Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Informatiker Systemtechnik oder Support?

  1. #1
    Registriert seit
    19.10.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    5

    Frage Informatiker Systemtechnik oder Support?

    Hi


    Wie schon in einem anderen Thread geschrieben, hatte ich ein Vorstellungsgespräch. Ist gut gelaufen der Mann da war total nett =).

    Da ich jemandem aus dem Geschäft kenne haben sich meine Chancen nochmals gesteigert.

    Da meine Noten nicht sogut sind:


    2Sek 2Semester:

    Mathe: 4
    Englisch: 4
    Natur und Technik: 5
    Deutsch: 4
    Räume und Zeiten: 4.5
    Französisch: 4

    Nun sagte er mir, das er mich eigentlich einstellen würde rein vom Typ her würde ich zu den andern passen usw... das Problem seien nur meine Noten. Ob es für mich nicht besser währe Informatiker Support zu machen. Nun überlegte ich mir das mal und bin auf den Schluss gekommen euch zu fragen.

    Ist eine Informatik Systemtechniker so streng?-bzw. strenger als ne Support Lehre

    Was sind die Unterschiede zwischen den 2Berufen

    Ist Support ein Realberuf/Sek B?? Ich überlege mir das einfach so, für etwas bin ich ja in die Sek gegangen, und ich möchte Systemtechniker werden!

    Wie siehts mit dem Lohn aus, in und nach der Lehre? Sind das grosse Unterschiede(Nach der Lehre)

    Hat man mit Support einen ca. gleich guten Beruf nach der Ausbildung wie nach der Systemtechniker Ausbildung?


    fragen über fragen.

    mfg. Scrj256
    Geändert von Scrj256 (26.10.2008 um 23:59 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    751

    Standard AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    Zitat Zitat von Scrj256 Beitrag anzeigen
    Hi


    Wie schon in einem anderen Thread geschrieben, hatte ich ein Vorstellungsgespräch. Ist gut gelaufen der Mann da war total nett =).

    Da ich jemandem aus dem Geschäft kenne haben sich meine Chancen nochmals gesteigert.

    Da meine Noten nicht sogut sind:


    2Sek 2Semester:

    Mathe: 4
    Englisch: 4
    Natur und Technik: 5
    Deutsch: 4
    Räume und Zeiten: 4.5
    Französisch: 4

    Nun sagte er mir, das er mich eigentlich einstellen würde rein vom Typ her würde ich zu den andern passen usw... das Problem seien nur meine Noten. Ob es für mich nicht besser währe Informatiker Support zu machen. Nun überlegte ich mir das mal und bin auf den Schluss gekommen euch zu fragen.

    Ist eine Informatik Systemtechniker so streng?-bzw. strenger als ne Support Lehre

    Was sind die Unterschiede zwischen den 2Berufen

    Ist Support ein Realberuf/Sek B?? Ich überlege mir das einfach so, für etwas bin ich ja in die Sek gegangen, und ich möchte Systemtechniker werden!

    Wie siehts mit dem Lohn aus, in und nach der Lehre? Sind das grosse Unterschiede(Nach der Lehre)

    Hat man mit Support einen ca. gleich guten Beruf nach der Ausbildung wie nach der Systemtechniker Ausbildung?


    fragen über fragen.

    mfg. Scrj256
    selbst kenne ich die Supportlehre nicht, da diese bei uns nicht angeboten wird! Was ich dir sagen kann, dass es schwer werden könnte, eine Lehrstelle als Systemtechniker zu bekommen für dich (betr. Noten) - was aber nicht unmöglich sein muss!

    Die frage zum Lohn finde ich eigentlich nur zweitrangig, da du weniger nach dem Geld als nach deinen Interessen gehen solltest. Beides sind unterschiedliche Bereiche mit unterschiedlichen Aufgaben.
    Du solltest dir also das aussuchen, was dir am besten gefällt... Am besten mal eine Schnupperlehre oder so!

    Zum Unterschied der beiden Berufe: Ich denke da können dir andere, welche schon Berufserfahrung haben in den Fachrichtungen besser helfen als ich (<- noch in Ausbildung).
    hacking is not a crime, it's a passion
    Mehr von mir unter blog.encodingit.ch

  3. #3
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Russikon
    Alter
    30
    Beiträge
    477

    Standard AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    hallo

    Ich war vor der Lehre in einer ähnlichen Situation (von den Noten her).
    Allerdings kann ich dir nur von der Systemtechniklehre berichten. Da ich mich schon früh dafür entschieden habe.
    Fachlich gesehen hatte ich eingtlich nie Probleme. Allerdings war Mathematik für mich ein ziemliches Killerfach. Da hatte ich eignetnlich nie Genügende Noten. Gegen den Schluss konnte ich mich dan ein bisschen auffangen. Was wichtig ist, ist das du wenn du einen Wissensmagel erkennst. frühzeitig beginnst diesesn Aufzuarbeiten, dann sollte ein Positiver abschluss kein Problem sein.

    Wichtig ist, das du das machst was du gerne tun würdest. Da bist du dann auch bereit den entsprechenden Einsatz zu geben. Also du solltest dazu bereit sein.

    Einen gleich guten Beruf oder nicht, kann man doch so pauschal nicht sagen. Da unterscheiden sich die verschiedenen Stellen extrem.

    Kurz und knapp:
    Mit genügend Einsatz wirst du auch die Systemtechnikerlehre packen können.
    ROFL er hat LOL gesagt

  4. #4
    Shakermaker ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    173

    Standard AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    Bendenke, wenn du Systemtechniker abschliesst, kannst du problemlos auch im support arbeiten...
    umgekehrt würde ich dies bezweifeln.....

    Probier das mit dem Systemtechniker wenn du die möglichkeit hast... und kneif dich in den arsch, dann klappt das schon... war in der schule auch nie gut und dann in der lehre (systemtechniker) hat sich das gelöst und die noten waren so ab 5 aufwärts....

    du kannst ja mal abklären, ob du vom systemtechniker später noch zum supporter wechseln könntest (in der firma und von der schule her), dann könntest du, falls es wirklich zu streng wird für dich, immernoch wechseln...

    Aber ich, in deiner situation, würde folgendes machen:
    - Wenn die möglichkeit da ist Systemtechniker zu lernen, dann würde ich dieses tun und mich halt gewaltig in den Arsch kneifen......

  5. #5
    Registriert seit
    03.01.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    4

    Standard AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    Hi

    Ich weiss nicht, ob das für dich immer noch aktuell ist.

    Bei mir lag eine sehr ähnliche Situation vor. Ich habe mich damals für den Support entschieden.

    Die schule ist sicher einfacher, keine Frage

    Falls du kannst, würde ich dir auf jeden Fall Systemtechnik nahelegen, da wirst du sicher mehr gefordert.

    Falls es aber dennoch nicht für eine Stelle reichen sollte (aus was für Gründen auch immer) ist das nur halb so schlimm.

    Du kannst dich während und nach der Lehre zu allem weiterbilden was du möchtest!

    Der Vorteil vom Supporter ist sicher, dass du die Dinge von Grundauf lernst.

    Gruss und viel Erfolg

  6. #6
    Registriert seit
    06.07.2007
    Ort
    Züri UnterLAND
    Alter
    32
    Beiträge
    81

    Standard AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    wenn du die lehrstelle dort bekommen würdest, dann mach Systemtechniker
    dass die Sys schwirigerer schulstoff haben ist mehr theorie als praxis...
    ausserdem ist die lehre nicht mit der sek zu vergleichen. du hast total anderer stoff und es sind ja alles sachen (das meiste jedenfalls) die dich ja auch interessieren.
    du hast einfach andere schwerpünkte, und geht in einzelne sachen tiefer rein...
    bitte geniesse mich täglich - dein leben

  7. #7
    Registriert seit
    07.06.2005
    Ort
    Zofingen
    Alter
    37
    Beiträge
    806

    Standard AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    Die Fachrichtung Support unterscheidet sich schon in einigen Punkten zu Systemtechnik.

    Mit diesen Schulnoten kann ich es verstehen wenn man dir eher die Supportrichtung empfiehlt. Diese ist vom Niveau her etwas tiefer angesetzt.

    Wichtig ist vor allem folgendes: Bei Systemtechnik, Generalist oder Applikationsentwicklung kannst du dich nach dem 2. Jahr entscheiden was du machen willst (Fachrichtung). Bei Support muss dies von Anfang an festgelegt werden.

    Die Richtung Support beschäftigt sich auch intensiver mit Dem Unterhalt und Reperatur von Geräten wie Drucker etc.

    Die Frage ist was du wirklich willst. Wenn du Systemtechnik als Wunsch hast ud dies aber aufgrund deiner Noten nicht tun kannst, empfehle ich dir ein 10. Schuljahr um Schulisch etwas aufzuholen und deine Chancen auf dem Markt zu erhöhen. Einfach eine Ausbildung zu amchen obwohl es nciht das ist was du wirklich willst, wird dich nciht befriedigen.

    Detailierte Information bekommst du auf der Seite www.i-ch.ch (Informatik Berufsbildung Schweiz) Oder bei deiner Berufsberatung in der näheren Umgebung.

    Lohntechnisch ist das immer abhängig von der Firma, der Region,...
    Wenn du zusätzlich zu deiner Ausbildung noch andere Zertifizierungen machst, wirst du nach deiner Ausbildung entsprechend bessere Chancen haben auf dem Arbeitsmarkt.
    wenn wir täten, was wir sollten, und nicht machten, was wir wollten, so hätten wir auch, was wir haben sollten.

    martin luther

  8. #8
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Bern
    Alter
    28
    Beiträge
    383

    Standard AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    Hallo,
    Also du musst keine Angst haben vor der Schule. Die wird sicher nicht streng sein!
    Wenn du Freude am Beruf hast und Einsatz gibst wirst du ohne Probleme eine 4.5 im Schnitt haben.
    Ich schätze unseren Klassendurchschnitt in den Informatikfächer auf ein 4.8.
    Also sollte kein Problem sein mit genug Engagement.

    Gruss,
    Bagandi
    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

  9. #9
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    thurgau
    Alter
    34
    Beiträge
    407

    Standard AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    also bei uns gabs die supporter - lehre noch nicht. auch ich war nicht besonders gut in der sek, hab aber als klassenbester systemtechnik abgeschlossen.
    du siehst also, die noten sind für nix. wenn dich das wirklich interessiert schaffst du das bestimmt.
    ....und wenn die firma dich wirklich gut findet und dich im team haben soll, sollten sie dich auch unterstützen wenn du systemtechnik machen willst.
    meine meinung.

    was eine ganz gute möglichkeit wäre ist wie erwähnt das 10. schuljahr oder einen längeren ausland aufenthalt (vorzugsweise in englisch). dann hast du bestimmt einige plus-punkte bei einer bewerbung in einem jahr...
    nüx! punkt.
    Informatiker # ITIL Foundation Certificate # dipl. Wirtschaftsinformatiker HF # MAS in Business Information Management FH

  10. #10
    Registriert seit
    19.10.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    5

    Daumen Top AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    Bin per Zufall wieder auf diesen Thread gestossen und kann berichten das ich meine Informatiker Systemtechniker Lehre im Sommer erfolgreich abgeschlossen habe. Schulisch ists wirklich nicht so schwierig das wichtigste ist das man sich für die IT interessiert, sonst ist man überall in der IT fehl am Platz. Es gibt viele die eine Informatiker Lehre machen das sie ein Dach über dem Kopf haben während der Arbeit, ist halt schon cooler als sich im KV mit Accounting und so shit (sry) rumzuschlagen.

  11. #11
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Bützberg
    Alter
    28
    Beiträge
    126

    Standard AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    Ein Hoch auf konstruktive Threadnecrophilia^^
    Ist so, der EFZ ist nun rein schulisch echt nur Formsache solange man sich ein wenig interessiert für die Materie. Ich persönlich durfte zweimal an die IPA ran, was wohl aber daran lag dass ich im ersten Anlauf gegen vielseitiges Abraten noch "mal eben kurz" an ein Openair ging und auch sonsten die Prioritäten überall ausser bei der IPA hatte xD

    Aber grosser Glückwunsch zur bestandenen Lehre
    Certified SonicWALL Security Administrator
    ---
    Don't send funny greeting cards on birthdays or at Christmas. Save them for funerals when their cheery effect is needed.

  12. #12
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    Gratulation und vielen Dank für Deine Rückmeldung, Scrj256!

  13. #13
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Standard AW: Informatiker Systemtechnik oder Support?

    Gratulation und Danke für die Nachricht...ist interessant nach 6 Jahren das Resultat auf Deine Frage zu sehen!
    MCSE+S, CompTIA S+, CAS Information Security, MAS Information Security

Ähnliche Themen

  1. Frage: Enterprise Firewall / VPN - Erfahrungen Support? Checkpoint, Phion, Juniper, Cisco,
    Von spacyfreak im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 09:23
  2. Mitarbeiter/in Informatik & Hotline Support
    Von Kamuran im Forum Ich biete eine Informatikstelle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 09:29
  3. Ich suche eine Lehrstelle im Bereich Informatiker Support
    Von Skydel0 im Forum Ich suche eine Informatikstelle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 17:23
  4. Informatiker BP - Systemtechnik
    Von Seekuh im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 21:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •