Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Weiss nicht mehr weiter..

  1. #1
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    6

    Unglücklich Weiss nicht mehr weiter..

    Hallo zusammen!
    1. Möchte ich hier allen danken die uns ermöglichen solch einen wertvollen Forum teilen zu dürfen. Super macht weiter so!!!

    2. Ich 29 Jahre habe es satt meine IT Erfahrung "nur" als Hobby umsetzen zu dürfen! Mein Wunsch ist es als Alltag umsetzen zu können. Seit langem suche ich nach einem Weg der mich zu diesem Wunsch führt, jedoch vergeblich. Mein Problem ist das ich nicht weis wo ich anfangen soll. Was für eine Ausbildung,Kurs oder ähnliches absolvieren soll. Ich besitze keinen Lehrabschluss..Meiner Meinung nach ist ein Lehrabschluss nicht alles und schon überhaupt keine Hinderung für das was mann erlernen möchte. Ist es nicht möglich oder anders formuliert habe ich keine Chance in einem Betrieb als Informatiker (Hardware/Software Supporter) einzusteigen?? Ich bin bereit jegliche Schulen,Aus- oder Weiterbildungen zu besuchen, daran bin ich auch sehr interessiert was mir auch sehr Spass machen würde!

    Danke Euch schon im voraus für eure Hilfe
    Es grüsst TAZ

  2. #2
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    45
    Beiträge
    528

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Willkommen im iB tazkolik83

    Hast Du den schon mal irgendwelche IT-Kurse absolviert oder woher stammt Dein Wissen/Können?
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  3. #3
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    6

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Hallo Dummy_2
    Ich habe noch keinen Kurs besucht, was ich demnächst ändern möchte..
    Was meine Erfahrung betrifft; ich beschäftige mich schon seit über 15 Jahren mit PC Hardware/Software Bereich. Stelle PC`s zusammen, Reparaturen ect.
    Kurz gesagt eigene Erfahrung, Dank IT Bücher, Web und ähnliche Quellen die ich zur Verfügung habe.

    Grüsse
    TAZ

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    10

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Zitat Zitat von tazkolik83 Beitrag anzeigen
    Ich bin bereit jegliche Schulen,Aus- oder Weiterbildungen zu besuchen, daran bin ich auch sehr interessiert was mir auch sehr Spass machen würde!
    Hallo TAZ

    Es ist schwierig 15 Jahre IT Erfahrung qualitativ zu werten. Aber wenn du sagst, du seist zu allem bereit, warum bewirbst du dich nicht für eine Informatiker oder allenfalls Infopraktiker Lehrstelle? Mit 29 Jahren wirst du zwar nicht mehr zu den Jüngsten gehören, aber mit einem Ziel vor Augen sollte das kein Hinderniss sein.

    Wie sieht denn deine jetzige Arbeitssituation aus? Besteht vielleicht eine Möglichkeit zu einem internen Wechsel oder einer Umschulung?

  5. #5
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    6

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Zitat Zitat von yaen Beitrag anzeigen
    Hallo TAZ

    Es ist schwierig 15 Jahre IT Erfahrung qualitativ zu werten. Aber wenn du sagst, du seist zu allem bereit, warum bewirbst du dich nicht für eine Informatiker oder allenfalls Infopraktiker Lehrstelle? Mit 29 Jahren wirst du zwar nicht mehr zu den Jüngsten gehören, aber mit einem Ziel vor Augen sollte das kein Hinderniss sein.

    Wie sieht denn deine jetzige Arbeitssituation aus? Besteht vielleicht eine Möglichkeit zu einem internen Wechsel oder einer Umschulung?
    Hallo Yaen,
    Da hast du schon Recht, jedoch hätte ich sicherlich genug Erfahrung nur in ein Betrieb einsteigen zu können. Der Rest wird von selbst kommen(Schulungen,Kurse,etc.),da ich auch weiss das man in der IT Branche immer im neuestem Stand sein muss und das wäre für mich kein Problem.
    Im Betrieb den ich momentan tätig bin, ist es nicht möglich. Ich bin auch bereit mit einem Praktikum zu anfangen.

