Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: WLAN-Router gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Fraubrunnen
    Alter
    28
    Beiträge
    20

    Frage WLAN-Router gesucht

    Hallo zusammen

    Seit gestern funktioniert das WLAN meines Zyxel 660HW-Routers nicht mehr. Weder die PS3, noch die Zyxel G-360 PCI-Karte findet den Router, wobei dieser max. 1.5m entfernt ist und nur eine "normale" Mauer dazwischen ist.
    Ich hatte etwa bis 2 Jahre nach dem Kaufdatum irgendwann im Oktober 05 die WEP-Verschlüsselung benutzt. Mit der PS3 hat WEP ebenfalls funktioniert.
    Als ich dann vor ca. einem Monat die "Never touch a running system"-Regel gebrochen und die Verschlüsselung zu WPA2-PSK geändert habe, hatte ich mit mehreren Verbindungsunterbrüchen, schwacher Signalleistung und niedriger Bandbreite zu kämpfen. Und seit gestern eben, will das alles gar nicht mehr. Ethernet funktioniert nach wie vor.

    Vielleicht noch so als "Referenz", dass die Verbindung nicht nur bei mir schlecht ist...:
    ProdukteDetails2

    Mein Anliegen nun: Ich möchte einen neuen Router, wenn möglich inkl. Modem, allenfalls mit 802.11n, WPA(-PSK) und WPA2(-PSK), evtl. MIMO-Technologie... den Rest halte ich jetzt mal für "Standard", korrigiert mich nur, wenn ich da falsch liegen sollte.
    Ich bin nun auf die D-Link's 2740b und 2741b gestossen:

    2740/1b


    Meine Fragen dazu an euch:
    1. Hat dieser Router folgendes GUI: D-LINK SYSTEMS, INC. | WIRELESS ROUTER : Setup / Internet
    2. Hat jemand bereits Erfahrungen mit diesem Router gemacht evtl. auch Besonderheiten unter Linux?
    3. Habt Ihr andere gute Router, die Ihr mir empfehlen könnt?


    Besten Dank schon mal für eure Antworten!

    Gruss
    seanpaul

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Die Netgear und Linksys sind sehr empfehlenswert und günstig.

  3. #3
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    751

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Zitat Zitat von seanpaul Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Seit gestern funktioniert das WLAN meines Zyxel 660HW-Routers nicht mehr. Weder die PS3, noch die Zyxel G-360 PCI-Karte findet den Router, wobei dieser max. 1.5m entfernt ist und nur eine "normale" Mauer dazwischen ist.
    Ich hatte etwa bis 2 Jahre nach dem Kaufdatum irgendwann im Oktober 05 die WEP-Verschlüsselung benutzt. Mit der PS3 hat WEP ebenfalls funktioniert.
    Als ich dann vor ca. einem Monat die "Never touch a running system"-Regel gebrochen und die Verschlüsselung zu WPA2-PSK geändert habe, hatte ich mit mehreren Verbindungsunterbrüchen, schwacher Signalleistung und niedriger Bandbreite zu kämpfen. Und seit gestern eben, will das alles gar nicht mehr. Ethernet funktioniert nach wie vor.

    Vielleicht noch so als "Referenz", dass die Verbindung nicht nur bei mir schlecht ist...:
    ProdukteDetails2

    Mein Anliegen nun: Ich möchte einen neuen Router, wenn möglich inkl. Modem, allenfalls mit 802.11n, WPA(-PSK) und WPA2(-PSK), evtl. MIMO-Technologie... den Rest halte ich jetzt mal für "Standard", korrigiert mich nur, wenn ich da falsch liegen sollte.
    Ich bin nun auf die D-Link's 2740b und 2741b gestossen:

    2740/1b


    Meine Fragen dazu an euch:
    1. Hat dieser Router folgendes GUI: D-LINK SYSTEMS, INC. | WIRELESS ROUTER : Setup / Internet
    2. Hat jemand bereits Erfahrungen mit diesem Router gemacht evtl. auch Besonderheiten unter Linux?
    3. Habt Ihr andere gute Router, die Ihr mir empfehlen könnt?


    Besten Dank schon mal für eure Antworten!

    Gruss
    seanpaul
    Hab mit Netgear nur gute Erfahrungen gemacht... Auch unter Ubuntu!
    hacking is not a crime, it's a passion
    Mehr von mir unter blog.encodingit.ch

  4. #4
    Avatar von Bathynoma
    Bathynoma ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    94

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Zitat Zitat von swizz Beitrag anzeigen
    Die Netgear und Linksys sind sehr empfehlenswert und günstig.
    aus meinem kleinen ausflug in die support geschichten vor einem jahr: wenns probleme gab, dann ausschliesslich mit den beiden

    (kann aber daran liegen, dass diejenigen, die sich beispielsweise einen cisco kaufen sich auch damit auskennen.......).

    ich persönlich habe seit 2 jahren einen netopia und bin auch mit meinem provider sehr glücklich. das ding musste ich niemals neustarten und ich kann meistens auch die volle bandbreite von 20.000 ausnützen.
    bin aber dauernd am herumbasteln und ausprobieren. und auch wenn ich alles andere abgeschossen hatte, der router leistete ganz brav seine arbeit.

    würde ich nur so effizient arbeiten!

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Netgear und Linksys sehe ich als Home-Geräte an. Im Business haben diese beiden nur beschränkt was zu suchen (bei Netgear muss man zwar langsam aufpassen, die haben bei den Switches unterdessen ein paar interessante Geräte).
    Ich setze zuhause seit ca. 4 Jahren Linksys ein und bin äusserst zufrieden.

    Zitat Zitat von Bathynoma Beitrag anzeigen
    aus meinem kleinen ausflug in die support geschichten vor einem jahr: wenns probleme gab, dann ausschliesslich mit den beiden

    (kann aber daran liegen, dass diejenigen, die sich beispielsweise einen cisco kaufen sich auch damit auskennen.......).

    ich persönlich habe seit 2 jahren einen netopia und bin auch mit meinem provider sehr glücklich. das ding musste ich niemals neustarten und ich kann meistens auch die volle bandbreite von 20.000 ausnützen.
    bin aber dauernd am herumbasteln und ausprobieren. und auch wenn ich alles andere abgeschossen hatte, der router leistete ganz brav seine arbeit.

    würde ich nur so effizient arbeiten!

  6. #6
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Russikon
    Alter
    30
    Beiträge
    477

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    ich setzte auch seit knapp 4 Jahren einen Linksys (WRT54GS) ein.
    Linksys ist ja eine CISCO Tochter, also werden die Geräte wohl nicht allzuschlecht sein.

    Ich hatte nur Probleme mit einer alternativen Firmware. Aber da war ich natürlich sleber schuld.


    Allerdings muss ich sagen,d as ich das ding nur als AP benutze, daher ist es nur eingeschaltet, wenn ich auch wirklich eine Verbindung möchte.
    ROFL er hat LOL gesagt

  7. #7
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Neuhausen am Rhf.
    Alter
    35
    Beiträge
    188

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Habe mir am Freitag das Siemens Gigaset SX763 WLAN DSL Gerät gekauft und bin schlichtwegs begeistert.

    Bei Interdiscount bekommst du das Teil für 149.- Fr. und meiner Meinung nach ist das Gerät jeden Franken wert.

    Hier findest du einen Testbericht dazu:
    Siemens Gigaset SX763 WLAN DSL Test Router

    Mir war es wichtig, Wlan Router inkl. 4 Netzwerkports und integriertem ADSL Modem zu haben.

    Ich nutze mein Internet nur für meine PS3 und meine 3 Laptops. Mit dem Siemens Gerät decke ich all meine Anforderungen ab und habe sogar noch Optionen für die Zukunft (VOIP etc.)

    Die Konfiguration dauerte inkl. Verschlüsselung etc. grade mal 5 Minuten und all meine Geräte haben sofort mit dem neuen Router kommuniziert.
    70-270 / 70-271 / 70-272 / CTT / MCP / MCT / MCDST

  8. #8
    Avatar von Bathynoma
    Bathynoma ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    94

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Zitat Zitat von swizz Beitrag anzeigen
    Netgear und Linksys sehe ich als Home-Geräte an. Im Business haben diese beiden nur beschränkt was zu suchen (bei Netgear muss man zwar langsam aufpassen, die haben bei den Switches unterdessen ein paar interessante Geräte).
    Ich setze zuhause seit ca. 4 Jahren Linksys ein und bin äusserst zufrieden.
    Im Ursprungspost war vom Zyxel 660 HW die Rede, das ist ja erst recht ein Home-Gerät!

    Mein Netopia läuft unter "Business Anschluss", aber du hast recht, in einer Firma gehören richtige Office Geräte her. Ging nur aus dem Eingangspost (für mich) nicht so hervor. Sorry.

  9. #9
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Fraubrunnen
    Alter
    28
    Beiträge
    20

    Standard AW: WLAN-Router gesucht


    Ich habe mich nun in den letzten Tagen ein wenig nach Linksys und Netgear Routern umgesehen. Gestossen bin ich dann auf folgende 2 Router:
    digitec.ch Produktvergleich

    Beim Linksys funktioniert angeblich die Inbetriebnahme mit der CD nicht, soll aber gemäss mehreren Bewertungen über das Web-GUI problemlos funktionieren. Den Linksys finde ich schon mal interessant. Der ist auch auf dieser Bestenliste auf dem 13. Platz:
    WLAN-Router (Pre-802.11n) Bestenliste - CHIP Online

    Ich weiss jetzt allerdings nicht, was ich von der Bewertung "Ausstattung" mit doch recht mageren 31 Punkten halten soll. Und die Bewertung ist dann auch nur auf "befriedigend", wobei schon der jetzige Zyxel 660-HW nur befriedigend ist.

    Durch den Link von Nefas bin ich da noch auf diese Bestenliste gestossen:
    connect:

    Und da ist auch mein (?) Zyxel dabei, wobei auch wieder nur mit befriedigender Bewertung.
    Was meint ihr zu dem von oben erwähnten Linksys? Hat jemand Erfahrungen damit? Oder habt ihr noch konkrete Vorschläge bzw. einzelne Produkte? Evtl. eine FritzBox zum Empfehlen? Zu D-Link hat sich noch niemand geäussert? Hat immerhin 11 Jahre Garantie...

    Gruss seanpaul

  10. #10
    Avatar von Bathynoma
    Bathynoma ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    94

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Also meine Favoriten sind Siemens Gigaset und Cisco. Aber ist wohl auch Geschmackssache. Auf die Garantie schaue ich niemals, da ich die Dinger nie solange habe.

    Das mit dem Bewerten halte ich allerdings für Müll, da ja jeder andere Präferenzen hat.

    Die einzigen Bewertungskriterien für mich sind:
    - Reichweite
    - Ausfallrate
    - Gesundheitsnorm (in der CH sind eh alle Geräte geprüft. Aber ich hatte mal vor x Jahren eines aus den USA. Das ging mega-weit aber strahlte auch ordentlich)
    - Bedienbarkeit (Oberfläche, Einstellungen etc.)

    Ansonsten sollte das Teil nur funktionieren.

  11. #11
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Russikon
    Alter
    30
    Beiträge
    477

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Zitat Zitat von Bathynoma Beitrag anzeigen

    Die einzigen Bewertungskriterien für mich sind:
    - Reichweite
    - Gesundheitsnorm (in der CH sind eh alle Geräte geprüft. Aber ich hatte mal vor x Jahren eines aus den USA. Das ging mega-weit aber strahlte auch ordentlich)

    Naja der AP alleine entscheidet noch lange nicht über deises Punkte. Schliesslich muss das gegenstück das selbe leisten.

    Ich finde an meinem AP (immernoch der Linksys wrt54gs) schön, das ich mit der Firmware die sendeleistung anpassen kann. Das reicht dan von "gerade mal fürs zimmer" bis zu Werten, welche jenseites der Schweizer Gesetze liegen würden. Ich habe das benutzt um den Wert nach unten anzupassen. (schliesslich verwenden wir die Laptops selten im ganzen Haus).


    Habe vor kurzem in einem Hotel eine progessionelle Installation gesehen (macht eine firma welche Hotels und co gratis WLAN anbietet mit webeeinblendungen)
    Die habe wohl auch ein WRT54irgenwdas verwendet.
    ROFL er hat LOL gesagt

  12. #12
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Fraubrunnen
    Alter
    28
    Beiträge
    20

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Auf die Garantielaufzeit habe ich jetzt auch noch nie besonders Wert gelegt, aber dass der Router nach guten 2 Jahren jetzt solch starke Schwierigkeiten zeigt und ich erst gegen Mitte nächstem Jahr wechseln wollte, dann nämlich zu Geräten mit dem neuen Standard 802.11n. Und da ich nicht weiss wie lange der noch ausharrt, schaue ich jetzt mal lieber frühzeitig genug für einen Neuen.

    Also, was meint ihr zu eben diesem Linksys WAG160N?
    Hab da noch ein Web-GUI gefunden.
    Und hier noch ein Test vom Router WRT160N. Kann man davon ausgehen, dass die Leistung beim WAG160N in etwa dieselbe ist wie beim WRT160N, ist ja nur ohne Modem?

    PS: Ich habe gestern Abend mit einem Tool die Signalstärke (?) des Netzwerks gemessen. Ich schaue heute Abend nochmal was es wirklich war und wie welche Resultate es gab.

    PPS: Meine ZyXEL WLAN-Karte G-360 befindet sich ca. 10-20cm neben einem (Metall?)-bein vom Pult. Aber ich denke mal, dass das keine Begründung sein kann, dass weder die PS3 - befindet sich zwar in unmittelbarer Nähe vom PC - noch das iPhone des Kollegen das WLAN fand. Oder wie seht Ihr das?

  13. #13
    Registriert seit
    09.01.2006
    Ort
    Häädä
    Alter
    37
    Beiträge
    75

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Hoi seanpaul

    Ich habe den WAG160N seit 2 Monaten im Einsatz. Funktioniert bis jetzt alles besser als mit dem ZyXEL 660HW-I.
    Die Installation war wirklich einfach. Auch die weiteren Einstellungen auf dem Router konnte ich ohne Probleme vornehmen.
    Der Router hat eine grössere Reichweite und versteht sich deutlich besser mit der PS3 (WPA-PSK verschlüsselt).

    Gruss

  14. #14
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Fraubrunnen
    Alter
    28
    Beiträge
    20

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Zitat Zitat von Morty Montana Beitrag anzeigen
    Hoi seanpaul

    Ich habe den WAG160N seit 2 Monaten im Einsatz. Funktioniert bis jetzt alles besser als mit dem ZyXEL 660HW-I.
    Die Installation war wirklich einfach. Auch die weiteren Einstellungen auf dem Router konnte ich ohne Probleme vornehmen.
    Der Router hat eine grössere Reichweite und versteht sich deutlich besser mit der PS3 (WPA-PSK verschlüsselt).

    Gruss
    Das hört sich sehr gut an. Hast Du auch schon mal WPA2-PSK mit der PS3 ausprobiert? Falls du online mit der PS3 spielst, ist die Verbindung zum Router dazu gut genug oder avanciert sie zum Flaschenhals? Und hast Du Port Forwarding für das Online-Gaming konfiguriert?

    Gruss
    seanpaul

  15. #15
    Registriert seit
    09.01.2006
    Ort
    Häädä
    Alter
    37
    Beiträge
    75

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    - Info: der Router befindet sich in längsrichtung der Wohnung an der gegenüberliegenden Ecke von der PS3.

    - Signalstärke kläre ich noch ab --> 35% bis 80% von der PS3 aus gesehen.
    - WPA2-PSK kläre ich auch noch ab --> ist konfiguriert und läuft ohne Problem.
    - Online-Gaming verwende ich nicht
    - Download von Trailern, Games, SingStar Songs funktioniert "meistens" ohne Probleme --> hat am WoE ohne Probleme funktioniert.
    Geändert von Morty Montana (22.09.2008 um 09:34 Uhr)

  16. #16
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Fraubrunnen
    Alter
    28
    Beiträge
    20

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Zitat Zitat von Morty Montana Beitrag anzeigen
    - Info: der Router befindet sich in längsrichtung der Wohnung an der gegenüberliegenden Ecke von der PS3.

    - Signalstärke kläre ich noch ab --> 35% bis 80% von der PS3 aus gesehen.
    - WPA2-PSK kläre ich auch noch ab --> ist konfiguriert und läuft ohne Problem.
    - Online-Gaming verwende ich nicht
    - Download von Trailern, Games, SingStar Songs funktioniert "meistens" ohne Probleme --> hat am WoE ohne Probleme funktioniert.
    • Das ist mir auch aufgefallen, bei der PS3, dass es dort grosse Schwankungen bei der Signalstärke gibt. Evtl. ist das auf dem PC auch so, dann hätte ich es aber nicht bemerkt.
    • WPA2-PSK, das hört sich gut an!
    • Ich bis jetzt auch noch nicht, ob ich es mal machen werde weiss ich ebenso wenig.
    • Download von Demos ging bei mir jetzt immer recht zügig voran und auch ohne Probleme. Bisher 8 heruntergeladen. Hm, was heisst "WoE"?


    Was für einen Netzwerkadapter hast du? Ist das ein USB- oder PCI-Adapter?

    Und vielen Dank, dass du diese Sachen abgeklärt hast!
    Geändert von seanpaul (24.09.2008 um 15:48 Uhr)

  17. #17
    Registriert seit
    09.01.2006
    Ort
    Häädä
    Alter
    37
    Beiträge
    75

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    WoE ist die meine Kurzform für Wochenende!

    Ich nehme an, du sprichst Netzwerkadapter meines Notebooks? PC und Printer sind via LAN-Kabel mit dem Router verbunden.
    Das HP nc8430 und das Dell Latitude verbinden sich über den eingebauten WLAN-Adapter, wobei die Verbindungsquali beim HP besser ist.

  18. #18
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Fraubrunnen
    Alter
    28
    Beiträge
    20

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Zitat Zitat von Morty Montana Beitrag anzeigen
    WoE ist die meine Kurzform für Wochenende!

    Ich nehme an, du sprichst Netzwerkadapter meines Notebooks? PC und Printer sind via LAN-Kabel mit dem Router verbunden.
    Das HP nc8430 und das Dell Latitude verbinden sich über den eingebauten WLAN-Adapter, wobei die Verbindungsquali beim HP besser ist.
    Ah so, Wochenende.
    Ja, ich meine den Netzwerkadapter. Hatte die Hoffnung, du hättest einen in einem PC. Mich erstaunt nämlich, dass ich von Linksys bisher nur einen PCI-Netzwerkadapter mit Draft 2.0 fand. Wird wohl noch etwas dauern, oder sie bringen diese dann erst raus, wenn der neue Standard verabschiedet wurde.

  19. #19
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Fraubrunnen
    Alter
    28
    Beiträge
    20

    Standard AW: WLAN-Router gesucht

    Vor- und gestern ging das WLAN nicht mehr. Ich habe dann auf dem Router mal einen anderen Frequenzkanal gewählt, einen etwas niedrigeren. Jetzt hat der PC eine Signalstärke von Niedrig - Gut, der Datendurchsatz schwankt von 2.0 bis und mit 5.5 MBit/s, selten noch bis 11 MBit/s. Schwache Signalstärke und niedriger Datendurchsatz, das Surfen geht so noch gerade. Nur war ich eben völlig ratlos, als mir die neben dem PC aufgestellte PS3 sagt, dass sie eine Signalstärke von 77% habe. Daraus schliesse ich jetzt, dass das Problem eher beim WLAN-Adapter in meinem PC liegt.

    Network Stumbler meint:
    SNR: 28-30
    Signal+: -69
    Noise: -100
    SNR+: 31

    Hilft das jemandem?

Ähnliche Themen

  1. Problem mit WLAN ADSL Router
    Von ta.wito im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:49
  2. Frage: WLAN sehr langsam bei Laptop
    Von wSam im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 20:37
  3. Frage: Digitus Router funktioniert mit Bluewin aber nicht mit Cablecom
    Von optimfish im Forum Internet Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 16:49
  4. Probleme mit D-Link WLAN Router mit LAN und WLAN
    Von scotti im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 11:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •