Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Brauche Hilfe zu TrueCrypt! Dringend!

  1. #1
    Avatar von ClockTower
    ClockTower ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    27.01.2008
    Alter
    37
    Beiträge
    106

    Frage Brauche Hilfe zu TrueCrypt! Dringend!

    Hallo! Und zwar wollte ich fragen wie ich meine interne, auf der Windows lauft und die ich benütze also C:/ verschlüsseln kann. Ich hab da schohn was. Ist das das richtige:

    System>Encrypt System Proportion/Drive...

    Ist das das???

    Encrypt the whole drive> Wen ich sie dan verschlüssle, muss ich bei jedem Systemstart von dieser Platte das passwort eingeben?? Und ist das sicher? AES-Twofish-Serpent??? Und kann ich dabei einen Datenverlust erleiden??? Bitte um Hilfe!!! Danke!!
    Sex is like Hacking . You get in, you get out, then you hope that you didn't leave something behind that can be traced back to you!

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: Brauche Hilfe zu TrueCrypt! Dringend!

    Wenn Du es richtig machst, ist es ziemlich sicher. Die Sicherheit wird bei Truecrypt meist durch die Stärke des Passwortes bestimmt. Das Prinzip an und für sich ist sicher.

    Aber: Du solltest wissen, was Du machst, bevor Du die ganze Systempartition verschlüsselst. Also: TrueCrypt - Free Open-Source On-The-Fly Disk Encryption Software for Windows Vista/XP, Mac OS X and Linux - Documentation

  3. #3
    Registriert seit
    10.03.2004
    Ort
    Zwischen Bosten und Moskau
    Alter
    47
    Beiträge
    266

    Standard AW: Brauche Hilfe zu TrueCrypt! Dringend!

    Hallöle

    Jopp ist sicher. Passwortlänge wurde schon erwähnt, aber sicherer als nix ist es ja in jedem Fall. Ausser du hast den Notebook im Standby und sie frieren ihn beim Klauen gleich ein. Dann könnens das Memory nach dem Key durchsuchen. Musst ja selber wissen, ob du soooo wichtig bist, dass dir das passieren könnte ^^

    Bei jedem Start des Systems musste das Passwort eingeben, sonst tut nix. Ne Sicherungs-CD von Truecrypt hilft auch schon mal -> Bootsektor mit Keys. Aber vor nem Datenverlust schützt das natürlich auch nix. Wenn's die Platte verhaut, dann kannste nicht mal mehr drauf rumwühlen, weil ja das gesamte System verschlüsselt ist. Also immer brav Backups fahren. Und dann natürlich auch mit nem System, dass die Daten verschlüsselt..

    Bei mir läuft das Teil recht gut. Da ich mein Notebook geschäftlich brauche und oft an der FH bin, hab ich's auch verschlüsselt. Ausser Standby und Ruhezustand. Da krieg ichs ned immer hin, das Ding wieder zum Leben erwacht. Naja, aber das geht ja manchmal auch ohne Verschlüsselung nicht wirklich ^^

    Performanceverlust ist ein kleiner da. Den spürt man subjektiv sogar. Habs aber nie wirklich gemessen.

    Ansonsten kann ich das Tool empfehlen. Einfach die neuste Version nehmen. Die Vorversion hatte noch Fehler, die den Audiotreiber vermüllte.

    Viel Spass damit

    cheers
    moll
    > SELECT * FROM users WHERE clue > 0
    0 rows returned

  4. #4
    Registriert seit
    05.04.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    41

    Standard AW: Brauche Hilfe zu TrueCrypt! Dringend!

    TrueCrypt ist auf jeden Fall zu empfehlen.

    Benutze es selber auch, ist ja zum Glück sogar Betriebssystem-übergreifend... macht es einfacher, zwischen meinen Windows- und Linuxsystem Daten auszutauschen und zu sichern

    Das meiste wurde eigentlich schon erwähnt... gibt es nicht mehr viel anzufügen.

    AES-Twofish-Serpent ist eine sehr sichere Verschlüsselung... wenn Dein Passwort dabei nicht in einem Wörterbuch vorkommt und so etwas wie 12 Zeichen hat (Gross- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen) dann bist Du auf der sicheren Seite.

    Mein Passwort hat zum Beispiel mehr als 40 Zeichen, die wirklich zufällig generiert worden sind

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 00:30
  2. Brauche dringend Hilfe bei einer Internetverbindung
    Von kirill2 im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 18:47
  3. Hilfe! Ich brauche Hilfe bei HTML
    Von master 1 im Forum Webdesign & andere Programmiersprachen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 12:50
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 16:43
  5. Brauche Hilfe für MCSE
    Von Hybiscus im Forum SIZ, Microsoft und Cisco Zertifizierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2004, 17:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •