Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Sind Dell-PC's gut?

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    46
    Beiträge
    533

    Frage Sind Dell-PC's gut?

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Desktop-PC und habe bei Dell folgendes Angebot gefunden:
    Studio XPS™ 8000
    Processor Intel® Core™ i7-Prozessor 860 (2,80 GHz, 8 MB L3 cache)
    Microsoft-Betriebssystem Original Windows® 7 Professional 64 Bit - Deutsch
    Arbeitsspeicher 4.096 MB Dual-Channel DDR3 SDRAM mit 1.067 MHz [4 x 1.024]
    Tastatur Dell™ Entry USB-Tastatur - Schweiz/Deutsch (QWERTZ)
    Grafikkarte Eine Nvidia GeForce GTS 240-Grafikkarte mit 1 GB
    Festplatte 1 TB Serial-ATA/100-Festplatte (7.200 1/min)
    Optische Laufwerke 16X DVD+/- RW Optical Drive (DVD & CD read and write) & DVD ROM (Win 7 Only)
    Soundkarten Integriertes HDA mit Dolby Digital 7.1
    etc. für knappe 1300.- Fr.

    Mir scheint es ein guter PC für allgemeine Büroarbeiten und etwas Fotobearbeitung zu sein. Allerdings habe ich hier im Forum einen Beitrag gefunden, dort steht so was wie Dell (go to hell)
    Deshalb meine Fragen:
    Dell ja oder nein?
    Oder besser die einzelnen Komponenten bei einem anderen Händler zusammenstellen lassen?
    Wer liefert den ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis?
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  2. #2
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    IMHO "Dell why not", mit Verlängerung auf 3 Jahre Vorort-Service.

    Hast du einen lokalen Assembler in der nähe wie Brack oder Steg sind deren Sets meist auch nicht schlecht. Dort halt meist mit BringIn Garantie.

    rgds Lordicon
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  3. #3
    Registriert seit
    29.09.2003
    Ort
    Ostschweiz
    Alter
    47
    Beiträge
    405

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    weiss nicht, ob Du mit Deiner Fragestellung weiter kommst. Ähnliche Fragen sind:

    - Ist ein Opel ein gutes Auto?
    - Sind Minarette wirklich gefährlich?
    - Sind Nanopartikel gefährlich?

    Du bekommst verschiedene Antworten. Hier mal meine:

    Grundsätzlich bin ich mit Dell sehr zufrieden.

    Aber Dein PC finde ich persönlich überdimensioniert für allegemeine Büroarbeiten und ein wenig Foto bearbeiten.

    Aber nur meine Meinung.

    Gruss
    A. Einstein: "Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."

  4. #4
    Avatar von chnusti
    chnusti ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ort
    Stäfa
    Beiträge
    167

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Meiner Meinung nach, sind Dell's nicht soooo schlecht. wir sind in der Firma komplett damit ausgestattet.

    Als privater würde das aber für mich nie in Frage kommen, da Du während der Garantiezeit keine Möglichkeit hast, z.B RAM oder GraKa zu ersetzen/ausbauen, da die Gehäuse mit einer Ettikette versehen sind und wenn diese zerissen ist, auch die Garantie futsch ist.

    Da kauf ich mir lieber einen Bausatz und habe auf jedem Komponenten jeweils volle Garantie. ( Steg ist für mich da immer noch Leader mit Preis/Leistung. )

    Cheers
    --- Species come and go but the earth stand forever fast ---

  5. #5
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    46
    Beiträge
    533

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Zitat Zitat von Harald Beitrag anzeigen
    weiss nicht, ob Du mit Deiner Fragestellung weiter kommst. Ähnliche Fragen sind:

    - Ist ein Opel ein gutes Auto?
    - Sind Minarette wirklich gefährlich?
    - Sind Nanopartikel gefährlich?

    Du bekommst verschiedene Antworten. Hier mal meine:

    Grundsätzlich bin ich mit Dell sehr zufrieden.

    Aber Dein PC finde ich persönlich überdimensioniert für allegemeine Büroarbeiten und ein wenig Foto bearbeiten.

    Aber nur meine Meinung.

    Gruss
    Klar, jeder hat so seine Favoriten, weshalb die Fragestellung nicht ganz befriedigend sein mag.
    Ich hatte bisher so wohl Privat als auch im Geschäft nur HP-Produkte und war so weit zufrieden. Darum ist Dell für mich Neuland und dieses go to Hell hat mich dann eben etwas abgeschreckt. Deshalb dachte ich, ich frage mal in die Runde.
    Klar, dieser PC ist etwas überdimensioiniert, allerdings soll er auch einige Jahre halten und dann sieht die Welt ja schon wieder ganz anders aus. Deshalb lieber etwas mehr!

    Danke Euch allen für die schnellen Antworten!
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  6. #6
    screwy Gast

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Zitat Zitat von Dummy_2 Beitrag anzeigen
    nur HP-Produkte
    Bleib doch bei denen die sind Super! Nur gute Erfahrungen gemacht.
    Was ich von Dell nicht behaupten kann.
    1. Garantie kannst du nichts selber machen sonst ist sie weg
    2. Support ist mühsam: Ich sagte Netzteil ist defekt ob sie ein neues schicken können? Antwort nein da muss zuerst ein Techniker bei Ihnen vorbei schauen.

    .... und und und

    Naja vielleicht ist schon wieder alles anders. Ist schon lange her wo ich noch ein Dell Notebook hatte. Ist jetzt bei mir vor der Haustür als "Bodentecheli"

  7. #7
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    46
    Beiträge
    533

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Ich hab mir den PC jetzt bestellt und lass mich nun mal überraschen. Wenn ich mit der Kiste nicht klar komme, wird sich bestimmt meine Frau darüber freuen.

    Wenn die Hardware was taugt, dann sollte es ja auch nicht notwendig sein, das Teil auseinander zunehmen. Womit es auch kein Problem mit der Garantie geben sollte.
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  8. #8
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    46
    Beiträge
    533

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Laut Dell sollte die Lieferung des neuen PC's am 7. Januar 2010 erfolgen, am 23.12.2009 hat der Pöstler das Paket schon abgegeben.
    2 Wochen früher - das ist doch schon mal ein positiver Start!
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  9. #9
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Riehen
    Alter
    31
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    das ist dein Weihnachtsgeschenk
    Gruss
    IncSys


    the answer to life, the universe and everything = 42

  10. #10
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    46
    Beiträge
    533

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    So ist es, nur hab ich im Moment keine Zeit es auszupacken. *grrrml*
    Hab morgen ist ja auch noch ein Tag!
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  11. #11
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    leg ihn doch einfach unter den Weihnachtsbaum

    zu den anderen Geschenken
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

  12. #12
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Zitat Zitat von Dummy_2 Beitrag anzeigen
    Laut Dell sollte die Lieferung des neuen PC's am 7. Januar 2010 erfolgen, am 23.12.2009 hat der Pöstler das Paket schon abgegeben.
    2 Wochen früher - das ist doch schon mal ein positiver Start!
    Das sind meine Erfahrungen mit Dell. Sie bestätigen Dir einen zeitlich guten Liefertermin und liefern idR früher. Bei HP ist es immer umgekehrt...

  13. #13
    Registriert seit
    07.11.2003
    Ort
    The Sprawl
    Alter
    43
    Beiträge
    2.814

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Wir haben in Geschäft auch Dell.
    Bin bis jetzt sehr zufrieden.
    Prompte Lieferungen, guter Support und ich hatte die beste Kundenbetreuerin die es gibt.

    grz zer00

  14. #14
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Zitat Zitat von zer00 Beitrag anzeigen
    ... und ich hatte die beste Kundenbetreuerin die es gibt.

    grz zer00
    Beste oder Schönste?

  15. #15
    Registriert seit
    07.11.2003
    Ort
    The Sprawl
    Alter
    43
    Beiträge
    2.814

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Zitat Zitat von swizz Beitrag anzeigen
    Beste oder Schönste?
    Die Beste und Schönste!

    grz zer00

  16. #16
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    46
    Beiträge
    533

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Zitat Zitat von zer00 Beitrag anzeigen
    Die Beste und Schönste!

    grz zer00
    Hast Du mir vielleicht Ihre Mailadresse oder Telefonnummer?
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  17. #17
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Liestal
    Alter
    28
    Beiträge
    16

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Zitat Zitat von Dummy_2 Beitrag anzeigen
    Oder besser die einzelnen Komponenten bei einem anderen Händler zusammenstellen lassen?
    Wer liefert den ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis?
    Ich würd dir empfehlen die ganze Kiste selber zusammen zu flicken. Da kommst du am billigsten Weg.

    Am besten alle gewünschten Komponenten auf http://www.toppreise.ch/index.html mit den Angeboten vergleichen, zuschlagen und gut ist. Der Nachteil ist natürlich, wenn dir mal was abschmiert hast du verschiedene Händler die du kontaktieren musst.

  18. #18
    Registriert seit
    07.06.2005
    Ort
    Zofingen
    Alter
    38
    Beiträge
    806

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Zitat Zitat von pulleasy Beitrag anzeigen
    Ich würd dir empfehlen die ganze Kiste selber zusammen zu flicken. Da kommst du am billigsten Weg.
    Da würd ich doch wiedersprechen. Das war einmal so. Heute kannst du recht attraktive Komplettpc's kaufen.

    Beim selber zusammenbauen musst du auch imemr die Ziet mit einberechnen die du zum aussuchen der Komponenten und zum zusammenbauen des PC's brauchst. Und wenn du einen Fehler gemacht hast und es passt nicht alles dann hast wieder Verzögerung

    aber... was gräbst du für themen aus die doch schon lange beantwortet sind- PC lag doch unterm Weihnachtsbaum^^
    wenn wir täten, was wir sollten, und nicht machten, was wir wollten, so hätten wir auch, was wir haben sollten.

    martin luther

  19. #19
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    Liestal
    Alter
    28
    Beiträge
    16

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Zitat Zitat von nupuk Beitrag anzeigen
    Beim selber zusammenbauen musst du auch imemr die Ziet mit einberechnen die du zum aussuchen der Komponenten und zum zusammenbauen des PC's brauchst. Und wenn du einen Fehler gemacht hast und es passt nicht alles dann hast wieder Verzögerung
    Ja ok, da muss ich dir recht geben.

    Zitat Zitat von nupuk Beitrag anzeigen
    aber... was gräbst du für themen aus die doch schon lange beantwortet sind- PC lag doch unterm Weihnachtsbaum^^
    sry, überlesen-.-"

  20. #20
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    46
    Beiträge
    533

    Standard AW: Sind Dell-PC's gut?

    Naja, wenn dieser Thread schon aus dem "Archiv" hervorgeholt wurde, kann ich ja auch meine Erfahrung mit dem Dell-PC abgeben:
    Er läuft suuper leise, schnell und ohne Probleme!
    Richte nicht zu vorschnell, damit Du Dich damit nicht selbst richtest!

  21. #21
    Registriert seit
    14.11.2007
    Ort
    Winterthur
    Beiträge
    9

    Reden AW: Sind Dell-PC's gut?

    Also ich bin mit meinem DELL zufrieden. Er läuft schon ein Jahr über die Garantiezeit hinaus ohne Probleme. Auch der Support ist ganz zufriedenstellend. Hier wird Ihnen gehilft, wenn auch nicht von Verona Feldbusch.

    Ich lese gerade:
    E-Zeitung online

Ähnliche Themen

  1. Frage: Datenrettung a la DELL
    Von itfreak im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 07:41
  2. Frage: Acer Aspire 7730ZG-324G32MN gut?
    Von Dummy_2 im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 05:49
  3. Frage: Alarmmeldung beim Aufstarten des PCs
    Von Regenbogen im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 11:06
  4. Frage: Firmware zerdonnert Dell 1320c
    Von Sugerli im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 14:20
  5. Dell erteilt AMD Absage
    Von sandro im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 12:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •