Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Mail Problem

  1. #1
    Registriert seit
    01.12.2005
    Alter
    41
    Beiträge
    745

    Standard Mail Problem

    Guten Abend zusammem

    Ich versuche seit gestern Abend eine Mail mit meiner Bewerbung abzuschicken was auch klappt auf die Adresse der Firma.
    Nur das dumme ist das ich nach 1- 2 Minuten meine Mail zurück erhielt mit dieser Fehlermeldung:

    Delivery Failure: User jobs (E-Mail Adresse der Firma) not listed in Domino Directory

    Nun gut wie in meinem anderen Thread erwähnt habe ich einen Hardware Reset ausgeführt bei meinem Router und neu programmiert.

    Neuer Versuch zum Versenden der identischen Mail. Ergebniss wieder nach 1- 2 Minuten komtm das Mail zurück nun mit dieser Meldung:

    <E-Mail Adresse der Firma>: host domino.FirmenName.ch[62.65.155.186] said: 550 E-Mail Adresse der Firma...
    No such user (in reply to RCPT TO command)

    Liegt das Problem an meinem Provider oder bei der Firma wo ich versuche meine Bewerbung hinzuschicken?

    Danke für die Hilfe

    highland

  2. #2
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    34

    Standard AW: Mail Problem

    Hallo
    Ist die Mailadresse auch wirklich bis auf das letzte Zeichen korrekt geschrieben?
    Sieht so aus, wie wenn der Empfängerserver die Zieladresse nicht kennt.

    Gruss
    migg

  3. #3
    Registriert seit
    01.12.2005
    Alter
    41
    Beiträge
    745

    Standard AW: Mail Problem

    also im inserat des stellenbeschreib ist die mailadresse die identische wie auf der homepage der firma...

    scheint es eher die möglichkeit das das problem bei der firma liegt?

    währe mehr als peinlich wenn ich dort dies so melde und dann höre es sei alles bei ihnen in ordnung

    danke und gruss

    highland

  4. #4
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    Bern
    Alter
    56
    Beiträge
    7

    Standard AW: Mail Problem

    Hallo highland

    Versendest Du Deine Mail über den Mail-Server Deines Providers, oder benutzt Du ev. einen anderen - denn dann könnte es zu dieser Meldung kommen.

    Leider antworten heutige Mail-Server nicht immer mit den wirklichen Fehler-Codes, von dem her ist es oft nicht sofort ersichtlich wo das wirkliche Problem liegt.

    Es kann genau so gut sein, dass die Firma den entsprechenden User nicht eingetragen hat...
    Gruss Peter

  5. #5
    Registriert seit
    01.12.2005
    Alter
    41
    Beiträge
    745

    Standard AW: Mail Problem

    mein eingang und ausgang server sind beide von meinem provider eingetragen...

    gruss

    highland

  6. #6
    Registriert seit
    08.10.2003
    Ort
    Klagehügel
    Alter
    49
    Beiträge
    1.468

    Standard AW: Mail Problem

    Geht nur das Mail an diese Adresse nicht? Kannst Du ein Mail an eine andere Adress senden (enventuell mal an eine zweite adresse von dir, wist ja mehrere unterschiedliche Adressen haben denke ich mal)
    Gruß

    Wolfen


    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

  7. #7
    Registriert seit
    01.12.2005
    Alter
    41
    Beiträge
    745

    Standard AW: Mail Problem

    ja von mir aus selber auf eine andere adresse von mir klappt einwandfrei...
    scheitn so dann damti der beweis vorzuliegen das dort diese adresse der firma nicht funktioniert?!
    oder anderst gefragt: sollte ich dort anrufen und das so mitteilen oder soll ich meine bewerbung auf eine andere adresse senden?
    die bewerbung sollte auf die adresse: jobs@firmen-EmailAdresse.ch
    habe aber gesehen sie haben auch noch eine adresse mit: info@firmen-EmailAdresse.ch

    sorry für deise frage aber ich will mich als erster schritt nicht dort zu einem vollidioten machen...

    Danke und Gruss

    highland

  8. #8
    Registriert seit
    08.10.2003
    Ort
    Klagehügel
    Alter
    49
    Beiträge
    1.468

    Standard AW: Mail Problem

    also ich würde sie mal an die andere Adresse schicken und wenn es dann auch nicht geht mal nachfragen
    Gruß

    Wolfen


    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

  9. #9
    vstm ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Züri Oberland
    Alter
    34
    Beiträge
    123

    Standard AW: Mail Problem

    Grundsätzlich sollten alle nötigen Informationen im Bounce-Mail und dessen Header stehen. Dort sieht man teilweise etwas mehr als ein "Aussenseiter" feststellen kann vor allem wenn die öffentlich einsehbaren Mail-Exchanger nur als Gateways dienen.

    Wenn die Fehlermeldung wirklich nach dem RCPT TO gesendet wird und du etwas Schmerzresitent bist, kannst du die Dinge welche dein Mailserver normalerweise macht nachspielen und so verifizieren ob der Mailserver der Firma ein Problem hat.

    Im ersten Schritt musst du herausfinden was die für MX-Server haben. Dies findest du am besten mit der Kommandozeile heraus. Unter Windows geht das mit
    Code:
    dnslookup -query=mx firmen-EmailAdresse.ch
    wobei die MX-Server in den Zeilen mit "mail exchanger = ...." zu finden sind.

    Unter MacOS/Linux/Unix ist der Befehl:
    Code:
    host -t mx firmen-EmailAdresse.ch
    Wenn der MX der Domain der selbe wie von der Fehlermeldung im Bounce-Mail ist (also wie in deinem Beispiel domino.FirmenName.ch[62.65.155.186]), dann ist es ziemlich sicher ein Problem mit dem Mailserver der Firma.

    Falls nicht, dann kannst du mit telnet auf einen der MX auf Port 25 verbinden und den SMTP-Dialog durchspulen. Wahrscheinlich musst du telnet zuerst installieren (ab Windows Vista) oder du kannst auch putty im Telnet-Modus verwenden.

    Zum verbinden gibst du folgendes ein
    Code:
    telnet mx.firmen-emailaddresse.ch 25
    Wenn die Verbindung erfolgreich ist, musst du folgende Befehle eingeben:

    Code:
    HELO world
    MAIL FROM: irgendeine@adresse.ch
    RCPT TO: jobs@firmen-emailadresse.ch
    QUIT
    Wenn nach dem "RCPT TO:" ein "Accept" kommt, dann wird die E-Mail vom Server akzeptiert und der Fehler liegt wahrscheinlich wo anders. Falls eine Fehlermeldung kommt dann ist die E-Mail tatsächlich ungültig.

    Ein vollständiges Beispiel sieht dann etwa so aus (die Zeilen mit S: sind vom Server und die Zeilen mit C: sind von dir, die Zeile mit > ist der Prompt deines Terminals):

    Code:
    > telnet mx.firmen-emailaddresse.ch 25
    S: 220-Bla bla bla, hier kommt der Banner des Mailservers
    S: 220-Es können auch mehrere Zeilen sein.
    C: HELO world
    S: 250 firmenname.ch Hello world [123.45.67.89]
    C: MAIL FROM: irgendeine@adresse.ch
    S: 250 OK
    C: RCPT TO: jobs@firmen-emailadresse.ch
    S: 250 Accepted / oder eine Fehlermeldung mit 5xx oder 4xx
    C: QUIT
    S: 221 firmenname.ch closing connection
    Aber eben ein "Accepted" heisst nicht zwingend, dass das Mail ankommen wird (es könnte ein Gateway-Szenario sein). Aber eine Fehlermeldung vom MX der Domain ist ziemlich eindeutig.

    Ah ja, das ist kein Vollständiger SMTP-Dialog, in einer richtigen SMTP-Session wird noch ein "DATA"-Block erwartet und erst dann wird ein E-Mail verschickt. Wenn du nach RCPT TO aufhörst wird kein E-Mail verschickt.

  10. #10
    Registriert seit
    25.02.2012
    Alter
    28
    Beiträge
    3

    Standard AW: Mail Problem

    Wenn es garnicht anders geht wuerde ich mal schauen ob es dort eine Faxnummer gibt und der Firma ein Onlinefax mit einer kurzen Rueckrufbitte schicken.
    Aber zum Thema Telefon ist auch immer diese Seite anzubringen [URL entfernt]
    Geändert von swizz (26.09.2013 um 23:12 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Problem: SMTP senden via Exchange Problem
    Von matthias im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:48
  2. Problem: typisches "PST"-Outlook Problem bei Exchange?? Oo
    Von sfx-rayzel im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 10:32
  3. Problem: Problem mit LTO Laufwerk
    Von worker im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 21:27
  4. Frage: Exchange Problem - SBS2003 - This is a multi-part message in MIME format.
    Von sidi im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 10:16
  5. e- Mail: Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empf. zu senden
    Von André im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 14:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •