Hallo,

seitdem wir einen neuen Wlan Router haben ist unser internes Netzwerk unterbrochen. Zuvor hatten wir einen Access Point . Aber nun wurde uns halt der Wlan Router angedreht. Dieser hängt halt hinter dem Haupt Router/Modem ( was auch immer)
So nun haben wir verschiedene IPs . Der neue Wlan Router teilt ips à la 192.168.1.2 zu.
Das Teil das davor drann hängt teilt aber was zu à la 192.168.91.131 So nun habe ich schon einiges versucht aber ich bekomms einfach nicht hin.
Wie komme die jenigen die über Wlan im Netz sind wieder eine "anständige" Ip so das wir wieder ein NEtzwerk haben und wir alle gemeinsam den Drucker und unseren kleinen Server benutzen können :-/.

Achso der neue Router ist ein Netgear WGR614 v7 , das Teil das davor hängt ein Dlink DIR-100.

Hab beim Netgear auch schon irgdwas versucht zu veränden bei Lan Ip Konfiguration aber wenn ich den Ip bereich eingegben hab wie er beim Dlink drinn ist kommt eine Meldung das ich nicht die gleichen Ip Bereich benutzen darf wie der D Link .

Hoffe ich hab mir halbwegs klar ausgedrückt und ihr könnt mir helfen .

Danke schonmal.

P.s hier noch ein auszug , frage mich warum Pc2 vier ips dort hat :-/

Liste der DHCP-Clients
Hostname IP-Adresse MAC-Adresse Ablaufzeit

Pc1 192.168.91.130 00-13-d3-b7-73-1e 6 Tag(e) 21 Stunde(n) 9 Minute(n) 33 Sekunde(n)

Pc2 192.168.91.132 00-14-51-67-be-c8 6 Tag(e) 22 Stunde(n) 45 Minute(n) 57 Sekunde(n)
Pc2 192.168.91.134 00-17-f2-44-fa-c2 2 Tag(e) 23 Stunde(n) 53 Minute(n) 20 Sekunde(n)
Pc2 192.168.91.133 00-1f-3a-44-ed-36 2 Tag(e) 23 Stunde(n) 6 Minute(n) 49 Sekunde(n)
Pc2 192.168.91.136 00-17-f2-28-8d-14 6 Tag(e) 22 Stunde(n) 38 Minute(n) 33 Sekunde(n)

Pc3 192.168.91.129 00-21-5d-38-ad-44 2 Tag(e) 21 Stunde(n) 34 Minute(n) 9 Sekunde(n)

Pc4 192.168.91.131 00-23-12-56-c1-28 2 Tag(e) 23 Stunde(n) 5 Minute(n) 40 Sekunde(n)

Pc5 192.168.91.137 00-1c-b3-48-30-cc 1 Tag(e) 3 Stunde(n) 57 Minute(n) 55 Sekunde(n)

WGR614v7 192.168.91.140 00-1e-2a-00-93-75 6 Tag(e) 14 Stunde(n) 7 Minute(n) 37 Sekunde(n)