Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 75

Thema: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

  1. #26
    Registriert seit
    01.05.2010
    Alter
    35
    Beiträge
    22

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Hallo zusammen, ich möchte ende Oktober auch die Ausbildung zum Informatiktechniker HF beginnen und wollte euch fragen ob die Ausbildung für jemanden der die Schule nicht in der Schweiz besucht hat ( Sprechen " Sehr Gut ", Schreiben " Anfänger " ), machbar ist.
    Ich wäre sehr dankbar auf jede Antwort Danke.

  2. #27
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Zug
    Alter
    36
    Beiträge
    918

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Zitat Zitat von Sn0wm3n Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, ich möchte ende Oktober auch die Ausbildung zum Informatiktechniker HF beginnen und wollte euch fragen ob die Ausbildung für jemanden der die Schule nicht in der Schweiz besucht hat ( Sprechen " Sehr Gut ", Schreiben " Anfänger " ), machbar ist.
    Ich wäre sehr dankbar auf jede Antwort Danke.
    Hallo Snowman

    Ja das ist absolut kein Problem, ich habe mit jemanden die Ausbildung besucht der in Mexiko die Schule besucht hat und nicht perfekt Deutsch konnte. Auch er hat die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

    Gruss
    Bachelor of Science ZFH in Information Technology

  3. #28
    Registriert seit
    01.05.2010
    Alter
    35
    Beiträge
    22

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Hallo und vielen Dank, ich habe noch eine Frage..., wissen Sie ob er vorher irgendwelche Vorbereitungskurse besucht hat ??? oder was schlagen Sie vor welchen Vorkurs ich besuchen sollte ???.

    Gruss

  4. #29
    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    43

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Naja ich habe das an unserer Schule leider eher negativ erlebt. Wir hatten anfangs einen deutschen Staatsbürger in der Klasse. Dieser verstand leider nur sehr schwierig die Schweizerdeutsche Sprache und noch schwieriger war für ihn die unterschiedliche Dialekte unserer Lehrer.

    Klar hat er anfangs den Wunsch angebracht, dass der Unterricht in Hochdeutsch geführt werden soll. Doch dies war spätestens nach 30 Minuten nicht mehr der Fall, vorallem wenn es um komplexe Erklärungen ging.

    Natürlich hat er jeweils die Lehrer ermahnt da er absolut mühe hatte mit dem Sprachverständnis.

    Letztendlich ist er nach ca. 2 Monaten nicht mehr nachgekommen und hat die Klasse verlassen.

    Ich bin jedoch davon überzeugt, dass es für ihn leichter gefallen wäre wenn die sprachliche Barriere nicht exisitert hätte.

    Die wenigsten Mitschüler waren auch bereit, ihre Fragen in Hochdeutscher Sprache zu formulieren.

    Ist teilweise schon problematisch wenn man wegen einem einzigen Mitschüler alles umkrempeln muss.

  5. #30
    itfreak Gast

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    ich meine,wir sind hier in der schweiz und die landessprache ist nunmal schwyzerdütsch.

    bei uns gab es so witzbolde die wollten plötzlich alles in englisch haben. in der IT ist das meiste ja eh in english, aber der unterricht wurde in deutsch geführt.

    irgendwann/wo muss man einfach mal aufhören. wer sich partout nicht anpassen will soll die ausbildung halt bei sich daheim machen

  6. #31
    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    43

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    hi itfreak

    ich kann deine reaktion verstehen.
    letztendlich wars einfach die erfahrung von mir, und dass besonders ausländische schüler extrem mühe haben könnten.

    Die Debatte über die Unterrichtssprache geht ja auch viel weiter zurück bis in die Primarschule.

    Für mich hätte es keine Rolle gespielt ob der Unterricht nun in Deutsch oder Schweizerdeutsch stattgefunden hätte.

    Ich denke jedoch an einer Technikerschule bzw. HF ist Schweizerdeutsch als Unterrichtssprache durchaus angemessen. Die Schule findet ja sowieso berufsbegleitend statt und soll viel Praxis vermitteln. Bei einem Job in der Schweiz ist es auch legitim, dass der jeweilige Arbeitnehmer sich soweit integriert dass er Schweizerdeutsch versteht.

    An einer Uni kann das schon anders aussehen, dort ist das meiste jedoch wohl sowieso zu einen durch die Herkunft der Professoren sowie dem höheren Anteil ausländischer Studenten gegeben.

  7. #32
    Registriert seit
    18.05.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    2

    Frage AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Hi

    Ich habe immernoch das Problem, dass ich mich nicht entscheiden kann. Bin auf jeden Thread eingegangen wo genau das diskutiert wird. Habe mich nun zwar für das Zulassungsstudium angemeldet, jedoch graut es mir jetzt schon. 0 motivation den ganzen schulischen Stoff wieder aufzuarbeiten (mathe, physisk und englisch sind kein Problem).
    Der einzige Punkt warum ich noch zögere den Entscheid definitiv zur "HF" zu treffen, sind einfach die Leute rundherum. Ständig wird einem eingeredet, mach doch gleich was richtiges, die HF hat keinen Stellenwert etc. Denke jedoch das Bild hat sich mittlerweile längst wieder geändert.

    Was denkt ihr. Mich spricht die HF mehr an als den Bacholor zu machen. Habe noch nicht die Motivation gefunden nur 80, bzw. 60% zu arbeiten.
    Die HF wäre der etwas "einfachere" Weg (sicher nicht weniger anspruchsvoll).

    Keine Ahnung

    Gruss

  8. #33
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Ich persönlich würde auch zur HF tendieren
    Für die meisten Jobs reicht dies aus als Grundlage.
    MCSE+S, CompTIA S+, CAS Information Security, MAS Information Security

  9. #34
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    thurgau
    Alter
    35
    Beiträge
    407

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Dann folge doch deiner intuition ;-)

    Wenn du nach der HF immer noch bock hast, kannste ja einen verkürzten bachelor anhängen. ....oder gleich nen master machen ;-)

    mach doch das, wozu du mehr lust hast. beides ist besser als nix

    p.s. habe gemerkt das viele den unterschied zwischen HF und FH nicht kennen. grundsätzlich benötigst du einfach eine höhere ausbildung. wenn du geeignet bist, ists egal ob HF oder FH. gibt eh von allen zu wenig
    nüx! punkt.
    Informatiker # ITIL Foundation Certificate # dipl. Wirtschaftsinformatiker HF # MAS in Business Information Management FH

  10. #35
    Registriert seit
    18.05.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    2

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Denke ich auch.
    Und wie gesagt. Eine FH zu beginnen und erst noch das zulassungsstudium machen, habe ich echt keinen Bock
    Vielleicht hänge ich noch einen MCITP,VCP oder was in der Richtung an.
    Der Vorteil an der HF in Zürich könnte ich mit 90% beginnen, je nach Druck immernoch reduzieren. Ausserdem gefällt mir der Ausbildungsplan der HF in Zürich und der Reiz wäre da. Werde wohl meine Anmeldung ans ZS rückgängig machen, hab ja noch Zeit

    danke. hilft mir bei meiner entscheidung

  11. #36
    itfreak Gast

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    kannste ja einen verkürzten bachelor anhängen. ....oder gleich nen master machen
    chrisg84ch

    hast du mir da mehr infos?

  12. #37
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    thurgau
    Alter
    35
    Beiträge
    407

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    mit einem HF abschluss kannst du bei den meisten fachhochschulen ein MAS machen.
    ebenfalls rechnen sie dir oft die ersten zwei semester an einem bsc (bachelor) studium an...kommt aber auf die schule an. müsstest du jeweils abklären.

    die AKAD hat z.b. ein agebot in dem du nach dem wirtschaftsinformatiker HF (wiss) direkt ein bachelor in zwei jahren machen kannst (spezieller lehrplan).
    nüx! punkt.
    Informatiker # ITIL Foundation Certificate # dipl. Wirtschaftsinformatiker HF # MAS in Business Information Management FH

  13. #38
    itfreak Gast

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    bei der HSZ-T kannst du fürs Bsc Studium direkt ins 5.Semester einsteigen,aber auch dort wird sich noch einiges ändern

  14. #39
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Zug
    Alter
    36
    Beiträge
    918

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Zitat Zitat von itfreak Beitrag anzeigen
    bei der HSZ-T kannst du fürs Bsc Studium direkt ins 5.Semester einsteigen,aber auch dort wird sich noch einiges ändern
    Seit wann ist das so ? Von wo hast du die Info ? Ich bin auch über die HF ans BSc Studium an der HSZ-T gegangen und mir wurde nichts angerechnet.
    Bachelor of Science ZFH in Information Technology

  15. #40
    itfreak Gast

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Phil:

    wurde mir vom Rektorat so bestätigt. Keine Ahnung seit wann das so ist,aber ich finds gut so.

    http://www.hsz-t.ch/bachelorstudium/...tik/zulassung/
    Geändert von itfreak (24.11.2010 um 19:00 Uhr) Grund: info

  16. #41
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    Thun
    Beiträge
    279

    Cool AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Zitat Zitat von itfreak Beitrag anzeigen
    ich meine,wir sind hier in der schweiz und die landessprache ist nunmal schwyzerdütsch.

    bei uns gab es so witzbolde die wollten plötzlich alles in englisch haben. in der IT ist das meiste ja eh in english, aber der unterricht wurde in deutsch geführt.

    irgendwann/wo muss man einfach mal aufhören. wer sich partout nicht anpassen will soll die ausbildung halt bei sich daheim machen
    So ein Quatsch! Ausbildungssprache ab ca. 5. Klasse muss teilweise Deutsch sein, danach schwerpunktmässig Deutsch.

    Einfacher Grund: die Masse der "deutschsprachigen Schweizer" ist bedingt in der Lage, sich in Deutsch einigermassen korrekt auszudrücken.
    Grund ... u.a. Dialekt im Unterricht! Wer's auf Deutsch nicht erklären kann, kann A) entweder zu wenig Deutsch, B) hat's nicht verstanden oder C) beides trifft zu!

    Warum passiert soviel Mist in der ICT Branche? Genau, man kann sich nicht mehr korrekt ausdrücken und das Gegenüber versteht's wegen zu geringer Sprachfertigkeiten nicht richtig ;-} zig Fach der Fall ... Gerade bei den "Studierten" fällt mir das jedes Jahr mehr auf ...

    Musste grad mal sein. Ist so und wird nur noch ärger ... Sprache ist keine Kunst, sondern ein Minimum (in der Berufswelt).

    CU
    Demo

  17. #42
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Zug
    Alter
    36
    Beiträge
    918

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Zitat Zitat von itfreak Beitrag anzeigen
    Phil:

    wurde mir vom Rektorat so bestätigt. Keine Ahnung seit wann das so ist,aber ich finds gut so.

    Aufnahmebedingungen - Hochschule fr Technik Zrich
    Die erzählen auch jedes Jahr wieder etwas anderes. Bei mir hatten sie damals gesagt, es sei nicht möglich da die HF Ausbildung nicht aus ECTS Credits bestehe und darum könne nichts angerechnet werden.
    Bachelor of Science ZFH in Information Technology

  18. #43
    itfreak Gast

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Find ich persönlich ne Frechheit. (und Geldmacherei) Bis man den Master hat,studiert man ja fast zehn Jahre.

    Ich vermute jedoch dass es auch mit der Bologna-Reform und der Wettbewerbsfähigkeit zu tun hat.

    Weiter frage ich mich wie man den Mangel an IT-Fachkräften lösen kann wenn man so lange studieren muss. Die heutige Generation ist zu bequem dafür sich ein so langes Studium anzutun und irgendweinmal hat man die Quelle der Fachkräfte im Ausland auch ausgeschöpft..

  19. #44
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Zug
    Alter
    36
    Beiträge
    918

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Zitat Zitat von itfreak Beitrag anzeigen
    Find ich persönlich ne Frechheit. (und Geldmacherei) Bis man den Master hat,studiert man ja fast zehn Jahre.
    Ja, da hast du schon Recht. Nur ist das Niveau zwischen HF und FH schon noch recht krass, dass kann ich persönlich beurteilen weil ich beides gemacht habe bzw. noch am machen bin. Vorallem bezüglich Mathe, Physik, etc. Es ist daher nur logisch, dass man nicht jedem der ne HF abgschlossen hat, einfach ECTS Credits automatisch anrechnet. Sonst wären die anderen ja die verarschten.

    Die heutige Generation ist zu bequem dafür sich ein so langes Studium anzutun und irgendweinmal hat man die Quelle der Fachkräfte im Ausland auch ausgeschöpft..
    Das kann man natürlich nicht gleich pauschalisieren, ich kenne aber trotzdem auch Leute, die die gleiche Einstellung haben. Das werden aber (leider) nachher genau die Leute sein, die mit 40 oder 50 keine Stelle mehr finden und sich fragen was sie falsch gemacht haben.
    Bachelor of Science ZFH in Information Technology

  20. #45
    itfreak Gast

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    ja,wobei auch da wirds auch nochmals Aenderungen geben: hab eben grad mit einem Dozenten gesprochen und in ca. 2-3 Jahren gibts nochmals nen Ruck indem der Bsc noch vereinfacht werden soll.

    In der Schweiz haben wir ein recht hohes (Schul)Niveau was sowas auch ermöglicht im Vergleich zu den USA und wir immer noch besser dastehen.

    Hab den StundenPlan vom Bsc mal angeschaut,also so sehr erschrocken bin ich nun wirklich nicht. Ich habe das Gefühl dass da viel zuviel Aufhebens gemacht wird als sei der Bsc was-weiss-ich-was. Nach der HF sollte das kein problem sein.

    Wenn man so rumschaut, dann haben versch. HF-Schulen nachgezogen indem man gleich ins 5.Semester einsteigen kann, auch die "Sur Dossier" Möglichkeit scheint auch interessant

    Worin siehst du denn die grössten Unterschiede?

  21. #46
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Zug
    Alter
    36
    Beiträge
    918

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Zitat Zitat von itfreak Beitrag anzeigen
    ja,wobei auch da wirds auch nochmals Aenderungen geben: hab eben grad mit einem Dozenten gesprochen und in ca. 2-3 Jahren gibts nochmals nen Ruck indem der Bsc noch vereinfacht werden soll.
    In der Schweiz haben wir ein recht hohes (Schul)Niveau was sowas auch ermöglicht im Vergleich zu den USA und wir immer noch besser dastehen.
    wie fern ? das jeder einfach einen BSc bekommt ? Das unser Bildungssystem top ist, hat auch einen Grund und es soll so bleiben.

    Hab den StundenPlan vom Bsc mal angeschaut,also so sehr erschrocken bin ich nun wirklich nicht. Ich habe das Gefühl dass da viel zuviel Aufhebens gemacht wird als sei der Bsc was-weiss-ich-was. Nach der HF sollte das kein problem sein.
    Wie willst du beurteilen können wie der Unterricht ist, wenn du nur den Stundenplan angeschaut hast ?

    Worin siehst du denn die grössten Unterschiede?
    Vorallem in der Tiefe des Stoffes, nur ein Beispiel ... an der HF hatten wir 4 Semester Mathe. Den ganzen Stoff den wir an der HF während 4 Semestern gehabt haben, sind wir an der FH in einem halben Semester durchgegangen.

    Zudem war die Durchfall-Quote an der HF 0%, bei uns nach dem 1.Studienjahr an der FH (also nach 2 Semestern) 40%.
    Geändert von Phil (26.11.2010 um 10:13 Uhr)
    Bachelor of Science ZFH in Information Technology

  22. #47
    itfreak Gast

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Nein, sicher nicht "jeder"! Was heisst für dich "jeder"?

    Aber jeder der die HF abgeschlossen hat und weiterzumachen will soll unterstützt werden. Wir haben zuwenig IT-Fachleute in der Schweiz und diese Tendenz steigt. Also soll dem Abhilfe geschaffen werden indem man den Schulstoff quasi "homogenisiert",also FH und HF Stoff konsolidiert und genau das ist es was gerade passiert: die Dozenten arbeiten einen neuen Schulstoff aus, das HF Curriculum wird sehr an das FH angepasst-und umgekehrt.

    In der HF jetzt sind "nur" zwei Semester Mathe,schon da siehst du den Unterschied.Dass man nach dem HF Abschluss ins 5.Semester einsteigen kann,ist jetzt so. Ich habe gehört dass es bald möglich sein soll sogar ins 7.Semester einzusteigen. Weiter sollen gewisse Fächer ganz-teilweise und/oder sogar zusammengestrichen werden.

    Ich war Fachhörer bei versch. Klassen in FH/Bsc und muss sagen dass da vielzuviel Geschrei gemacht wird und ich den Unterschied nicht so gravierend sehe.

    Es ist bekannt dass sich die FHler gerne von der Masse der HFler abheben:
    im Moment sicher (noch) "berechtigt", aber irgendwann wird das Geschichte sein.

    PS: z.B. in den USA wird eine HF TechnikerSchule als PC-Supporter Schule angesehen obwohl dieses Niveau hier locker mit einem Bsc dort aufnehmen kann.

  23. #48
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Zug
    Alter
    36
    Beiträge
    918

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Ich sehe, wir wären wieder einmal beim Thema "HF vs. FH" :-)

    Zitat Zitat von itfreak Beitrag anzeigen
    ...also FH und HF Stoff konsolidiert und genau das ist es was gerade passiert: die Dozenten arbeiten einen neuen Schulstoff aus, das HF Curriculum wird sehr an das FH angepasst-und umgekehrt.
    Dann bin ich mal gespannt, was da noch kommen wird. Es wird immer wieder versucht die HF Stufe der FH Stufe gleichzusetzen, was völliger blödsinn ist. Ein Techniker ist nicht gleich einem Ingenieur. Als Ing. braucht man einfach einen gewissen Mathmatisch-Naturwissenschaftlichen Background, genau deswegen ist im FH Grundstudium alles so mathelastig.

    Zitat Zitat von itfreak Beitrag anzeigen
    Ich war Fachhörer bei versch. Klassen in FH/Bsc und muss sagen dass da vielzuviel Geschrei gemacht wird und ich den Unterschied nicht so gravierend sehe.
    Wie schon einmal gesagt, einfach mal schnell in eine FH Klasse "reingeschaut" und einige Semester an einer FH absoliviert zu haben, kann man nicht wirklich vergleichen. Du kannst es also gar nicht beurteilen wie es wirklich ist.

    Es ist bekannt dass sich die FHler gerne von der Masse der HFler abheben:
    im Moment sicher (noch) "berechtigt", aber irgendwann wird das Geschichte sein.
    Es ist auch bekannt, das ein FH Studium anspruchsvoller ist als ein HF Studium. Aber jeder solle selber glauben, was er möchte :-)

    PS: z.B. in den USA wird eine HF TechnikerSchule als PC-Supporter Schule angesehen obwohl dieses Niveau hier locker mit einem Bsc dort aufnehmen kann.
    In den U.S.A gibt es die besten (privaten) Unis (z.B. das MIT.) der Welt, wo du u.a. einen BSc machen kann, ich beweifle also das du dies mit einer TechnikerSchule von hier vergleichen kannst.
    Bachelor of Science ZFH in Information Technology

  24. #49
    itfreak Gast

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Ich hab selber in den USA studiert,also kann ich beurteilen wie das Niveau dort ist. Das MIT ist DIE Uni überhaupt,aber das ist gerade eine von hunderten,kann man also schlecht vergleichen.


    Komm endlich von deinem elitären Getue und vom HF vs.FH Trip runter: ich sagte dass konsolidiert wird und die Vorbereitungen seitens der Dozenten im Moment laufen. Der Stoff braucht halt seine Zeit bis das durch alle Gremien durch ist;wie bei der Integration HSZ-T in die ZHAW.

    Ich war mehrere Lektionen mehrmals als Fachhörer dabei und kann es gut beurteilen. Habe auch mit versch. Absolventen gesprochen und man ist generell der Meinung dass vieles aufgebauscht wird. Vieles ist ähnlich:

    https://ebs.hsz-t.ch/node/17

    http://www.hsz-t.ch/bachelorstudium/...tur_informatik

    Ich arbeite mit Bsc Studenten und Absolventen und kenne deren Wissenstand und muss mich oft fragen was,wie und wo die "Studiert" haben.Drum glaube ich auch nicht jeden Mist der verzapft wird.

    Wie gesagt,da kommt noch einiges auf uns zu.

  25. #50
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Zug
    Alter
    36
    Beiträge
    918

    Standard AW: Ausbildung zum Informatiktechniker HF

    Zitat Zitat von itfreak Beitrag anzeigen
    Ich hab selber in den USA studiert,also kann ich beurteilen wie das Niveau dort ist. Das MIT ist DIE Uni überhaupt,aber das ist gerade eine von hunderten,kann man also schlecht vergleichen.
    siehe PM

    Komm endlich von deinem elitären Getue und vom HF vs.FH Trip runter: ich sagte dass konsolidiert wird und die Vorbereitungen seitens der Dozenten im Moment laufen. Der Stoff braucht halt seine Zeit bis das durch alle Gremien durch ist;wie bei der Integration HSZ-T in die ZHAW.
    elitären Getue ? jaja bla bla bla ... Techniker ist nicht gleich Ing., daher HF ungleich FH. Das ist alles was ich gesagt habe. Das müsstest eigentlich auch langsam du gemerkt haben.

    Ich war mehrere Lektionen mehrmals als Fachhörer dabei und kann es gut beurteilen. Habe auch mit versch. Absolventen gesprochen und man ist generell der Meinung dass vieles aufgebauscht wird. Vieles ist ähnlich:
    wie schon das dritte mal gesagt, solange du nicht selber ein FH Student bist/warst, kannst du's nicht selber beurteilen. Ich kann mich auch gerne ein viertes, fünftes, ...-mal wiederholen :-)
    Bachelor of Science ZFH in Information Technology

Ähnliche Themen

  1. Frage: Ausbildung (Systemtechniker)
    Von Joschi im Forum Informatik Job-Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 15:58
  2. Frage: Welche Ausbildung für Quereinsteiger?
    Von HF_Martini6 im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 18:53
  3. Frage: Ausbildung zum IT-Trainer
    Von ndas im Forum Informatik Job-Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 18:15
  4. Dipl. Informatiktechniker HF
    Von maeru im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 00:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •