Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: FH bei der Kalaidos

  1. #1
    twisters ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2003
    Alter
    41
    Beiträge
    88

    Standard FH bei der Kalaidos

    Hallo zusammen,

    studiert jemand von euch bei der Kalaidos Bachelor of Science FH in Business Information Technology (BIT)? Rein von den Themen würde mich der Studiengang interessieren. Ausserdem kann ich mit meinem HF Abschluss dort ins 3. Semester einsteigen.

    Kennt jemand andere HF-Schulen um Umkreis ZH in Richtung Wirtschaftinformatik oder BIT bei dem man sein HF Studium teilweise anrechnen kann?

    Gruss

  2. #2
    Registriert seit
    27.11.2010
    Alter
    36
    Beiträge
    10

    Standard AW: FH bei der Kalaidos

    hoi twisters

    ich habe nach der HF so ziemlich alle FH's in der Schweiz abgeklappert und musste feststellen das einem meistens so gut wie nichts vom HF-Studium angerechnet wird...

    Zwei, sehr lobenswerte, AUsnahmen kann ich Dir aber als Tipp geben:

    - FFHS Fernfachhochschule Schweiz (Informatik, Wirtschaftsinformatik, ..)
    www.ffhs.ch
    - HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich (Wirtschaftsinformatik)*
    www.fh-hwz.ch

    * weiss nicht ob das noch Offiziell drin ist, sonst mal nachfragen. Früher konnte man mit dem entsprechenden HF Abschluss das Grundstudium überspringen.


    Grüsse

    Borisxl

  3. #3
    Registriert seit
    03.01.2011
    Alter
    34
    Beiträge
    18

    Standard AW: FH bei der Kalaidos

    @borisxl

    Welche Schulen hast du denn genau abgeklappert? Leider stimmt deine Aussage überhaupt nicht, ausserdem hast du ihm auch gleich die schlimmsten FHs empfohlen, vorallem Fernfachhochschule....

    Also ein paar gute Schulen, wo du gleich ins 5. Semester einsteigen kannst (habe ich mir per Mail von den Schuldirektoren bestätigen lassen)

    -FHNW Bachelor WI
    -ZWAH Bachelor WI
    -Luzern Bachelor WI (60 ECTS Punkte werden anerkannt).
    -Auch die Bernerfachhochschule erkennt ECTS Punkte.

    Ich habe nicht mal alle Schulen angefragt, aber diese Fachhochschulen sind auch sehr anerkannt, vorallen FHNW in Olten ist, was die Schwierigkeit betrifft, extrem und deshalb werden die Absolventen von dort auch gerne angesehen.

    Ich weiss nicht, warum hier immer falsche Aussagen verbreitet werden, ich mein du kannst sogar auf die offizielle Seiten der FHs gehen und dort lesen, dass du bis zu 90 ECTS Punkte geschenkt bekommst mit deinem HF Diplom.

  4. #4
    Registriert seit
    27.11.2010
    Alter
    36
    Beiträge
    10

    Standard AW: FH bei der Kalaidos

    @Ciko

    Hm.. aus reiner bösartigkeit verbreite ich keine solchen "unwahrheiten". Aber man muss die Sachlage ein wenig relativeren. Als ich rumschaute war das so anno 2009-2010 (für den Bereich technische Informatik). Da war es jedenfalls - ausser an den genannten FH's - nicht möglich direkt in ein höheres Semester einzusteigen. Anrechnen war schon möglich jedoch ohne dass die effektive Studienzeit (4 Jahre) verkürzt wird. Auch hatte ich nicht das Gefühl bei allen Studiengangsleiter (im persönlichen Gespräch..) offene Türen einzurennen - im Gegenteil. Aber es freut mich selbstverständlich wenn es mehr möglichkeiten für HF Abgänger gibt.

    Ich finde die Fernfachhochschule sehr gut (bin jetzt im letzten Semester). Was für mich persönlich wichtig war, war dass ich berufstätig bleiben konnte wie bis anhin - ansonsten wäre es rein finanziell gar nicht drin gelegen.
    Geändert von borisxl (24.07.2012 um 19:42 Uhr) Grund: detail

  5. #5
    twisters ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2003
    Alter
    41
    Beiträge
    88

    Standard AW: FH bei der Kalaidos

    @Ciko

    warum findest du die FFHS die schlimmste?

Ähnliche Themen

  1. Frage: Meine Ausbildung als Wirtschaftsinformatiker..
    Von iParanoia im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 12:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •