Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 77

Thema: Netzwerk Einrichtung

  1. #1
    Avatar von drughino
    drughino ist offline Nicht bestätigter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    43

    Standard Netzwerk Einrichtung

    Hallo Zusammen

    Ich möchte bei mir Zuhause gerne ein professionelles Netzwerk einrichten.

    Ich besitze:

    1 Bluewin Adsl Wireless-Router
    1 Zyxel usg20 Firewall
    1 physischer Server HP DL380G5
    4 Windows 7 Professional Clients
    2 Notebooks
    1 Wireless Drucker Canon

    Das Netzwerk sollte wie folgt aussehen

    AD Server für Benutzer- und Rechteverwaltung
    Exchange Server
    Web-Server
    FTP- Server

    Ich möchte eine eigene Domain, eigene Mailadresse...

    Da ich dies leider noch nie gemacht habe, muss ich zugeben, dass ich keine Erfahrung besitze was ich installieren und konfiguriern muss.

    Ich weiss dass ich die verschiedene Server auf dem DL380 virtualisieren muss.

    Aber wie ich die einzelne Servern konfigurieren muss, kein Plan.

    Könnte mir jemand anhand einer einfachen Anleitung helfen? Ich weiss ist peinlich, aber möchte das unbedingt lernen.

    Ich danke euch vielmals im Voraus für die Hilfe.

    Freundliche Grüsse

  2. #2
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Bern
    Alter
    33
    Beiträge
    255

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Ich glaube du willst da grad ein wenig viel aufs Mal. Und was machst du mit vier Clients und einem DL380 bei dir zu Hause? Hast du noch ein Rack rumstehen oder so? :-)

    Hast du denn eine SBS-Lizenz? Wenn ja, dann würde ich so vorgehn:

    1) SBS auf DL380 installieren
    2) SBS konfigurieren (gegenüber normalen AD + Exchange Konfigs ist der SBS da relativ einfach und hilft mit Wizards tatkräftig mit)
    3) Benuter einrichten (geht auch alles einfach dank SBS Wizards)
    4) Clients in die Domäne joinen

    Mit Web und FTP würde ich mal warten, bis alles sauber läuft. Da spielts dann auch eine Rolle, ob das auf dem DL380 laufen soll oder allenfalls auf einer virtuellen Linux-Kiste.

    Ich weiss, das wird dir sicher wenig helfen, wenn du's noch nie gemacht hast, aber probier doch einfach mal eine SBS-Installation auf dem DL380. Viel falsch gehen kann da ja nicht und für zu Hause muss es ja auch nicht im ersten Anlauf hinhauen. Da darf man auch mal pröbeln
    PWRDWNSYS *IMMED

  3. #3
    Avatar von drughino
    drughino ist offline Nicht bestätigter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    43

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Hallo Bigi001

    Ich danke dir für die rasche und flotte Antwort.

    Also ich bestitze Windows Server 2008 R2. Exchange muss man als Feautures installieren, oder?

    Lg

  4. #4
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Bern
    Alter
    33
    Beiträge
    255

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Ich fürchte bei dir muss man weiter vorne anfangen

    Für dein Vorhaben reicht eine einzelen Server08 R2 Lizenz nicht. Entweder eine SBS08 / SBS11 oder zwei Server08 R2 und eine Exchange-Lizenz.

    Entscheide dich erst mal für eine Variante (entweder SBS oder zwei seperate Server) und dann müssten wir Installations-Anleitungen raussuchen (denke da an Youtube oder so).
    PWRDWNSYS *IMMED

  5. #5
    Avatar von drughino
    drughino ist offline Nicht bestätigter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    43

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Hehe... Ich glaube auch...

    Ich habe die Lizenz für den Exchange 2010 und die Lizenz Windows Server 2008R2

    Ich möchte gerne virtualiesieren. 2 solche Server zuhause, wäre too much.. :-)

    Anleitungen, wäre super... ;-)
    Geändert von drughino (04.10.2012 um 17:00 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Bern
    Alter
    33
    Beiträge
    255

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Dann stellt sich die Frage wie du virtualisieren möchtest. Mit Hyper-V oder VMware oder sonstigem?
    PWRDWNSYS *IMMED

  7. #7
    Avatar von drughino
    drughino ist offline Nicht bestätigter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    43

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    vmware....

  8. #8
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Riehen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Hi Drughino

    Welche W2k8R2 Version hast du? Wenn du eine enterprise Lizenz besitzt darfst du auf dem selben Host 4 Mal den selben Server isntallieren.

    im Dl 380 sollte genügen RAM vorhanden sein, für 2x w2k8R2 und 1 Exchange würde ich dir mindestens 8GB Ram empfehlen, eher mehr!

    Am besten 1x 4GB für Ad Controller, DNS, DHCP, etc und 1x 6 - 8 GB für Exchange.

    Schau dass du genügen speicher hast im Server, die Virtuellen würde ich dir 1x 40GB und beim Exchange 2x 40 GB empfehlen im ganzen also mindestens 140 GB Speicher. je mehr desto besser.

    Danach VSphere Hypervisor 5.1 installieren (Herunterladen: https://my.vmware.com/web/vmware/eva...xi5&lp=default )

    Installieren: vSphere 5 - How to Install and Configure VMware ESXi 5 - YouTube

    Danach kommen die Windows dran: W2K8 R2 - DC in 7 Minuten - Teil-1.mp4 - YouTube und Teil 2: W2K8 R2 - DC in 7 Minuten - Teil-2.mp4 - YouTube

    Danach auf dem 2. w2k8R2 Exchange installieren & Konfigurieren:
    MSXFAQ.DE - Exchange 2007

    Viel spass dabei
    Gruss
    IncSys


    the answer to life, the universe and everything = 42

  9. #9
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Bern
    Alter
    33
    Beiträge
    255

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Danke IncSys ... so weit wollte ich eigentlich nicht gehen, aber jetzt hat er zumindest eine Anleitung.

    @drughino: bitte etwas mehr mitdenken und nicht alles vorkauen lassen
    PWRDWNSYS *IMMED

  10. #10
    Avatar von drughino
    drughino ist offline Nicht bestätigter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    43

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Hallo Incsys

    Ich danke dir für die klare Anleitung.. Sehr gut...

    Nur noch eine kleine Frage, als erstes installiere ich auf dem physischen W2kr2 und anschliessend VMware, mache 2 virtuelle Server und installiere auf dem einten den Exchange. Ist das richtig?

    Und danach auf dem einten virtuellen VSphere Hypervisor 5.1 und dann konfigurieren...

    Ich weiss, ich stelle mich ein bisschen blöd an, aber habe absolut keine Erfahrung.. Möchte anhand dieser Anleitung verstehen wie das funzt..

    Lg

  11. #11
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Riehen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Nein, der Hypervisor muss zuerst installiert werden. Dies ist die Virtualisierungsschicht.

    schöne Graphik um es zu verstehen:

    http://www.sep.ch/UserFiles/virtualisierung.gif

    Links "normal" - rechts Virtualisert

    http://www.sep.ch/UserFiles/virtualisierung.gif

    Tolle graphik von VMWare


    @Bigi, hast recht, aber ich denke einen kleinen Arschtritt in die richtige Richtung zum beginnen ist meist motivierender als von 0 an alles versuchen zu verstehen. (so mag ich es jedenfalls) und dann wenn das Grundsystem installiert ist, ist auch die Motivation viel höher, bei mir, weiter zu frickeln und pröbeln
    Und die Firewall, Exchange, etc richtig zu konfigurieren ist dann noch advanced bis es richtig funktioniert
    Geändert von IncSys (05.10.2012 um 11:20 Uhr) Grund: Ergänzung Grafik
    Gruss
    IncSys


    the answer to life, the universe and everything = 42

  12. #12
    Avatar von drughino
    drughino ist offline Nicht bestätigter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    43

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Ich danke dir recht herzlich Incsys..

    Aber bei mir spielt sich das ab wie du das an Bigi erklärt hast. Ich bin auf eure Hilfe angewiesen. Danke nochmals an beiden.

    Also lade das VSphere herunter, speichere es auf einem Stick und Boote den Server vom Stick. und anschliessend befolge ich die Anleitungen von Youtube.

    Ist das so richtig?

    Lg

  13. #13
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Riehen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Es gibt mehrere möglichkeiten. Von USB habe ich bis jetzt noch nie einen Vsphere installiert. ich brenn mir meist eine CD und installiere es dann auf dem USB (intern gibt es glaube ich auch beim G5 einen USB Port für einen Stick) oder auf der Festplatte des Servers.

    Wie man eine ISO bootfähig brennt, weisst du?
    Gruss
    IncSys


    the answer to life, the universe and everything = 42

  14. #14
    Avatar von drughino
    drughino ist offline Nicht bestätigter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    43

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Logo.... ;-)

  15. #15
    Avatar von drughino
    drughino ist offline Nicht bestätigter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    43

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Hallo Zusammen

    Ich wiedermal.

    Ich kann auf meinem physischen Server W2k8R2 installieren für die Clients-Verwaltung und dan zusätzlich Exchangen 2010. Ist das richtig?

    Ich muss nicht unbendingt die Virtualisierung machen oder?

    Danke im Voraus für Eure Hilfe.

    Freundliche Grüsse

  16. #16
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Bern
    Alter
    33
    Beiträge
    255

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Zitat Zitat von drughino
    Ich kann auf meinem physischen Server W2k8R2 installieren für die Clients-Verwaltung und dan zusätzlich Exchangen 2010. Ist das richtig?

    Ich muss nicht unbendingt die Virtualisierung machen oder?
    Meiner Meinung nach ist das nicht möglich. Wars schon früher nicht. Ich würde schon virtualisieren.
    PWRDWNSYS *IMMED

  17. #17
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Riehen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Hi drughino

    Möglich wäre es, wird aber abgeraten von Microsoft.

    Exchange 2010 auf einem Domaincontroller installieren - administrator.de

    Ich würde dir auch empfehlen, installier den ESXi (kostenlos) Und hab danach die möglichkeit Snapshots der Maschinen zu machen, so kannst du Testen und Ausprobieren und immer wieder auf den Stand zuvor zurück switchen!

    Die Virtualisierung ist sehr nett, vor allem auch in Testumgebungen!

    Grüsse

    IncSys
    Gruss
    IncSys


    the answer to life, the universe and everything = 42

  18. #18
    Avatar von drughino
    drughino ist offline Nicht bestätigter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    43

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Jungs

    Ihr seid hammer!! Ich danke euch..

    Ich werde mal alles installieren und bei Probleme würde ich mich gerne bei euch melden.

    Lg
    drughino

  19. #19
    Avatar von drughino
    drughino ist offline Nicht bestätigter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    43

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Hallo Zusammen

    Werde heute mein Server aufsetzen.

    Ich mache RAID1 und RAID 5 (besitze 8HD 6* 146GB und 2*72GB)

    Wie würdet ihr die Aufteilung machen für dann auch die Virtualisierung?

  20. #20
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Riehen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    wie würdest es du denn machen aus dem Bauch heraus? Wie schnell sind denn die Platten?
    Gruss
    IncSys


    the answer to life, the universe and everything = 42

  21. #21
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Bern
    Alter
    33
    Beiträge
    255

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Zitat Zitat von drughino
    Hallo Zusammen

    Werde heute mein Server aufsetzen.

    Ich mache RAID1 und RAID 5 (besitze 8HD 6* 146GB und 2*72GB)

    Wie würdet ihr die Aufteilung machen für dann auch die Virtualisierung?
    Das ist ein wenig dürftig, könnte aber ausreichen. Ich denke mal die 72-er Platten sind schneller oder?
    PWRDWNSYS *IMMED

  22. #22
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Riehen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Zitat Zitat von Bigi001 Beitrag anzeigen
    Das ist ein wenig dürftig, könnte aber ausreichen. Ich denke mal die 72-er Platten sind schneller oder?
    Wieso dürftig?

    Für eine Testumgebung mit seinen ca. 3-5 Maschinen eine wunderbare Platform

    Pro Platte gibt es mit 10k rpm ca. 150 IOPS, bei 15k rpm ca. 170 IOPS, bei SATA Platten ca 70 IOPS. Bei normalen Clients mit Office und Web rechne ich mit allerhöchstens 16 W7 Maschinen pro 15k Platte.

    Und die Server Konfiguration sollte vollkommen ausreichend sein für die paar Maschinen. Was wirklich zum Knackpunkt kommen könnte ist der RAM, von dem haben wir bis jetzt noch nichts gehört
    Gruss
    IncSys


    the answer to life, the universe and everything = 42

  23. #23
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Bern
    Alter
    33
    Beiträge
    255

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    OK. Hast recht. Ich komme auch auf ca. 800 GB. Sollte fürs Testen ausreichen. RAM sind ja nicht so das Problem da relativ günstig
    PWRDWNSYS *IMMED

  24. #24
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Raum Zürich
    Alter
    43
    Beiträge
    5.907

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Hi

    Virtualisierung:
    Wenn du mit VMWare virtualisieren willst, gibts für ProLiant Server ein spezielles Image von VMWare. Das kannst du nach dem erstellen eines Accounts kostenlos herunterladen. Beachte einfach, dass die gratis Version des ESX Servers maximal 32GB RAM verträgt.

    Server:
    Ich empfehle dir, mindestens 2 virtuelle Server zu machen. Einmal einen AD,DNS DHCP Server und dann weitere für die speziellen Dienste. Das hat den grossen Vorteil, dass wenn du am üben bist, nicht jedes mal die Domäne zerschiesst. Denn eine AD Wiederherstellung ist nicht ganz ohne.

    Lass am Anfang den Exchange weg. So wie ich dein Wissen einschäzte, wirst du genügend zu tun haben, bis die Standardplattform mit WSUS, Policys, Firewall, Benutzerverwaltung und Rechtevergabe passt.

    Vielleicht wäre das Lernbuch von Microsoft keine schlechte Investition für dich. Da wird aufbauend dein Wissenstand gesteigert. Das könnte sogar den Vorteil bringen, dass du dein Wissen auch gleich zertifizieren könntest.

    Viel Erfolg
    "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac-Man das getan, würden
    wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören"
    Kristian Wilson, Nintendo Inc. 1989

  25. #25
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Raum Zürich
    Alter
    43
    Beiträge
    5.907

    Standard AW: Netzwerk Einrichtung

    Zitat Zitat von drughino Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen

    Werde heute mein Server aufsetzen.

    Ich mache RAID1 und RAID 5 (besitze 8HD 6* 146GB und 2*72GB)

    Wie würdet ihr die Aufteilung machen für dann auch die Virtualisierung?
    Mach aus den 72 GB Platten ein Raid 1 und installier darauf VMWare. Auf der Partition kannst du dann auch die gesamten images ablegen die du später zum installieren braucht.

    Auf den 6 Platten machst du ein Raid 5. Da landen dann die virtuellen Systeme. 100GB pro Server sollte reichen.
    "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac-Man das getan, würden
    wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören"
    Kristian Wilson, Nintendo Inc. 1989

Ähnliche Themen

  1. How To: Windows 7 Netzwerk einrichten
    Von bochsler im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 15:12
  2. Problem: Netzwerk Unterbruch
    Von delfin im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 23:15
  3. Frage: Laufwerke in Vista freigeben für andere Rechner im Netzwerk
    Von Nasenbaer im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 14:29
  4. Problem: Neuer Wlan Router = kein internes Netzwerk mehr
    Von Ofenfrische im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 16:41
  5. Frage: Sicherheit in einem nicht gesicherten Netzwerk
    Von Quelltones im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 17:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •