Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 40 von 40

Thema: CAS an der Hochschule Luzern

  1. #26
    frookie ist offline Registrierter Benutzer ogM
    Registriert seit
    12.12.2011
    Alter
    29
    Beiträge
    120

    Unglücklich AW: CAS an der Hochschule Luzern

    kazeerulaz: oh neiin! bist du 100% sicher?

    ich hab einfach keine lust bis 30 die schulbank zu drücken-ich kenne so fälle die das machen und das will ich mir nicht antun-ich hab ein privatleben sowie freunde und familie..

    allerdings stellt sich die frage für die berufliche zukunft: wer wird bevorzugt-derjenige der 10 jahre lang studiert hat (HF,FH,Master) oder derjenige der nur die lehre und den MAS hat? hmm..

  2. #27
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Beitrag AW: CAS an der Hochschule Luzern

    in der IT wirst du um lernen sowieso nicht herumkommen. in deinem Alter wuerd ich mich fuer die FH entscheiden wenn man kann. Hatte gerade letzthin einen interessanten Bericht gelesen (glaube im Beobachter) in dem sie meinen das auch vorallem spezialisierte Leute gesucht sind vor allem solche mit MAS Abschluss. Jedoch muss es eine renommierte Schule sein ansonsten sei so ein Titel sogar kontraproduktiv vor allem bei MBA/EMBA
    MCSE+S, CompTIA S+, CAS Information Security, MAS Information Security

  3. #28
    Avatar von muckimaxe
    muckimaxe ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Region Kloten
    Alter
    44
    Beiträge
    56

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    Ich würde dir auch die FH empfehlen wenn du die Möglichkeit hast.
    CAS und MAS sind nett aber die breite Basis fehlt trotzdem. Wenn du nur in genau einem Bereich zb Security arbeiten willst mag CAS / MAS gut sein aber die Stellenausschreibungen zielen in erster Linie auf ITler mit FH und zusätzlichem Spezialwissen zb SAP, oder DB's (SQL etc)

    Reine Security Jobs sind eher so Techniker / Engineer für Security Lösungen.
    Da braucht es wohl eher keinen FH. Aber wenn du irgendwie die Möglichkeit hast würde ich, wenn ich nicht so eine Niete in Mathe wä,r einen FH machen in deinem Alter.

    Vielleicht entdeckst du ja im Studium dass du der Obercoder bist und nicht Security etc machen willst [wobei Security schon beim Code anfängt ;-) ]

    ich hoffe das hilft dir weiter.



    QUOTE=frookie;373409]kazeerulaz: oh neiin! bist du 100% sicher?

    ich hab einfach keine lust bis 30 die schulbank zu drücken-ich kenne so fälle die das machen und das will ich mir nicht antun-ich hab ein privatleben sowie freunde und familie..

    allerdings stellt sich die frage für die berufliche zukunft: wer wird bevorzugt-derjenige der 10 jahre lang studiert hat (HF,FH,Master) oder derjenige der nur die lehre und den MAS hat? hmm..[/QUOTE]
    MCSE 2003, CCNA, CAS IS, MAS IS

  4. #29
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Zug
    Alter
    36
    Beiträge
    918

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    Zu der ganzen Thematik CAS, MAS und BSc, MSc etc wird sich wohl noch einiges ändern. Mich persönlich hat immer gestört das man die Nachdiplomstudiengänge auf "Master of Advanced Studies" umbenannt hat und jeden "sur dossier" aufnimmt obwohl nicht jeder einen Hochschulabschluss (FH, Bachelor, etc...) hat. Bei den meisten MAS-Studienführer steht bei "Aufnahmebedingung" jedenfalls "Aufnahmebedingungen: Abgeschlossenes Studium an der Universität oder Fachhochschule, mindestens
    1 Jahr Berufserfahrung.". Da muss sich ja jeder der ein MAS machen möchte und bereits ein Studium erfolgreich abgeschlossen hat, verarscht vorkommen.

    Diese Woche hat 10vor10 über dieses Thema berichtet -> Das Geschäft mit der Weiterbildung - 10vor10 - Schweizer Fernsehen: SF Videoportal
    Bachelor of Science ZFH in Information Technology

  5. #30
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    Hi Phil

    Danke für den interessanten Link. Im speziellen ist der Punkt von wegen keine Reglementierung wichtig. Hier bin ich sehr dafür das dies in Zukunft verbessert wird. Die Umbenennung auf Master of...stört mich auch ein bisschen. Dies führt oft zu Verwechslungen.

    Zum Punkt Sur Dossier bin ich jedoch komplett anderer Meinung. Ich finde dies sehr gut das es möglich ist so aufgenommen zu werden, was ja nicht heisst das jeder aufgenommen wird. Zudem kostet die Schule mehr als genug und hier werden sich sicher nur solche bewerben die es sich auch zutrauen. Ansonsten spätestens nach den ersten Prüfungen wird man wohl rausgeschmissen, wenn man das geforderte nicht bringt. Ich sehe die Aufnahmebedingungen als eine Art Masstab für die Schwierigkeit dieses Lehrgangs und nicht als einen Bildungsweg erst FH dann MAS.
    MCSE+S, CompTIA S+, CAS Information Security, MAS Information Security

  6. #31
    Avatar von muckimaxe
    muckimaxe ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Region Kloten
    Alter
    44
    Beiträge
    56

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    @phil....zu den MAS wird man nur zugelassen wenn man 10 Jahre IT relevante Berufserfahrung nachweisen kann. Ob das nur bei den "sur dossier" Zulassungen gîlt oder generell für alle MAS Anwärter weis ich nicht.

    Auf jedenfall habe ich noch keinen MAS Studenten gesehen der jünger als 28-30 war.
    MCSE 2003, CCNA, CAS IS, MAS IS

  7. #32
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    Cool wurde sur Dossier aufgenommen. Am 7. Sept. gehts los
    MCSE+S, CompTIA S+, CAS Information Security, MAS Information Security

  8. #33
    beat_lu ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2005
    Ort
    Zentralschweiz
    Alter
    49
    Beiträge
    134

    Standard Re: CAS an der Hochschule Luzern

    Zitat Zitat von kazeerulaz Beitrag anzeigen
    Cool wurde sur Dossier aufgenommen. Am 7. Sept. gehts los
    Viel Erfolg und spannende Schultage

    Beat

  9. #34
    Avatar von muckimaxe
    muckimaxe ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Region Kloten
    Alter
    44
    Beiträge
    56

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    Da wünsch ich viel Spass und guten Start.
    PS: Überleg dir gelich von Anfang an wie und ob du Zusammenfassungen schreiben willst. Es gibt dann doch so ca 5-6 Bundesordner voll und da bist du froh wenn du nicht 2-3 Wochen vor der Prüfung Zusammenfassungen schreiben musst.

    MCSE 2003, CCNA, CAS IS, MAS IS

  10. #35
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    ok danke für den Tip!
    Muss man eigentlich viele Bücher kaufen? Weil dann geb ich das im Geschäft noch mit an damit die das auch bezahlen
    MCSE+S, CompTIA S+, CAS Information Security, MAS Information Security

  11. #36
    Avatar von muckimaxe
    muckimaxe ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Region Kloten
    Alter
    44
    Beiträge
    56

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    Also die Bücher kosten nicht extra...ich glaube bei uns waren das ...."IT Sicherheitshandbuch", dann ein IT Buch von Claudia Eckert und "IT Risikomanagement mit System".....drei Stück also.

    MCSE 2003, CCNA, CAS IS, MAS IS

  12. #37
    frookie ist offline Registrierter Benutzer ogM
    Registriert seit
    12.12.2011
    Alter
    29
    Beiträge
    120

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    hi zäme,

    hab mich punkto FH informiert und ich will mir das lieber nicht antun. die ersten vier semester nur mathe,nein danke. da ich eher eine pflaume bin,lass ich das lieber sonst verbringe ich meine zeit mit hausaufgaben. wenn ich glück hab, bin ich dann mit 27 fertig.

    ich würde gerne den MAS an der HSLU machen. hab mit denen gesprochen und die meinten dass mein alter grundsätzlich kein problem sei.

    doch,was kostet das ding?

    kazeerulaz: könntest du mir bitte diesen link forwarden?
    Geändert von frookie (06.06.2012 um 12:28 Uhr) Grund: test

  13. #38
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    Hier der CAS

    CAS Information Security - Hochschule Luzern – Wirtschaft, Institut für Wirtschaftsinformatik IWI

    Bevor du den MAS machen kannst muss du den CAS abschliessen.

    Hier der MAS
    MAS Information Security - Hochschule Luzern – Wirtschaft, Institut für Wirtschaftsinformatik IWI


    Kosten:
    CHF 9'500.-- CAS Information Security
    CHF 14'500.-- MAS Information Security
    CHF 24'000.-- Total (exkl. optionale Vorkurse vom CAS Information Security)
    MCSE+S, CompTIA S+, CAS Information Security, MAS Information Security

  14. #39
    frookie ist offline Registrierter Benutzer ogM
    Registriert seit
    12.12.2011
    Alter
    29
    Beiträge
    120

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    uii...ich muss wohl mal mit meinem chef und meinen eltern reden-oder mit beiden

  15. #40
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Standard AW: CAS an der Hochschule Luzern

    ja vielleicht zahlts dir ja der Chef...bei mir zahlen sie die Schule + 100% lohn bei 80% arbeit
    MCSE+S, CompTIA S+, CAS Information Security, MAS Information Security

Ähnliche Themen

  1. Frage: CAS & MAS Inputs erwünscht ; )
    Von Telematiker_BE im Forum Security
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 01:14
  2. Stoff der FH Zürich (hsz-t) / Luzern (hta)
    Von montalbano im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 01:10
  3. Frage: CAS, DAS oder doch lieber was anderes?
    Von star_27 im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 10:30
  4. Frage: AW: the are not trusted certification authorities (CAs) available
    Von Pepuz im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 19:58
  5. Service Desk Engineer für Luzern
    Von Recruiter08 im Forum Ich biete eine Informatikstelle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 18:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •