Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Umstieg in Softwareentwicklung

  1. #1
    Registriert seit
    18.05.2008
    Alter
    33
    Beiträge
    6

    Standard Umstieg in Softwareentwicklung

    Hallo

    Ich hab mich soeben hier im Forum angemeldet, weil ich momentan etwas durcheinander mit meiner Job Situation und meinen Wünschen bin. Ich würde hier gerne meine Situation beschreiben und hoffe dass mir vielleicht jemand ein paar Anregungen oder Tipps geben kann.

    Ich bin 22 und habe vor 2 Jahren meine Informatiklehre in Richtung Applikationsentwicklung abgeschlossen. Nach meiner LAP entschied ich mich für eine Stelle als Supporter in der gleichen Firma. Nun nach 2 Jahren wird mir klar, dass ich in dieser Firma alles erreicht habe, was ich erreichen kann. Ich werde weder in Position noch in Lohnsituation hier jeh über einen Lehrlingsstatus hinwegkommen(wurde mir sogar persöhnlich so gesagt) obwohl die Firma sehr zufrieden mit mir ist. Ich will nun weg von hier und zwar so schnell wie möglich. Auf der Stellensuche, wurde mir klar, dass ich viel lieber wieder als Applikationsentwickler, Webprogrammierer arbeiten würde. Gleichzeitig will ich mich aber auch Richtung HF (Softwareentwicklung) weiterbilden. Wie realistisch ist es, als gelernter Applikationsentwickler der aber seit 2 Jahren nicht mehr auf dem Gebiet gearbeitet hat einen neuen Job zu finden, an dem ich auch gleich Berufsbegleitend den HF mache? Gibt es Firmen die ein solches Vorhaben unterstützen?

    Mein Wunschszenario wäre einen neuen Job per 1.September und auch gleich im Herbst mit der HF anzufangen. Die Motivation dazu habe ich und mir fällt es im Allgeminen leicht neues zu lernen.

    Während meiner Lehre arbeitete ich an Anpassungen und Erweiterungen eines ERP Systems mit C#, ASP.Net, Java und Websiten mit Cold Fusion und PHP. Denkt ihr ich kann auf die Suche gehen mit der Voraussetzung eine Firma zu finden, die mir die Möglichkeit gibt mich wieder ins Thema einzuarbeiten? Die Motivation dazu habe ich. Ich wünsche mir eigendlich nichts mehr als das.

  2. #2
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Zug
    Alter
    36
    Beiträge
    918

    Daumen Top AW: Umstieg in Softwareentwicklung

    Hi Thias

    Ich konnte damals auch nach meiner Info Lehre (+ ein zusätzliches Jahr als Software Entwickler) relativ locker eine Stelle als Software Entwickler finden. Eine Firma zu finden die dich bei einer HF Ausbildung noch unterstützt da musst du wohl Glück haben. Ich hatte damals Glück und habe eine Firma gefunden die mich sehr unterstützt.

    In welcher Region willst du eine Stelle als Software Entwickler finden und welche HF Schule willst du besuchen ?

    good luck

    btw. gute Wahl wieder in die richtige Richtung (Software Entwicklung) zu wechseln
    Bachelor of Science ZFH in Information Technology

  3. #3
    Registriert seit
    18.05.2008
    Alter
    33
    Beiträge
    6

    Standard AW: Umstieg in Softwareentwicklung

    Ich denke HF müsste ich wohl selber finanzieren. Sollte aber mit Job auch kein Problem darstellen. Aber ist es ein Vorteil, wenn man auf der Stellensuche auch gleich damit wirbt, dass man eine HF machen will und eine Firma sucht, in welcher man die Ausbildung in der Praxis abrunden kann?

    Ich suche Job und Schule in der Umgebung Zürich, Aargau und Basel. Gibt es eigendlich Staatliche Schulen, an denen man den HF machen kann?

    Danke Phil. Ich bin völlig nervös und denk an kaum was anderes, weil ich auf keinen Fall noch einen Monat mir künden warten will. Dann würde es bereits Oktober werden. mmm...

  4. #4
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Zug
    Alter
    36
    Beiträge
    918

    Standard AW: Umstieg in Softwareentwicklung

    Zitat Zitat von Thias Beitrag anzeigen
    Ich denke HF müsste ich wohl selber finanzieren. Sollte aber mit Job auch kein Problem darstellen. Aber ist es ein Vorteil, wenn man auf der Stellensuche auch gleich damit wirbt, dass man eine HF machen will und eine Firma sucht, in welcher man die Ausbildung in der Praxis abrunden kann?

    Ich suche Job und Schule in der Umgebung Zürich, Aargau und Basel. Gibt es eigendlich Staatliche Schulen, an denen man den HF machen kann?

    Danke Phil. Ich bin völlig nervös und denk an kaum was anderes, weil ich auf keinen Fall noch einen Monat mir künden warten will. Dann würde es bereits Oktober werden. mmm...
    Ich habe damals bei der Stellensuche explizit erwähnt das ich die HF Ausbildung mache u. daher "nur" 80% arbeiten kann. Dies wurde positiv aufgenommen. Ist halt von Betrieb zu Betrieb anderst.

    Mir ist keine Staatliche Schule bekannt, d.h. du bezahlst überall etwa den gleichen Preis (zwischen 3500.- und 4000.- pro Semester). Es gibt aber Fachhochschulen die neben der FH Ausbildung auch eine HF Ausbildung anbieten (z.B. HSZ-T in Zürich).
    Bachelor of Science ZFH in Information Technology

  5. #5
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Zentralschweiz
    Alter
    39
    Beiträge
    42

    Standard AW: Umstieg in Softwareentwicklung

    Ich bin gleicher Meinung wie Phil. Aktuell sollte es nicht das riesen Problem sein eine Stelle zu finden. Beispielsweise suchen wir in unserer Firma seit längerem 3 Entwickler, gefunden haben wir bis jetzt nur einen da der Markt sehr ausgetrocknet ist. Und die eine Stelle vergaben wir an einen Junior, der bisher nicht programmierte sondern nur den Wunsch dazu hatte.

    Ich würde mir überlegen gleich die FH berufsbegleitend zu machen. Von den Kosten her ist sie interessanter als die HF und das Diplom hat mehr wert auf dem Arbeitsmarkt. Kommt halt auch darauf an, ob du 60-80% arbeiten kannst oder ob es zwingend 100% sein müssen (was nur bei HF geht).

    Grüsse
    Christian

  6. #6
    Registriert seit
    18.05.2008
    Alter
    33
    Beiträge
    6

    Standard AW: Umstieg in Softwareentwicklung

    Anfänglich hatte ich mich auch für ein Berufsbegleitendes FH Studium interessiert. Aus finanzieller Sicht muss ich aber mindestens 80% arbeiten. Ich denke FH könnte erst in ein paar Jahren und NACH einem Job Wechsel, wenn ich endlich eine Gelegenheit bekomme mir finanzielle Reserven anzuschaffen, ein Thema werden. Bei meinem momentanen Lohn ist das für mich nicht finanzierbar. Du hast aber völlig Recht.

    Momentan tu ich mich ziemlich schwer offene Stellen zu finden. Wie geht ihr da vor? Wo findet ihr die interessanten Firmen? Im Netz lassen sich vorallem Vermittler finden. Bis jetzt habe ich 2 Bewerbungen verschickt -> 1 Absage weil ein HF/FH Abgänger gesucht wird und gestern hatte ich ein Vorstellungsgespräch wo ich aber nun 2-3 Wochen warten muss bis ich Bescheid kriege ob ich an ein 2. Vorstellungsgespräch darf (Da gibts anscheinend sehr viele Mitbewerber)

  7. #7
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Zug
    Alter
    36
    Beiträge
    918

    Standard AW: Umstieg in Softwareentwicklung

    Zitat Zitat von Thias Beitrag anzeigen
    Anfänglich hatte ich mich auch für ein Berufsbegleitendes FH Studium interessiert. Aus finanzieller Sicht muss ich aber mindestens 80% arbeiten. Ich denke FH könnte erst in ein paar Jahren und NACH einem Job Wechsel, wenn ich endlich eine Gelegenheit bekomme mir finanzielle Reserven anzuschaffen, ein Thema werden. Bei meinem momentanen Lohn ist das für mich nicht finanzierbar. Du hast aber völlig Recht.
    Es gibt übrigens auch eine Fachhochschule die ein FH Studium in Informatik für Leute die 70-80% arbeiten anbietet. Aus diesem Grund werde ich nach meiner HF Ausbildung ein FH Studium in Betracht ziehen.
    Bachelor of Science ZFH in Information Technology

  8. #8
    Registriert seit
    17.10.2014
    Alter
    33
    Beiträge
    2

    Standard AW: Umstieg in Softwareentwicklung

    Hast du mal gedacht outsourcing mit ein Softwareentwicklungsunternehmen zu machen? Ich habe gehört sie machen sehr gute Arbeit und vielleicht kann man dich auch engagieren
    Geändert von Wolfen (17.10.2014 um 14:39 Uhr) Grund: Link entfernt

  9. #9
    Registriert seit
    08.10.2003
    Ort
    Klagehügel
    Alter
    49
    Beiträge
    1.468

    Standard AW: Umstieg in Softwareentwicklung

    Zitat Zitat von Ladybug Beitrag anzeigen
    Hast du mal gedacht outsourcing mit ein Softwareentwicklungsunternehmen zu machen? Ich habe gehört sie machen sehr gute Arbeit und vielleicht kann man dich auch engagieren

    Du hast schon gesehen das der Thread schon 6 Jahre alt ist ?
    Geändert von Wolfen (17.10.2014 um 14:39 Uhr)
    Gruß

    Wolfen


    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

  10. #10
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wohlenschwil (AG)
    Beiträge
    2.149

    Standard AW: Umstieg in Softwareentwicklung

    *** hihi ***

    Hallo Ladybug

    Erstmal Herzlich Willkommen im iB !

    Ich hoffe jedoch, dass du jetzt nicht alle alten Threads wieder ausgräbst.
    rgds Lordicon


    Der einfachste Weg Identitätskrisen zu vermeiden.

    PSS: [Environment]::UserName

    Lordicon [Lord ei-'kän] frei übersetzt "Lord der Ikone"

Ähnliche Themen

  1. Umstieg auf Linux?
    Von LeBron im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 11:58
  2. Umstieg in die Informatik ?
    Von Mäse76 im Forum Andere Zertifizierungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 23:32
  3. Umstieg von Sus auf Windows Update
    Von Wolfen im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 10:32
  4. Der Umstieg von Windows 2000 Server auf Windows Server 2003
    Von rene im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.05.2004, 03:37
  5. Der Umstieg von Windows NT 4.0 Server auf Windows Server 2003
    Von rene im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 10:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •