Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WLAN und Windows Domäne

  1. #1
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Ennetbürgen
    Alter
    41
    Beiträge
    4

    Standard WLAN und Windows Domäne

    Hallo zusammen

    Mein Problem ist, dass ich einen Laptop mit WLAN an eine Windows Domäne anmelden möchte. Mit einem Vista Business Laptop bei uns geht das, mit der XP-Büchse nicht. Ich kann die Domäne beim Anmeldefenster zwar auswählen, wenn ich dann die Logindaten eingebe, bekomme ich die Meldung, die Domäne sei nicht verfügbar. Wie gesagt, mit der Vista Büchse kein Problem, ohne zusätzliche Konfiguration.

    Kann mir jemand helfen? Über die Boardsuche habe ich nur eine unfertige Diskussion zu diesem Thema gefunden. Ich wäre froh, wenn sich rasch jemand meldet.

    Grüsse

    Doela

  2. #2
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    1.910

    Standard AW: WLAN und Windows Domäne

    Du hast zwei Möglichkeiten -

    1. In der Registry cached Domain Credentials aktivieren, sprich das Domänenanmelde Passwort wird in der Registry gecacht so dass man sichauch ohne erreichbaren domaincontroller anmelden kann. Wenn man dann sich am Notebook anmeldet macht XP eine RAdiusauthentisierung über WLAN und man hat auch zugriff auf die Domäne

    2. Die IAS Richtlinien erweitern, auf Computerkonto prüfen zuerst und die zweite Policy sollte auf Benutzerkonto prüfen. Dann klappts auch mit dem Anmelden am WLAN BEVOR man sich am Rechner angemeldet hat als User.
    Dein XP kann sich nicht in der domäne anmelden da die WLAN Verbindung nicht VOR dem Anmelden als Benutezr am System aufgebaut wird. Und die wird nicht aufgebaut da keine IAS Policy auf computerkonto prüft.
    CCNA, CISS, MCSE, LPIC-1 .. CCNP in Arbeit
    642-812 / 640-801 / 642-551 / 642-502 / 70-292 / 70-215 / 70-270 / 70-216 / 70-217 / 70-218 / 70-219 / 70-224 / LPI 101 / LPI 102

  3. #3
    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Aadorf
    Beiträge
    109

    Standard AW: WLAN und Windows Domäne

    Hi

    Ist der Windows Server im gleichen IP Subnetz wie das WLAN?
    Also das WLAN zum Server ist nicht geroutet?

    Gruss Manuel

  4. #4
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    1.910

    Standard AW: WLAN und Windows Domäne

    Erstmal den XP Client übers LAN an der Domäne anmelden damit das Userprofil am Client angelegt wird. Ab dann klappts auch über WLaN sich in der Domäne anzumelden.

    Try out.
    CCNA, CISS, MCSE, LPIC-1 .. CCNP in Arbeit
    642-812 / 640-801 / 642-551 / 642-502 / 70-292 / 70-215 / 70-270 / 70-216 / 70-217 / 70-218 / 70-219 / 70-224 / LPI 101 / LPI 102

Ähnliche Themen

  1. NT 4 Server in gleicher Domäne wie Windows 2000 Server
    Von tschaga im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 09:30
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 10:17
  3. 4 neue kritische Microsoft Security Bulletins verfügbar
    Von Dieter Rauscher im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 12:29
  4. 4 neue kritische Microsoft Security Bulletins verfügbar
    Von Dieter Rauscher im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 10:31
  5. 4 neue kritische Microsoft Security Bulletins verfügbar
    Von Dieter Rauscher im Forum Security
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 10:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •