Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 70-642: wieviel Wert wird auf IPv6 gelegt?

  1. #1
    Eckfahne ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2007
    Alter
    36
    Beiträge
    51

    Frage 70-642: wieviel Wert wird auf IPv6 gelegt?

    Muss man die Aufgaben wirklich auch auf IPv6 umsetzen können resp. muss ein tiefgründiges Wissen über IPv6 da sein? Kämpfe darum gerade mit Verbindungsproblemen innerhalb meiner virtuellen Umgbung und kriege IPv6 nicht zum laufen, kann man das einfach sein lassen? Wäre froh um diese Info.

    Danke.

  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2010
    Alter
    50
    Beiträge
    2

    Standard AW: 70-642: wieviel Wert wird auf IPv6 gelegt?

    ich hab die Prüfung 70-642 vor 2 Wochen gemacht. Gefragt wurde sehr viel DNS. CB war ne sehr gute Unterstützung. Weiterhin bekannte Bücher zum Thema und Wissen. auch Lernsunterlage aus einer Website fuer IT Prüfungen http://www.testpassport.de/Microsoft/
    http://www.testpassport.de/MCTS/70-642.asp

    Zeit: wie immer in Deutsch

    Anzahl Fragen: 50

    Ergebnis: 983 / 1000
    Geändert von feinmann (12.10.2010 um 04:37 Uhr)

  3. #3
    Avatar von NaTakk
    NaTakk ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    Kirchberg BE
    Alter
    38
    Beiträge
    186

    Standard AW: 70-642: wieviel Wert wird auf IPv6 gelegt?

    bin auch gerade daran die 642er im heimstudium zu erlernen.

    das ipv6 zeugs war eigentlich ganz easy. gehe davon aus, dass ich die adresstypen kennen muss, diese typen anhand der präfix erkennen muss
    und deren "gegenstück" in ipv4 kennen muss.
    mehr probleme habe ich mit dem isatap, teredo und 6to4 zeugs. aber auch dort gehe ich davon aus, dass ich nur die grundlegenden unterschiede kennen muss.

    dass viel dns kommt habe ich leider auch befürchtet. schon nur am anteil im selbststudy buch. hier wird wohl entschieden ob ich bestehe oder nicht.
    vorallem die ganzen dynamischen updates, wann sie funktionieren und was für standard werte gegeben sind macht mir doch recht sorge.

    übrigens, habt ihr das ganze in server 2008 oder 2008 r2 gelernt?
    habe da ja schon ein paar unterschiede festgestellt, die bei der beantwortung zu falschen lösungen führen könnten.
    Kaufm. Angestellter EFZ, Informatiker EFZ, dipl. Techniker HF Informatik, DAS Betriebswirtschaft FH
    Citrix CCP-AD, MCSE 2012, MCITP 2008, MCITP W7, Wyse WCSE

  4. #4
    Avatar von NaTakk
    NaTakk ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    Kirchberg BE
    Alter
    38
    Beiträge
    186

    Standard AW: 70-642: wieviel Wert wird auf IPv6 gelegt?

    Zitat Zitat von feinmann Beitrag anzeigen
    ich hab die Prüfung 70-642 vor 2 Wochen gemacht. Gefragt wurde sehr viel DNS. CB war ne sehr gute Unterstützung
    noch kurz eine frage hierzu. gab es in der prüfungen so simulationen?
    also fragen welche auf einem virtuellen windows gelöst werden mussten? (hatte ich vor jahren in der 70-290)
    und was ist cb?
    Kaufm. Angestellter EFZ, Informatiker EFZ, dipl. Techniker HF Informatik, DAS Betriebswirtschaft FH
    Citrix CCP-AD, MCSE 2012, MCITP 2008, MCITP W7, Wyse WCSE

  5. #5
    Eckfahne ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2007
    Alter
    36
    Beiträge
    51

    Standard AW: 70-642: wieviel Wert wird auf IPv6 gelegt?

    Zitat Zitat von feinmann Beitrag anzeigen
    CB war ne sehr gute Unterstützung.
    Was ist CB?

  6. #6
    Registriert seit
    26.07.2003
    Ort
    Back to Aargau :)
    Alter
    38
    Beiträge
    986

    Standard AW: 70-642: wieviel Wert wird auf IPv6 gelegt?

    Hoi Eckfahne,

    CB ist bullshit

    nein das wissen das du benötigst ist echt oberflächlich gehalten.

    merk dir einfach was die ersten 4 werte bei einer ipv6 adresse bedeuteen... dann wirst du an der prüfung keine probleme haben.

    IPv6 ? Wikipedia


    (also was ist loopback, was ist privat , was ist öffentlich, was ist unicast, was ist multicast. ) z.b.

    grüsse

    Darki
    MCSA 2003+M / MCSE 2003+M / MCTS W2K8, Hyper-V / MCITP:EA,SA,EMA2010,VA / CCCT(A+) / CCNT(N+) / MCSA 2008 / MCSA 2012 / MCSE 2012:SI
    [Passed:70-282/70-291/70-290/70-270/70-284/70-285/70-297/70-294/70-293/220-301/220-302/N10-003/70-649/71-646/70-620/70-647/70-652/70-662/ 70-663/70-693/70-669/70-417/70-414/70-413

  7. #7
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Bern
    Alter
    32
    Beiträge
    255

    Standard AW: 70-642: wieviel Wert wird auf IPv6 gelegt?

    Zitat Zitat von NaTakk Beitrag anzeigen
    noch kurz eine frage hierzu. gab es in der prüfungen so simulationen?
    also fragen welche auf einem virtuellen windows gelöst werden mussten? (hatte ich vor jahren in der 70-290)
    und was ist cb?
    Als ich den MCITP gemacht habe, war die einzige Prüfung mit Simulationen die 083-640 (und auch nur auf englisch). Das hat so schlecht funktioniert, dass die Prüfungen wieder eingestellt wurden. Mehr Infos dazu hier -> We?re taking action based on your feedback - Born to Learn - Born To Learn - Born to Learn
    PWRDWNSYS *IMMED

  8. #8
    Avatar von NaTakk
    NaTakk ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    Kirchberg BE
    Alter
    38
    Beiträge
    186

    Standard AW: 70-642: wieviel Wert wird auf IPv6 gelegt?

    so, habe heute die 70-642 mit 792 punkten bestanden.

    hatte 70 fragen. davon waren ein paar mit dehnen ich absolut nicht gerechnet hatte
    - 4 directaccess
    - 3 windows 7
    - 2 bitlocker
    - 1 sharepoint

    und sehr viel über dnssec!

    dachte bei jeder frage eigentlich dass ich immer mehr zum ergebniss "failed" hin arbeite.
    ev. waren dies aber betafragen, welche zu beginn angekündigt wurden. (diese zählen nicht)

    dauer der prüfungen maximal: 195 !! minuten
    Kaufm. Angestellter EFZ, Informatiker EFZ, dipl. Techniker HF Informatik, DAS Betriebswirtschaft FH
    Citrix CCP-AD, MCSE 2012, MCITP 2008, MCITP W7, Wyse WCSE

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 411440
    Letzter Beitrag: Gestern, 08:16
  2. Maximaler Festplattenkapazitätserkennung auf Win XP
    Von myxir im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 20:46
  3. Frage: Visual Studio auf externem Stick installieren?
    Von ClockTower im Forum Webdesign & andere Programmiersprachen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 20:48
  4. Problem: canon i865 druckt auf CD kein Blau
    Von Mastapopulus im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 16:49
  5. SO WIRD'S GEMACHT: Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung in Windows Server 2003
    Von swiss_man im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2003, 23:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •