Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kleines Heimnetzwerk mit DL-524

  1. #1
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    37
    Beiträge
    101

    Standard Kleines Heimnetzwerk mit DL-524

    Grüezi mitenand,

    Ich möchte mir ein kleines Heimnetzwerk zusammenschustern mit 2 desktop pc's und nem laptop (evtl. noch ne xbox zu einem späteren Zeitpunkt).Nun habe ich mir nen D-Link Router zu ner Asus WL-138g v2 Netzwerkkarte dazu gekauft.

    Problem lautet wie folgt:

    Der Router erhält keine daten sondern verschickt sie nur.Hab es jetzt mit und ohne Herstellersoftware versucht,mit windows und asus installation,etc.
    Das Netzwerk ist aber erkannt,WEP/WPA bzw. DHCP/PPPoE auch,kein MAC-Filter etc.

    Ich benütze Sunrise ADSL falls das von Belangen ist.

    Jegliche Hilfe soll mir recht sein.


    Gruss

  2. #2
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Bärenhausen
    Alter
    40
    Beiträge
    386

    Standard AW: Kleines Heimnetzwerk mit DL-524

    Zitat Zitat von NuclearTofu Beitrag anzeigen
    Der Router erhält keine daten sondern verschickt sie nur.Hab es jetzt mit und ohne Herstellersoftware versucht,mit windows und asus installation,etc.
    Das Netzwerk ist aber erkannt,WEP/WPA bzw. DHCP/PPPoE auch,kein MAC-Filter etc.
    Hallo

    Was heist, Router verschickt nur Daten?
    Bekommst du eine IP von dem Router?
    Kannst du den Router Pingen?
    Kommst du auf den Router drauf? (Meistens 192.168.0.1)

    Oder liegt das Problem ganz wo anders wie Beispielsweise die Netzwerkkarte kann nicht installiert werden, da XP die nicht erkennt?
    Hast du die Original neuen TReiber vom Hersteller direkt runtergeladen?
    Hast du eventuell noch eine alte Konfiguration auf dem Computer?

    Gruss

  3. #3
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    37
    Beiträge
    101

    Standard AW: Kleines Heimnetzwerk mit DL-524

    Hallo Zest,

    Im Routerstatus Menu werden nur verschickte "Pakete" angezeigt,jedoch keine empfangenen.


    Zitat Zitat von ZEST
    Bekommst du eine IP von dem Router?
    Unter PPPoE nicht.Da Sunrise in ihrer FAQ schreibt das es über dieses Protokoll im Heimnetzwerk läuft habe ich kein DHCP-WLAN getestet.


    Zitat Zitat von ZEST
    Kannst du den Router Pingen?
    Ja.


    Zitat Zitat von ZEST
    Kommst du auf den Router drauf? (Meistens 192.168.0.1)
    Ja.


    Zitat Zitat von Zest
    Oder liegt das Problem ganz wo anders wie Beispielsweise die Netzwerkkarte kann nicht installiert werden, da XP die nicht erkennt?
    Hast du die Original neuen TReiber vom Hersteller direkt runtergeladen?
    Hast du eventuell noch eine alte Konfiguration auf dem Computer?
    Die Netzwerkkarte wird einwandfrei erkannt.Ich habe die Originaltreiber der CD installiert aber auch schon aktuellste Treiber direkt von ASUS runtergeladen.Nein,eine andere WLAN konfiguration befindet sich nicht auf dem PC.

    Ich habe natürlich auch schon mit und ohne Herstellersoftware,also dem Wireless-Manager von ASUS,rumgewerkelt.Also nur mit der Webbasierten Utility von D-Link gearbeitet.

    Ich bekomme ausserdem zwei verschiedene Fehlermeldungen wenn ich über Windows mit dem erstellten Netzwerk verbinden will:

    "Kein Netzwerk in Reichweite" (obwohl es erkannt wird)
    "Sicherheitseinstellungen nicht identisch" (beide Geräte sind mit WEP 64 verschlüsselt)


    Gruss

  4. #4
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Bärenhausen
    Alter
    40
    Beiträge
    386

    Standard AW: Kleines Heimnetzwerk mit DL-524

    Zitat Zitat von NuclearTofu Beitrag anzeigen
    Unter PPPoE nicht.Da Sunrise in ihrer FAQ schreibt das es über dieses Protokoll im Heimnetzwerk läuft habe ich kein DHCP-WLAN getestet.
    Klar PPPoE ist auf WAN Seite dort hast du die Daten von deinem Anbieter.
    Du müsstest wenn, eine IP von der LAN Seite her bekommen. Dort steht eventuell auch drinn welcher Computer welche IP bekommen hat.

    Zitat Zitat von NuclearTofu Beitrag anzeigen
    über dieses Protokoll im Heimnetzwerk läuft habe ich kein DHCP-WLAN getestet
    Das versteh ich jetzt nicht. Am WAN Port kommt das Modem dran. In den WAN einstellungen kommen die Daten von deinem Provider.

    Lan und Wlan sind was anderes.
    Im Wlan solltest du dann ebenfalls eine IP über DHCP bekommen damit du ins Netz kannst.

    WEP/WPA sind zur Verschlüsselung.
    Deaktiver das erstmal und schau mal ob es ohne geht.

    Dann schau nach was du für einen MTU eingetragen hast. 1500, 1492 usw...
    geh in 8er Schritten von 1500 runter bis eine Einstellung funktioniert und du Webseiten anzeigen kannst.
    Alternativ den Provider fragen was er für einen MTU Wert empfiehlt.

    Was für einen D-Link hast du?
    Hab selber auch bissher privat nur D-Link.

    Gruss
    Zest
    Geändert von Zest (27.01.2008 um 20:57 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    37
    Beiträge
    101

    Standard AW: Kleines Heimnetzwerk mit DL-524

    So...hab jetzt mal wieder n stündchen rumgebastelt..

    Router benütze ich D-Link 524.

    Die von dir vorgeschlagene MTU Konfiguration habe ich bis auf 1392 vorgenommen,kein erwünschtes Resultat.Von Sunrise vorgeschlagene MTU ist 1482,soweit ich mich erinnnern kann.

    Verschlüsselung rausgenommen -> siehe oben.

    Es wird zwar eine IP zugewiesen doch einen Standard Gateway gibts nicht.Evtl. mal Statische IP/DNS Server/Gateway eintippen?Beim Standard Gateway die Router IP?

    Wenn ja,dann:

    -IP vom Router , alle nachfolgenden PC's/Schlepptops mit x.x.x.2-254 vergeben,ja?

    Jeder fängt mal klein an,hab ich munkeln gehört...


    MfG

  6. #6
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Bodensee
    Alter
    37
    Beiträge
    101

    Standard AW: Kleines Heimnetzwerk mit DL-524

    Hab jetzt testweise mal ne D-Link wlan pci karte eingebaut.Nach ein paar minuten stand das wireless netzwerk.




    Danke trotzdem für die Hilfe.


    Gruss

Ähnliche Themen

  1. Kleines Heimnetzwerk
    Von crocket im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 14:42
  2. Kleines Zeichenprogramm
    Von gscht im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 14:08
  3. suche kleines Laptop
    Von kurthaese im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 15:56
  4. Kleines Heimnetzwerk
    Von stokampo im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 14:18
  5. Ein kleines Netzwerk aufbauen
    Von rene im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 18:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •