Die Microsoft Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole (Group Policy Management Console, GPMC) mit Service Pack 1 (SP1) vereinheitlicht die organisationsweite Verwaltung von Gruppenrichtlinien.

Die Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole mit SP1 enthält die folgenden Aktualisierungen:


Verschiedene Fehlerbehebung. Die Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole mit SP1 hat die von Kunden gefundenen Fehler in GPMC-Beispielskripts, GPO-Berichten und im Migrationstabellen-Editor (Migration Table Editor, MTE) behoben. Darüber hinaus wurden Fixes bereitgestellt, um von Dr. Watson ermittelte Datenabstürze zu beheben und eine korrekte Funktionsweise des Richtlinienergebnissatz-Assistenten von der Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole sicherzustellen, wenn der Internetverbindungsfirewall auf dem Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole ausführenden Computer aktiviert ist.
Neue Sprachen. Die Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole mit SP1 ist auch in Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell) und Spanisch verfügbar. Außerdem in Französisch, Deutsch und Japanisch.

http://www.microsoft.com/downloads/d...displaylang=de