    Grüsse und wünsche Euch allen noch einen guten Rutsch und frohes neues JAHR 2013

  6. #6
    Registriert seit
    19.12.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    5

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Hallo tazkolik83

    Hatte bis vor ein paar Monaten das gleiche Problem, die Lösung ist Erwachsenen-Bildung (EB) und da du zusätzlich noch kein Allgemeinbildenden Abschluss (LAP) hast, müsstest du den auch noch nachholen.
    Sehr Intensiv aber machbar

  7. #7
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    6

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Zitat Zitat von tehq Beitrag anzeigen
    Hallo tazkolik83

    Hatte bis vor ein paar Monaten das gleiche Problem, die Lösung ist Erwachsenen-Bildung (EB) und da du zusätzlich noch kein Allgemeinbildenden Abschluss (LAP) hast, müsstest du den auch noch nachholen.
    Sehr Intensiv aber machbar

    Hallo theq nochmal=)

    Wo hast du diese EB gemacht? Gibts da empfehlenswerte? Ich finde einfach zu viele im Google..

    Danke im voraus...

  8. #8
    Registriert seit
    19.12.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    5

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Zitat Zitat von tazkolik83 Beitrag anzeigen
    Hallo theq nochmal=)

    Wo hast du diese EB gemacht? Gibts da empfehlenswerte? Ich finde einfach zu viele im Google..

    Danke im voraus...
    Ich starte im August bei der ZLI Altstetten den Informatiker API zum EFZ für Erwachsene. Ganz gratis ist halt auch das nicht aber sicherlich günstiger als andere Schulen mit diesem Angebot.

    Wenn ich dich wäre würde ich mal auf die Webseite der ZLI gehen und dich für den Infoabig einschreiben. Das erklärt dir die restlichen Dinge Der Allgemeinbildende Teil läuft parallel zum Lehrgang an der Partnerschule.

  9. #9
    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Aadorf
    Beiträge
    109

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Hi

    Es geht auch alles ohne Ausbildung, Du brauchst halt mehr Einsatz. Frage bei lokalen EDV Shops in Deiner Region nach, ob Du für diese externe Einsätze machen darfst. Dies geht auch abends oder am Samstag. Wenn Du die Sache gut machst werden Dir die Türen offen stehen. Warst Du einige Zeit in der IT tätig, so werden die Arbeitsbestätigungen Dein können ausweisen. Bitte bachte, dass wenn Du zu Deiner bestehenden Arbeit weitere Arbeiten machst, Du das ab einem gewissen Volumen bei Deinem Arbeitgeber melden musst und dieser das auch bewilligen muss.

    Gruss Manuel

  10. #10
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Naja ehrlich gesagt glaube ich nicht das es ernsthaft ohne Ausbildung geht. Warum sollte ich als Arbeitgeber jemanden einstellen der keinen Lehrabschluss hat, keine Ausbildung, keine berufliche Erfahrungen im IT Bereich, 29 Jahre alt ist und den ich erst in teure Kurse schicken muss wenn es ganz viele andere gibt die schon ausgebildet mit Erfahrung daherkommen? Denke das wäre ein absoluter Glücksfall und da hätte jemand eine ziemlich soziale Ader....

    Ich würde mal versuchen zumindest ein paar gängige Zertifikate im Selbststudium zu machen so kannst du schonmal dein IT-Wissen ein bisschen "untermauern". Ob man mit 29 noch eine Lehre machen kann weiss nicht aber ich würd das mal versuchen abzuklären. Ob das finanziell drin liegt ist natürlich die andere Frage.

  11. #11
    Registriert seit
    06.10.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    10

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Zitat Zitat von Celestron Beitrag anzeigen
    Naja ehrlich gesagt glaube ich nicht das es ernsthaft ohne Ausbildung geht. Warum sollte ich als Arbeitgeber jemanden einstellen der keinen Lehrabschluss hat, keine Ausbildung, keine berufliche Erfahrungen im IT Bereich, 29 Jahre alt ist und den ich erst in teure Kurse schicken muss wenn es ganz viele andere gibt die schon ausgebildet mit Erfahrung daherkommen? Denke das wäre ein absoluter Glücksfall und da hätte jemand eine ziemlich soziale Ader....
    Sehe ich genauso. Glücksfälle wirds wohl geben, aber ich sehe da eher eingeschränkte Karrieremöglichkeiten, bzw. es ist alles mit mehr Aufwand verbunden. Es gibt nunmal immer wie mehr sehr gut ausgebildete Arbeitskräfte auf dem Markt. Selbst wenn von zuwenigen Informatikern gesprochen wird..

    Du hast, bei einem Rentenalter von 65, noch 36 Jahre zu arbeiten. Ich persönlich würde mir auf jeden Fall die Informatikerlehre anschauen. Nach dieser vierjährigen Ausbildung musst du immer noch 32 Jahre arbeiten, hast aber dann bessere Voraussetzungen. Du könntest mit dann immer noch eine Berufsmatura und mit anschliessendem Studium besuchen, falls du noch "höher" hinaus willst.

  12. #12
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Hi TAZ

    Kannst du denn deine "Erfahrungen" in Worte fassen ? Nur das man in etwa abschätzen kann was denn überhaupt realistisch wäre.

    Welche Betriebssysteme, welche Applikationen usw.
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  13. #13
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    Thun
    Beiträge
    279

    Lächeln AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Eidg. Abschluss ist überhaupt nicht nötig, je nach je aber von Vorteil.

    Mach mal einen A+, N+ und dann ein MCP und schon bist Du tiptop dabei.

    "ich mache seit Jahren" habe ich oft erlebt, oft waren aber die Vorstellungen nicht ganz die, was dann in der Branche gefordert wurde ... (weil eben diese Erfahrungen logischerweise fehlten).

    Mit obigen Papieren - geht überigens alles im Selbstudium und mit viel eigenem Training zeigst Du 2 wichtige Dinge:

    - Du kannst, willst, machst und hast Erfolg - und zwar alleine!
    - Du hast ein mindestens theoretisch belegbares Grundwissen.

    Dann ab zu den umliegenden Informatikfirmen, primär die mit Verkauf usw. und dort den Einstieg machen.
    Wie erwähnt, Arbeitsbestätigungen sind Gold wert.

    Wenn ich sehe, was an verschiedenen Orten für Leute als "Informatiker" tätig sind, sollte sich da innert nützlicher Frist so was ergeben.

    CU
    Demo

  14. #14
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    6

    Standard AW: Weiss nicht mehr weiter..

    Zitat Zitat von demo Beitrag anzeigen
    Eidg. Abschluss ist überhaupt nicht nötig, je nach je aber von Vorteil.

    Mach mal einen A+, N+ und dann ein MCP und schon bist Du tiptop dabei.

    "ich mache seit Jahren" habe ich oft erlebt, oft waren aber die Vorstellungen nicht ganz die, was dann in der Branche gefordert wurde ... (weil eben diese Erfahrungen logischerweise fehlten).

    Mit obigen Papieren - geht überigens alles im Selbstudium und mit viel eigenem Training zeigst Du 2 wichtige Dinge:

    - Du kannst, willst, machst und hast Erfolg - und zwar alleine!
    - Du hast ein mindestens theoretisch belegbares Grundwissen.

    Dann ab zu den umliegenden Informatikfirmen, primär die mit Verkauf usw. und dort den Einstieg machen.
    Wie erwähnt, Arbeitsbestätigungen sind Gold wert.

    Wenn ich sehe, was an verschiedenen Orten für Leute als "Informatiker" tätig sind, sollte sich da innert nützlicher Frist so was ergeben.

    CU
    Demo

    Danke für deinen Rat Demo,
    Ich werde mich umgehend in einen Comptia a+ kurs einschreiben lassen.
    Hoffe wenigstens das ich in irgend einem Betrieb anfangen kann mich zu beweisen.

    Besten Dank an allen noch..

    Grüsse TAZ

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •