Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: "Webdesign-Ausbildung"

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2012
    Alter
    19
    Beiträge
    25

    Standard "Webdesign-Ausbildung"

    Hi zusammen,

    Ich heisse Julian und besuche momentan eine 9. Sek-Klasse. Deswegen habe ich mich in den letzten 2 Monaten bei möglichst vielen Betrieben beworben, was sich jetzt schon auszahlt. Ich hab eine Lehrstelle als Informatiker mit Schwerpunkt Applikationsentwicklung angeboten bekommen. Der Lehrmeister erklärte mir während des Vorstellungsgespräches, dass man in Ihrer Ausbildung schon auf Webdesign spezialisiert wird. (Die Ausbildung heisst einfach ein wenig anders, aber Webdesign ist ja auch ein Teil der Applikationsentwicklung)

    Das Thema Webdesign gefällt mir eigentlich auch ganz gut, nur weiss ich nicht ob es sinnvoll ist sich schon in der Ausbildung zu spezialisieren. Findet man da nach der Ausbildung einen Job? (Falls man nicht bei der Ausbildungsfirma selbst angestellt wird)

    Würde mich interessieren was ihr dazu meint.

    Gruss
    Lieger

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: "Webdesign-Ausbildung"

    Hoi Julian

    Erst mal Gratulation zur Lehrstelle!
    Ob sinnvoll oder nicht, diese Frage stellt sich meiner Ansicht gar nicht. In jedem Betrieb wirst Du irgend eine Spezialisierung erfahren. Wenn Dir selber das Webdesign nicht so gefällt, dann wird es kniffliger.

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2012
    Alter
    19
    Beiträge
    25

    Standard AW: "Webdesign-Ausbildung"

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Wenn das wirklich so ist, kann ich da ja ganz unbesorgt sein
    Der Bereich Webdesign gefällt mir sehr gut, da es im Gegensatz zur allgemeinen Applikationsentwicklung auch noch einen visuellen Aspekt hat.

    Gruss
    Lieger

  4. #4
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: "Webdesign-Ausbildung"

    Dann geniess die Lehre
    Wichtig ist, dass Du die anderen Bereiche (nebst Web) nicht zurück- resp. verdrängst. Falls Du feststellst, dass Dir die Zeit oder Möglichkeit fehlt, auch in die anderen Bereich zu sehen, dann musst Du Dich bei Deinem Ausbildner wehren. Dann kommt das gut

  5. #5
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Raum Zürich
    Alter
    42
    Beiträge
    5.907

    Standard AW: "Webdesign-Ausbildung"

    Zitat Zitat von Lieger Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für deine Antwort.

    Wenn das wirklich so ist, kann ich da ja ganz unbesorgt sein
    Der Bereich Webdesign gefällt mir sehr gut, da es im Gegensatz zur allgemeinen Applikationsentwicklung auch noch einen visuellen Aspekt hat.

    Gruss
    Lieger
    Achtung. Applikationsentwickler ist nicht gleich Webdesigner. Für das gibt's Grafiker. Im Normalfall schreibst du den Code der Webapplikation oder implementierst fertige Grafiken.

    Aber eine Lehre als Applikationsentwickler ist eine Investition in die Zukunft. In dem Berufsfeld werden viele fähige Leute gesucht.
    "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac-Man das getan, würden
    wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören"
    Kristian Wilson, Nintendo Inc. 1989

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •