: wie liest Du die Nummer ein mit file/file_get_contents oder der "normalen" File-API? Ist es eine Nummer oder sind es mehrere Nummern?

    Rein so vom Gefühl her vermute ich, dass evtl. die Zeilenendung ebenfalls eingelesen wurde. Um das zu kompensieren kannst Du trim verwenden:

    Code:
    if($nbr == trim($nbrfromfile)) 
    // ... usw.

  7. #7
    Registriert seit
    07.11.2003
    Ort
    The Sprawl
    Alter
    43
    Beiträge
    2.814

    Standard AW: Aastra IP Phones PHP Action URI

    Hallo vstm,

    das Problem war der Linefeed am Ende der Zeilen beim einlesen, hab dann die Variable mit trim() "bereinigt" und schon geht's. Danke trotz dem für deine Tipps

    grz zer00

Ähnliche Themen

  1. Frage: Microsoft Lizenzen (MSDN, Action Pack usw.)
    Von LDAP im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 10:19
  2. Microsoft Action Pack
    Von silver im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 16:56
  3. MS Action Pack Terminal CAL Verlängerung
    Von rene im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 13:09
  4. action in UAE
    Von xst78 im Forum Off Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 22:11
  5. Microsoft Action Pack: Genug Software und Betriebssysteme für CHF 499.- im Jahr
    Von rene im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.08.2004, 21:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •