Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Windows XP Pro automatisch ausschalten

  1. #1
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Laupen
    Alter
    37
    Beiträge
    233

    Unglücklich Windows XP Pro automatisch ausschalten

    Habe ein älteren PC neu Aufgesetzt mit Windows XP Pro
    Der PC hat ein ATX Board.Er ief mit WinME, herunterfahren und automatisch ausschalten funktionierte sauber.
    AMD K6 700
    256MB RAM
    40GB Festplatte
    CD-ROM, CD-Brenner, ZIP Drive
    Award BIOS

    Was wurde gemacht:
    Windwos XP Pro Update CD reingeschoben, gebootet Windows ME CD rein (wegen dem Update) Win XP sauber installiert. Dannach Office installiert. Alle Windows Updates installiert.

    Nun wenn ich auf Ausschalten klicke Bootet er neu, was ist da los?
    APM funktion habe ich nichts verändert, alles so gelassen BIOS unverändert und Standart installation belassen bei Win XP

    Kennt jemand denn HKEY bei Regedit wo man das anpassen kann oder gibts ein Tool dafür?

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Olten
    Alter
    60
    Beiträge
    4.023

    Standard

    Alle Servicepacks und Patches installiert?
    beste Grüsse
    Trainer

    "Es regnete nicht, als Noah die Arche baute!"

  3. #3
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Laupen
    Alter
    37
    Beiträge
    233

    Standard

    Hi Trainer
    Ja, alle Service Patches installiert

  4. #4
    Registriert seit
    30.07.2003
    Ort
    Ostschweiz
    Alter
    47
    Beiträge
    1.872

    Standard

    Hast du schon unter "Starten/Herunterfahren" nachgeschaut, was eingestellt ist? Zu finden unter "Arbeitsplatz-Eigenschften".

    Dann stellt sich noch die Frage, ob ACPI aktiviert ist.
    Du findest dazu die unter "Systemsteuerung-Energioptionen" eine Einstellung, die sich APM-Erweitertes Energiemanagment nennt. Die muss aktiviert sein.
    Sollte die Möglichkeit fehlne, oder deaktiviert sein, musst du ACPI in deinem Bios aktivieren.
    Hast du evtl. durch ein Bios-Update die alten Einstellungen überschrieben?

    Cello
    "Wenn sie das haben wollen, müssen sie bezahlen. Wenn sie es nicht haben wollen, bekommen sie es umsonst" - Harald Naegeli (Sprayer von Zürich)

  5. #5
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Laupen
    Alter
    37
    Beiträge
    233

    Standard

    @ Cello
    Danke für deine Tips,
    habe APM unter Energieoptionen aktiviert, nein ich habe kein update gemacht wäre dies evtl. notwendig?
    Es zeigte keine wirkung.
    Arbeitsplatz (Eingeschaften) Starten und Herunterfahren ??? Wo befindet sich das?

    Stephan

  6. #6
    Registriert seit
    30.07.2003
    Ort
    Ostschweiz
    Alter
    47
    Beiträge
    1.872

    Standard

    Ich war wiedereinmal bei WinNT
    Unter 2000/Xp findest du nichts dergleichen, sorry.

    Ein Bios Update könnte Besserung bringen, aber schau dir noch den folgenden Registry-Key an:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
    Der Wert sollte auf "1" stehen. Wenn er auf "0" ist, dann ändere ihn.

    Cello
    "Wenn sie das haben wollen, müssen sie bezahlen. Wenn sie es nicht haben wollen, bekommen sie es umsonst" - Harald Naegeli (Sprayer von Zürich)

  7. #7
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Laupen
    Alter
    37
    Beiträge
    233

    Standard

    Sorry, bei welchem soll ich von 0 auf 1 stellen, da sind haufen einträge, bei ShutdownWithoutLogon dort ist auf 0, nehme an du meinst dieser, werde ich gleich machen.

    Hm, Bios Update ist für mich heikel ist nicht mein PC...

  8. #8
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Laupen
    Alter
    37
    Beiträge
    233

    Standard

    Habe, soeben bei Shutdown den Wert von 0 auf 1 gesetzt kein erfolg...:-(
    Hm, Bios Update mal sehen, muss ich da der Typ des Mainboards wissen? oder reicht es aus, wenn ich weis das es ein Award Bios ist, hat jemand gerade ein Link für das Flashing parat?

  9. #9
    Registriert seit
    30.07.2003
    Ort
    Ostschweiz
    Alter
    47
    Beiträge
    1.872

    Standard

    Nein, du musst den genauen Typ des Motherboards wissen. Awarde (heûte Phoenix) ist nur der Hersteller der Basis-Bios-Software.
    Du findest die Bezeichnung des Motherboards entweder direkt auf der Platine, oder mit Hilfe verschiedener Tools.
    Ich kann dir AIDA32 empfehlen. Dort siehst du dann auch gleich die aktuelle Revisionsnummer des Bios.

    http://www.aida32.hu/aida32.php

    Anschliessend machst du dich auf die Suche nach einer neuen Version. Dazu gehst du auf die Homepage des Herstellers und suchst....
    Eine Flash-Anleitung sollte dort ebenfalls zu finden sein.

    Bevor du anfängst, schau dir noch diesen Thread hier an:
    http://www.informatikboard.ch/showth...ht=bios+update

    Falls noch Unklarheiten sind, kannst du auch eine allgemeine Anleitung bei Bios-Info finden:

    www.bios-info.de

    oder du stellst deine Fragen nochmals ins Board.

    Cello
    "Wenn sie das haben wollen, müssen sie bezahlen. Wenn sie es nicht haben wollen, bekommen sie es umsonst" - Harald Naegeli (Sprayer von Zürich)

  10. #10
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Olten
    Alter
    60
    Beiträge
    4.023

    Standard

    Mach zuerst einen Systemkompatibilitätstest von deiner XP CD um herauszufinden ob deine Hard- oder Software kompatibel ist. Wenn du keine CD hast lade dir das Programm von:
    http://www.microsoft.com/windowsxp/p...ng/advisor.asp
    beste Grüsse
    Trainer

    "Es regnete nicht, als Noah die Arche baute!"

  11. #11
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Olten
    Alter
    60
    Beiträge
    4.023

    Standard

    Und diese Seite könnte dir weiterhelfen weil genau dein Problembeschrieb behandelt wird:

    http://aumha.org/win5/a/shtdwnxp.htm
    beste Grüsse
    Trainer

    "Es regnete nicht, als Noah die Arche baute!"

  12. #12
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Olten
    Alter
    60
    Beiträge
    4.023

    Standard

    Original geschrieben von Stephan81
    Sorry, bei welchem soll ich von 0 auf 1 stellen, da sind haufen einträge, bei ShutdownWithoutLogon dort ist auf 0, nehme an du meinst dieser, werde ich gleich machen.

    Hm, Bios Update ist für mich heikel ist nicht mein PC...
    Der richtige Schlüssel wäre:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows NT\current version\winlogon
    Dort den Eintrag :PowerdownAftershutdown von 0 auf 1 setzen
    beste Grüsse
    Trainer

    "Es regnete nicht, als Noah die Arche baute!"

  13. #13
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Laupen
    Alter
    37
    Beiträge
    233

    Standard

    @ Trainer
    Danke, leider war das auch erfolglos...
    Ich versuche bei nächster gelegnheit das Bios zu Flashen.

  14. #14
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Laupen
    Alter
    37
    Beiträge
    233

    Standard

    @ Trainer
    Danke für Deine Postings sehr intresaante Seiten, hm leider bin ich im english noch nicht so parat, damit ich das ganze auch anwenden kann.

  15. #15
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Laupen
    Alter
    37
    Beiträge
    233

    Standard

    @ Cello
    Besten Dank auch für Deine Links betreffend BIOS Flashing.
    Da der PC relativ alt ist (99er) und nicht mein ist, lasse ich das BIOS Update sein. Habe das ganze nochmals neu formatiert Win XP Pro neu installiert. Problem das er neu Bootet besteht nicht mehr, beim Herunterfahren kommt "Sie können den Computer jetzt Ausschalten" Naja ist nich ganz befriedigend aber mit dem kann der Kunde leben, da er sowiso alles an einer Schalt-steckerliste hat.

    Was wurde anders gemacht:
    Unter Energie Optionen; Registerkarte APM gibt es die möglichkeit den Energiesparmodus mit einem kreuz zu aktvieren...
    Achtung! Wenn ich dort das Kreuz setzte schaltet er nicht mehr aus er bootet neu! haha will ich das kreuz wieder rausnehmen passiert nichts anderes als das er wieder bootet, somit blieb mir nichts anders übrig als neu formatieren, oder Bios Flashen, oder den Links von Trainer zu folgen.

    FAZIT: Älterer Computer mit älteren ATX Mainboards sind nicht 100% XP tauglich, oder mann kennt sich mit ACAPI und APM extrem gut aus.

    Stephan

Ähnliche Themen

  1. Windows Primitivos - more4fun
    Von Borderlinedance im Forum Off Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 23:49
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 09:17
  3. 4 neue kritische Microsoft Security Bulletins verfügbar
    Von Dieter Rauscher im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 11:29
  4. 4 neue kritische Microsoft Security Bulletins verfügbar
    Von Dieter Rauscher im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 09:31
  5. 4 neue kritische Microsoft Security Bulletins verfügbar
    Von Dieter Rauscher im Forum Security
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 09:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •