Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lehrchancen (Applikationsentwicklung)

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2012
    Alter
    25
    Beiträge
    4

    Standard Lehrchancen (Applikationsentwicklung)

    Hallo,

    Wollte einmal fragen wies aussieht, ob mir da vielleicht jemand sagen kann ob ich Chancen habe, eine Lehrstelle als Informatiker richtig Applikationsentwicklung zu finden.

    Zu meiner Person

    - Abgeschlossene Lehre als Koch (Noten: Abu -> 4.8, Praktisch 4.6, und in Berufskenntnis eine 5.2, Abschlussnote 4.8)
    - mittelmässiger Sekundarschule Stufe B Abschluss

    Zudem besuche ich derzeit die Berufsmaturität in Weinfelden für Gesundheit und Soziales.

    Möchte nach diesem Jahr eine Lehre für meinen Traumjob beginnen. Habe Erfahrung mit Autoit (Wir haben zu 2 ein Script geschrieben, welches das ein ganzes Browser spiel automatisiert hat. (Packetbot)

    Zudem ist es für mich auch kein Problem irgendwelche Sachen am Computer installieren/ deinstallieren oder ein Betriebssystem zu Installiern // Habe auch mittelmässige Kenntnisse im Microsoft Office bereich. //

    Zudem möchte ich euch noch fragen was für andere Einsteigsmöglichkeiten in die Informatik es gibt?

    Vielen Dank für eure Antworten

    mfg Nohead
    Geändert von nohead (16.11.2012 um 16:27 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    15

    Standard AW: Lehrchancen (Applikationsentwicklung)

    Hi,

    Eine Chance hat man immer. Nur heutzutage ist halt das Problem das enorm viele Betriebe dein Dossier öffnen und gleich die schulischen Leistungen anschauen, und du daher schon fast automatisch auf dem Absage Stapel landest. Was aber nicht an den Betrieben an und für sich liegt. Bei 30 Bewerbern auf eine Stelle muss man irgendwo anfangen.

    Bei mir geht es ums gleiche. Ich bin auch auf der Suche nach einer beruflichen Grundbildung in der Informatik. Bevorzuge aber ganz klar die Systemtechnik. Meine schulischen Leistungen sind mit deinen vergleichbar.

    Bis anhin habe ich sicher 30 Bewerbungen geschrieben. Hatte aber nicht 1x die Chance bekommen mich persönlich Vorzustellen.

    Am einfachsten ist es wenn du Beziehungen hast. Das soll aber nicht dass du überhaupt keine Chance hast.

    Versuchs einfach, mehr als Absagen kannst du nicht bekommen.
    I7 950 @ 3.07 Ghz - Wakü /// Asus Rampage III Extreme - Wakü /// 2x EVGA GTX 570 2.5Gb - Wakü
    8Gb Corsair DDR3 @ 1600 Mhz 1.65v /// NT Corsair 850W /// 240 Gb Kingston SSD
    Externe Wasserkühlung Extreme Eigenbau -> httx://imageshack.us/g/1/9830090/

  3. #3
    Registriert seit
    16.11.2012
    Alter
    25
    Beiträge
    4

    Standard AW: Lehrchancen (Applikationsentwicklung)

    So Heute Multicheck Auswertung bekommen

    Was meint ihr dazu ?
    Zum English muss ich noch dazu sagen das ich im Februar einen Sprachaufenthalt in Irland mache.



  4. #4
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    thurgau
    Alter
    34
    Beiträge
    407

    Standard AW: Lehrchancen (Applikationsentwicklung)

    Ich würde fragen: wieso ist IT Grundwissen so tief?

    Was wird denn dort gefragt?

    Sonst finde ich es schon OK.
    Übrigens stimmt es nicht, dass jede Firma 30 und mehr Bewerbungen auf eine Lehrstelle erhält. Bei den "Grossen" ist das so, weil dort alle hin wollen. Ist aber nicht immer besser.
    Es gibt auch sehr gute und interessante KMU.
    Chancen hast du aus meiner Sicht durchaus. Bei mir würde es aber noch vom Bewerbungsschreiben abhängen, auf welchen "Stapel" ich deine Bewerbung legen würde.
    nüx! punkt.
    Informatiker # ITIL Foundation Certificate # dipl. Wirtschaftsinformatiker HF # MAS in Business Information Management FH

  5. #5
    Registriert seit
    16.11.2012
    Alter
    25
    Beiträge
    4

    Standard AW: Lehrchancen (Applikationsentwicklung)

    Naja

    Ich persönlich finde das kann man nicht Grundwissen nennen. Unter Grundwissen verstehe ich Begriffe wie beispielsweise "was ist ein der unterschied zwischen Eingabe und Ausgabegerät?" Na da sind aber so Aufgaben gekommen wie Flussdiagramme und so. Naja für etwas macht man ja schlussendlich ne Lehre
    http://www.multicheck.ch/tl_files/mu...%20Deutsch.pdf

  6. #6
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    thurgau
    Alter
    34
    Beiträge
    407

    Standard AW: Lehrchancen (Applikationsentwicklung)

    Ja, da muss ich dir (teilweise) recht geben.
    Das Flussdiagramm - Beispiel sollte aber aus meiner Sicht drin liegen. Ist ja einfache Mathematik.
    Das Logo - Beispiel verstehe ich, wenn das nicht jeder auf Anhieb kann.
    Aber als Applikationsentwickler wirst du den ganzen Tag solche Aufgaben lösen
    nüx! punkt.
    Informatiker # ITIL Foundation Certificate # dipl. Wirtschaftsinformatiker HF # MAS in Business Information Management FH

  7. #7
    Registriert seit
    16.11.2012
    Alter
    25
    Beiträge
    4

    Standard AW: Lehrchancen (Applikationsentwicklung)

    ja das ist mir klar

    Aber für irgendwas macht man doch auch ne Lehre um solche sachen zu lernen

    Das Diagramm fand ich ja auch nicht Schwehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •