Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: WLAN Problem

  1. #1
    Registriert seit
    16.05.2004
    Alter
    40
    Beiträge
    35

    Standard WLAN Problem

    Ich war gestern bei einem Freund in seiner neuen Pension. Er konnte bis heute nicht aufs gemeinsame WLAN des Hauses zugreifen. Alle anderen Leute im Haus können problemlos surfen, daraus ziehe ich das der Router (den ich nicht administrieren kann) funktionieren muss.

    Das WLAN wird angezeigt, ich gebe die WEP-Verschlüsselung ein und er versucht 3-4 Minuten lang sich am Router zu registrieren. Das Fenster geht dann plötzlich ohne Fehlermeldung und ohne Verbindung herzustellen zu. Ich habe es via Bluewin WLAN Assistent und via Windows versucht. Sicher ein Dutzend mal, der WEP-Code kenne ich schon auswendig. Dann plötzlich hat der Laptop die Verbindung für 5-10 Sekunden aufgebaut, dann war wieder Sense. Während dieser kurzen Zeit habe ich auch eine IP erhalten, 192.168.1.11, der Router hat 192.168.1.1. Übrigens, der Router befindet sich keine 2 Meter entfernt.

    Hat jemand eine Idee? Bei ihm zuhause kommt er immer problemlos auf sein WLAN. Der Laptop sollte also funktionieren.

  2. #2
    Registriert seit
    15.03.2004
    Ort
    Uzwil SG
    Alter
    37
    Beiträge
    156

    Standard AW: WLAN Problem

    Hy,
    Hat der Router ev einen MAC - Filter aktiv? Dann kannst du noch lange probieren.

    Gruss Daniel
    Informatik - Fachmann Systemtechnik
    MCSA - M, MCTS (AD + Network 2008)

  3. #3
    Avatar von sneiper
    sneiper ist offline Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    40
    Beiträge
    114

    Standard AW: WLAN Problem

    hallo

    hatte scho ein ähnliches problem ich hane ein ibm notebook mit dem ich nicht auf ein netopia router zugreifen konnte ich musste dann die frequenz auf 7 herunterstellen das es funktionierte.

    gruss
    sneiper

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    ZH
    Alter
    35
    Beiträge
    202

    Standard AW: WLAN Problem

    nunja, ich hatte ebenfalls mal ein ähnliches problem mit meinem alten dell notebook und einem usrobotics router. als lösung habe ich dann die firmware des router geupdated. jedoch bringt dir das hier wohl nichts, da du keine admin rechte hast. versuche mal folgendes:

    - Bluewin WLAN Assistent deinstallieren
    - laptop booten
    - gerätemanager öffnen und den wirelessadapter unter "netzwerkadapter" löschen
    - laptop booten
    - nach dem boot sollte die karte neu erkannt werden, nun mit dem "windows-utility" nochmals versuchen die verbindung herzustellen

    Anmerkung: wenn du den wirelessadapter löschst, dann verlierst du etwaige vorkonfigurierte wlan's und musst diese wieder neu eintragen.
    Geändert von BlackShark (25.09.2007 um 08:44 Uhr) Grund: Anmerkung beigefügt

  5. #5
    Registriert seit
    15.03.2004
    Ort
    Uzwil SG
    Alter
    37
    Beiträge
    156

    Standard AW: WLAN Problem

    @BlackShark:
    Warum soll er das machen?

    Zitat:
    --> Hat jemand eine Idee? Bei ihm zuhause kommt er immer problemlos auf sein WLAN.
    Informatik - Fachmann Systemtechnik
    MCSA - M, MCTS (AD + Network 2008)

  6. #6
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Russikon
    Alter
    31
    Beiträge
    477

    Standard AW: WLAN Problem

    Ich nehme an das der Kanal des Access Points nicht mit dem des Wlanadapters am Notebook übereinstimmt.

    Der Kanal kann ja beim Konfigurieren eines WLANprofiles angegeben werden.
    Prüfe mal bei jemand anderm aus der Pension welcher Kanal eingestellt ist.

    oder noch besser
    Lade die Netstumbler runter
    Downloads | NetStumbler.com

    Das Programm zeigt dir alle verfügbaren Netze plus Informationen wie Signalstärke, Verschlüsselungsart, Kanal usw. an
    ROFL er hat LOL gesagt

  7. #7
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    ZH
    Alter
    35
    Beiträge
    202

    Standard AW: WLAN Problem

    Zitat Zitat von DJ82 Beitrag anzeigen
    @BlackShark:
    Warum soll er das machen?

    Zitat:
    --> Hat jemand eine Idee? Bei ihm zuhause kommt er immer problemlos auf sein WLAN.
    .. muss ich wohl übersehen haben... aber irgendwelche third-party wlan-assistenten gehören sowieso deinstalliert und so könnte er es mit einer "frischen" konfiguration nochmals versuchen.
    warum soll er das nicht versuchen?

  8. #8
    Registriert seit
    15.03.2004
    Ort
    Uzwil SG
    Alter
    37
    Beiträge
    156

    Standard AW: WLAN Problem

    Klar, versuchen kann ers, aber ich würde da zuerst mal an einem anderen Ort suchen.. so meine ich, bevor er alles deinstalliert usw.....
    Informatik - Fachmann Systemtechnik
    MCSA - M, MCTS (AD + Network 2008)

  9. #9
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    ZH
    Alter
    35
    Beiträge
    202

    Standard AW: WLAN Problem

    nunja vielmehr gibts jedoch nicht mehr zu machen ohne, dass der administrator kontaktiert werden muss, da er selbst ja keine adminrechte verfügt.
    aber hast schon recht ;-)

  10. #10
    Registriert seit
    16.05.2004
    Alter
    40
    Beiträge
    35

    Standard AW: WLAN Problem

    ich war unterdessen nicht mehr beim kollegen in der pension. werde demnächst wieder vorbeigehen und eure tipps befolgen!

    aufgrund der infos die ich habe, schliesse ich einen mac-filter aus und die neuinstallation der lan-karte wird es wohl auch nicht sein. aber wer weiss.

    netstumbler kannte ich gar nicht, danke. kanal / frequenz werde ich überprüfen.
    Status: PC/LAN Supporter SIZ, MCSE 2003
    Passed: A+, N+, 70-290. 70-270, 70-291, 70-293, 70-299, 70-298, 70-294
    Next: faulenzen

  11. #11
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.739

    Standard AW: WLAN Problem

    Evtl. ist in den Geräteeinstellungen Deiner WLAN-Karte auch ein anderes Land eingetragen, z.B. USA anstatt Europa. Dadurch sind nicht alle Kanäle nutzbar. Schau mal hier: Wireless Local Area Network - Wikipedia

  12. #12
    Registriert seit
    05.10.2007
    Ort
    Effretikon
    Alter
    37
    Beiträge
    13

    Standard AW: WLAN Problem

    Ich bin jetzt mal ganz banal.

    Könnte es nicht auch im Bereich des Möglichen liegen, dass die Reichweite des Access-Points etwa so liegt, dass das NB keinen Kontakt zustande bringt?

    Schliesslich hatte er kurz empfang und dann wieder keinen. Das würde nicht für Verschlüsselungstechnisches stehen, sondern nur für ein kleines Reichweiten und Sendeleistungs Problem.
    Das Leben ist Sch####e, aber die Grafik ist GEIL!

Ähnliche Themen

  1. Problem mit WLAN ADSL Router
    Von ta.wito im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 11:49
  2. Vista WLAN Problem, verschiedene Betriebssysteme
    Von MaGiCbLuE im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 11:23
  3. wlan problem
    Von motherass im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 18:09
  4. großes WLAN problem!!!! bitte hilfe!
    Von motherass im Forum Internet Allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 16:04
  5. großes WLAN problem!!!! bitte hilfe!
    Von motherass im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 18:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •