Im Informatikunterricht sollen wir eine Schaltung fürs folgende Problem erstellen.
In einer Anlage sind 4 Maschinen es dürfen aber nur 2 gleichzeitig laufen.
Die Eingänge sind A,B,C,D Wenn A,B,C,D = 1 ist dann läuft die Maschine
falls = 0 dann nicht. Wenn nun mehr als zwei oder weniger als zwei Maschinen laufen soll ein Signalgeber ausgelöst werden. Er wird immer dann ausgelöst wenn am Ausgang 1 steht.
So dazu habe ich jetzt eine Schalttabelle gebildet und die disjunktive Normalform. Leider kommt beim umformen immer 1 am Ende raus.
Kann mir da jemand helfen?
Vielen Dank im voraus