Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wirtschaftsinformatiker HF. Welche Schule (Luzern)?

  1. #1
    Registriert seit
    05.09.2012
    Alter
    34
    Beiträge
    1

    Standard Wirtschaftsinformatiker HF. Welche Schule (Luzern)?

    Hallo zusammen.

    Kurz zu meiner Person: Ich, 28, habe die Informatiker-Lehre (2000-2004) (ohne BM) abgeschlossen und mich seither stetig mit diversen Zertifikaten weitergebildet (MCITP EA, Vmware VCP, ITIL, BEC Higher, ..).

    Was mir halt nebst dem Technischen fehlt, ist die Betriebswirtschaftliche seite..

    Nun möchte ich gerne mal etwas grösseres in Angriff nehmen und denke dabei an den "Wirtschaftsinformatiker HF".
    FH dauert mir (ohne BM) einfach zu lange. Zudem möchte ich weiterhin 90-100% nebenbei arbeiten können. Und Programmieren ist so gar nicht mein ding, was bei FH ja doch ein ziemlicher Brocken ist...

    Von daher bietet sich die HF halt schon sehr an... zumal man dann ja immer noch FH machen kann.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage...

    Da ich in Luzern wohne und arbeite wäre naheliegend die Schule in Luzern zu besuchen. Da wäre zum einen die Migros Klubschule.. Nur 5min von der Arbeit und Zuhause weg. Wäre optimal! Aber eben... Migros! (Nichts gehen Migros. Gehen da auch immer Einkaufen ) Wie ich erfahren habe, wird die Prüfung wie auch das Diplom von der Schule selbst abgenommen und ausgestellt. Ich stelle mir da so ein schönes Migros Logo auf dem Diplom vor.. Nichts gegen die Schule, aber ich möchte nicht 3 Jahre in die Schule und dann nur hören... "Ach, du hast ein Migros Kürsli besucht... wie schön..."..

    Wie seht ihr das? Ist HF = HF? egal welche Schule? was gibt es sonst noch für alternativen in der Zentralschweiz?

    Danke für euere Inputs.

    Gruss
    barmy2k

  2. #2
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    thurgau
    Alter
    34
    Beiträge
    407

    Standard AW: Wirtschaftsinformatiker HF. Welche Schule (Luzern)?

    Ich wusste gar nicht das die Klubschule auch HF - Kurse anbietet....aber du hast recht, in Luzern gibts das.
    Die Klubschulen die ich besucht habe waren soweit tip top organisiert. Aber jede ist da anders, wie bei allen Schulen und auch Universitäten.
    Es steht und fällt mit den Lehrern....

    Grundsätzlich sind die dipl. HF - Lehrgänge kreditiert vom Bund und geschützt. Es ist also egal, an welchem Bildungsinstitut du den Abschluss machst, sind alle gleichwertig (auf dem Papier zumindest).
    Prüfung und Diplom kommen bei HF Abschlüssen immer von der selben Schule.

    Sonst gibts noch die gängigen IFA, WISS, etc. ....würde aber nicht behaupten das die grundsätzlich besser sind. Kann sein, muss aber nicht.

    Ich würde dir empfehlen bei allen die in Frage kommen einen Info - Tag zu machen und mit den Studienleitern zu sprechen. Dann entscheidet das Bauchgefühl ;-)
    nüx! punkt.
    Informatiker # ITIL Foundation Certificate # dipl. Wirtschaftsinformatiker HF # MAS in Business Information Management FH

Ähnliche Themen

  1. Frage: CAS an der Hochschule Luzern
    Von muckimaxe im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 17:46
  2. Frage: Suche PHP-Schule in Raum Luzern
    Von Kilu im Forum Informatik Job-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 12:03
  3. Frage: TS Schule bei der ein 100% Job möglich ist
    Von Osanko im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 17:16
  4. Frage: Welche Schule für Wirtschaftsinformatiker HF?
    Von SanMarco im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 14:52
  5. Frage: HF Schule - aber nicht an einem Samstag
    Von twisters im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 20:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •