Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Passwort Manager, Ordner Verschlüsseln und Co.

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Bärenhausen
    Alter
    41
    Beiträge
    386

    Standard Passwort Manager, Ordner Verschlüsseln und Co.

    Hallo

    Ich hab nun etwas Zeit in die Suche nach einem guten Programm für mich privat investiert.

    Folgendes sollte es beinhalten für den Passwort Manager
    - Portable (Winmobile 6)
    - Import Export funktion der Daten (*.csv)
    - Mindestens 128Bit verschlüsselung
    ...usw...

    Ich hab mir AmP angesehen. Und muss sagen das mir dies nicht so gefällt.
    Dann hab ich den Steganos Passwort Manager getestet, und muss sagen mir gefällt der am besten und erfüllt auch das was ich eigentlich möchte.

    Hat jemand schon erfahrung damit?
    Wie kann man wieder an das Passwort kommen, sollte man es einmal vergessen?

    Ebenfalls hab ich mir auch das ganze Paket angesehen Steganos Privacy Suite 2008
    Da sind auch ein paar nützliche Dinge mit drin wie Portable Safe, Shredder und Reinigung.
    Kostet dafür auch stolze Chf 70.- pro Lizenz.

    Wie sind da die erfahrungen?
    Was für alternativen gibt es noch?

    Gruss
    Zest
    IT-and IT-Events, Biological, Research and Development, documentation-Sci-fi and Actionfilm, Humor....oder einfach allerlei. BBM Hirnschloss einfach anfrage senden.
    Pin: 24EB6A02

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Gossau SG
    Alter
    65
    Beiträge
    1.764

    Standard AW: Passwort Manager, Ordner Verschlüsseln und Co.

    Ich arbeite seit vielen Jahren mit Steganos Security Suite. Eine Komponente davon ist ja der Passwortmanager. Diese Programmzusammenstellung läuft nun schon seit vielen Jahren ohne Probleme bei mir. Die Verschlüsselung gilt als sehr sicher. (Aussage von Spezialisten von Universitäten) Sehr oft setze ich die Teilprogramme:
    - Safe
    - Portable Safe
    - Passwortmanager
    - Shredder
    ein.

    Weniger Erfahrung habe ich mit den Funktionen:
    - E-Mail Verschlüsselung (Empfinde ich als zu kompliziert)
    - Dateimanager
    - Internet Spurenvernichter

    Nie benutzt habe ich Antitheft

    Ich bin mit der Programmsammlung rundum zufrieden.
    Gruss
    Gandalf

  3. #3
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Bärenhausen
    Alter
    41
    Beiträge
    386

    Standard AW: Passwort Manager, Ordner Verschlüsseln und Co.

    Danke Gandalf

    Lässt sich der Passwort Manager ohne weiters auf Winmobile Geräten verwenden (PC-HTC/IPAQ/PPC Sync.), oder gibt es da irgendwelche einschränkungen?

    Lässt sich der Safe nur auf USB Sticks oder allenfalls auch auf PPC und ähnlichem verwenden?

    Ist der Shredder wirklich zuverlässig oder konntest du mit "Spezial Software" die Daten wieder herstellen?

    Bei was muss man wirklich einschränkungen (funktioniert nicht ganz ohne Probleme mit....) machen, bei der Privacy Suite 2008?

    Dies noch ein paar Fragen dazu.

    Gruss
    Zest
    IT-and IT-Events, Biological, Research and Development, documentation-Sci-fi and Actionfilm, Humor....oder einfach allerlei. BBM Hirnschloss einfach anfrage senden.
    Pin: 24EB6A02

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hedingen
    Alter
    42
    Beiträge
    3.247

    Standard AW: Passwort Manager, Ordner Verschlüsseln und Co.

    meines wissens unterstützt der Shredder unter anderem auch das Gutmann'sche Löschverfahren bei dem in 35 Zyklen mit verschiedenen Bitmustern über die Platte geschrieben wird.

    Nach meinen Information gilt das als sicher weil sogar restmagnetisierugsspuren nicht mehr zu entziffern sind die auf Ursprungsdaten schliessen lassen.

    Bye the Way: NSA Standards haben 3 und 7 Schreibzyklen
    Smash your head on keyboard to continue...

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Gossau SG
    Alter
    65
    Beiträge
    1.764

    Standard AW: Passwort Manager, Ordner Verschlüsseln und Co.

    Zitat Zitat von Zest Beitrag anzeigen
    Danke Gandalf

    Lässt sich der Passwort Manager ohne weiters auf Winmobile Geräten verwenden (PC-HTC/IPAQ/PPC Sync.), oder gibt es da irgendwelche einschränkungen?

    Lässt sich der Safe nur auf USB Sticks oder allenfalls auch auf PPC und ähnlichem verwenden?

    Ist der Shredder wirklich zuverlässig oder konntest du mit "Spezial Software" die Daten wieder herstellen?

    Bei was muss man wirklich einschränkungen (funktioniert nicht ganz ohne Probleme mit....) machen, bei der Privacy Suite 2008?

    Dies noch ein paar Fragen dazu.

    Gruss
    Zest
    Ich verwende die Suite nur auf Desktops und Notebooks. Natürlich können die Datensafes, Passwortsafe etc. auch auf USB-Sticks, CD uws. verwendet werden. Wie es mit IPaQ etc. funktioniert weis ich nicht. Auf der Homepage von Steganos Datenschutz-Software für Ihre Privatsphäre - Steganos GmbH steht sicher etwas darüber.

    Übrigens hiess das Programm bisher Steganos Securtity Suite und seit der neusten Version offenbar Steganos Privacy Suite. Die Funktionalität ist soweit ich es gesehen habe die gleiche.

    Zu Deiner Frage betreffend Shredder. Es kann auch mit der "Gutmann-Methode" gelöscht werden. Die gilt als "sicherste" Löschmethode. Die NSA wendet die offenbar auch an.
    Gruss
    Gandalf

  6. #6
    Eckfahne ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    51

    Standard AW: Passwort Manager, Ordner Verschlüsseln und Co.

    Kann mir mal jemand sagen, ob Steganos auch heute noch eingesetzt werden kann resp. ob es immernoch brauchbar ist? Kann man den Zugriff auf 2 Komponenten (USB-Stick mit File und passwort dazu) aufteilen? Denn wir hatten einen kleinen Vorfall und müssen nun einen Password-Manager einführen, welcher unserer Passwörter für Domain und Co. beinhaltet, aber halt so sicher wie nur möglich. Da möchte ich die Authentifizierung von einem USB-Stick einführen, so dass das File ohne unbrauchbar ist, auch wenn man das Passwort haben sollte.

    Danke für Tips auch zu anderer Software, sie muss einfach auch von mehreren Usern benutzt werden können.

  7. #7
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.736

    Standard AW: Passwort Manager, Ordner Verschlüsseln und Co.

    Zitat Zitat von Eckfahne Beitrag anzeigen
    Kann mir mal jemand sagen, ob Steganos auch heute noch eingesetzt werden kann resp. ob es immernoch brauchbar ist? Kann man den Zugriff auf 2 Komponenten (USB-Stick mit File und passwort dazu) aufteilen? Denn wir hatten einen kleinen Vorfall und müssen nun einen Password-Manager einführen, welcher unserer Passwörter für Domain und Co. beinhaltet, aber halt so sicher wie nur möglich. Da möchte ich die Authentifizierung von einem USB-Stick einführen, so dass das File ohne unbrauchbar ist, auch wenn man das Passwort haben sollte.

    Danke für Tips auch zu anderer Software, sie muss einfach auch von mehreren Usern benutzt werden können.
    KeePass bietet das: KeePass Password Safe

  8. #8
    Eckfahne ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    51

    Standard AW: Passwort Manager, Ordner Verschlüsseln und Co.

    Zitat Zitat von swizz Beitrag anzeigen
    KeePass bietet das: KeePass Password Safe
    Bietet das denn auch eine multi level authentication? Also nebst dem Stick noch einen PIN? Dass es auch noch das Masterpasswort gibt ist klar, aber nur den Stick reicht mir eben auch nicht.

    Danke&Gruss

  9. #9
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.736

    Standard AW: Passwort Manager, Ordner Verschlüsseln und Co.

    Zitat Zitat von Eckfahne Beitrag anzeigen
    Bietet das denn auch eine multi level authentication? Also nebst dem Stick noch einen PIN? Dass es auch noch das Masterpasswort gibt ist klar, aber nur den Stick reicht mir eben auch nicht.

    Danke&Gruss
    Weisst Du wer John F. Kennedy umgebracht hat, und das möchtest Du sicher ablegen???

    Am Besten schaust Du einfach auf der Webseite nach, was das Programm alles kann und inwiefern man es noch erweitern kann.

    Aber so wie das tönt habt ihr eher ein organisatorisches Problem. "Sicher" heisst nicht nur, möglichst hoch verschlüsselt, sondern wer hat Zugriff und auf wieviel.
    Geändert von swizz (05.02.2011 um 12:13 Uhr)

  10. #10
    Avatar von night
    night ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Europa - Switzerland - Bern - Gerzensee
    Alter
    48
    Beiträge
    131

    Standard AW: Passwort Manager, Ordner Verschlüsseln und Co.

    Ich setzte nur noch Truecrypt ein. Damit lässt sich schlicht und einfach alles verschlüsseln was ich benötige.

    Mein hoch sensibler Business Notebook ist komplett verschlüsselt, also auch das OS. Ohne USB-Stick und dem 28stelligen PW geht da nichts mit booten oder gar drauf zugreifen.

    Für sensible aber mobile Bereiche gibt es Container.


    Vergiss die Mobile Device Verschlüsselung mittels Programm. Damit macht Du nur die Akkuleistung zur Schnecke. Sensible Daten sind auf der Speicherkarte und dort verschlüsselt. Zudem das Mobile Device mittels PIN oder Muster geschützt und niemand kommt da drauf.


    Sicherheit geht immer zu lasten des Komforts und genau das Mittelmass bei den jeweiligen Usern zu finden ist manchmal echt schwierig.
    Mitleid bekommt man geschenkt. Neid muss man sich hart erarbeiten.
    ..viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun...(Orson Welles)

Ähnliche Themen

  1. Passwort Manager startet nicht automatisch
    Von Zest im Forum Security
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 16:41
  2. Probleme mit erstellung neuer Ordner
    Von Mike im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 16:30
  3. WebDav - wie darin Ordner erstellen?
    Von André im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 14:53
  4. Ordner mit passwort sperren
    Von alexalfeld im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 23:56
  5. Kanton Zürich prüft Ihr Passwort
    Von olle14 im Forum Security
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.09.2004, 18:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop