Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: SQL sichern mit Backup Exect Version 11 D

  1. #1
    Registriert seit
    01.09.2003
    Ort
    Sempach / Luzern
    Alter
    40
    Beiträge
    7

    Standard SQL sichern mit Backup Exect Version 11 D

    Hallo zusammen

    Ich habe folgendes Problem... Ich versuche einen SQL Server mit
    Symantec (Vertas) Backup Exect Version 11 D zu sichern.

    Selbstverständlich habe entsprechende Lizenzen für Remote Agent; SQL Agent.
    Das Nun kann ich Sämtliche Server Exchange und auch sämtliche Files auf dem SQL Server sichern jedoch die SQL Datenbank nicht.

    Ich habe nun folgende Sachen schon versucht:

    - Backup Exec Remot Agent auf dem SQL Server unter dem Domainadmin laufen lassen.
    - Auf der Datenbank der Domainadmin sämtliche Berechtigungen gegeben So dass er owner ist.


    Leider funktioniert dies immer noch nicht. Wie gesagt sämtliche Daten können gesichert werden ausser die SQL Datenbank Mit der Version 10 D hat dies jedoch noch geklappt. Es war jedoch davor ein 32bit SQL Server nun lauft der SQL auf einem separaten 64bit W2k3. Darum auch das Update des Veritas von 10 d auf 11 d.

    Nun ich habe eigentlich noch von Veritas wie auch von SQL keine grosse Ahnung und hoffe, dass mir jemand einen guten Tipp geben kann.

    … Support von neuen Symantec ist leider ein Ding der Unmöglichkeit :-(
    MCSA2000, MCSA2003, CCNA, ENS

  2. #2
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    1.278

    Standard AW: SQL sichern mit Backup Exect Version 11 D

    Hab den SQL Agent leider noch ned persönlich gesehn auf der 11er Version, weil ichs neu via Maintenance Plan des SQL's mache und danach das Backup via Remote Agent

    Bei den alten wars jedoch so das man einfach den SQL Agent installiert hat (Remote Agent ist nicht nötig, der ist im SQL Agent schon enthalten) und dann bei den Selections einfach SQL Server auswählen konnte und da wurden dann sämtliche DB's direkt gesaved.

    Wie sieht's denn mit den Veritas Diensten aus? Sind die korrekt installiert auf dem SQL Server?
    MCSE+S, CompTIA S+, CAS Information Security, MAS Information Security

  3. #3
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Gontenschwil
    Alter
    34
    Beiträge
    762

    Standard AW: SQL sichern mit Backup Exect Version 11 D

    was heisst "kann nicht sichern"?

    fehlermeldung? od. willst du eine .bak datei am ende vom veritas haben?

    wenn du es noch ein wenig ausführlicher erklärst (mir zuliebe) kann ich dir höchswahrscheinlich helfen
    Der Zwiespalt meines Seins
    Ist nur ein schmaler Grat
    Zwischen Sehnsucht und Trotz
    Zwischen Stärke und Leid

    --tirechan--

  4. #4
    Registriert seit
    01.09.2003
    Ort
    Sempach / Luzern
    Alter
    40
    Beiträge
    7

    Standard AW: SQL sichern mit Backup Exect Version 11 D

    Nein ich will keine *.bak Datei... das habe ich nun mit dem SQL Enterprise Manager gerade noch hin gekriegt ... musste jedoch noch einen Dienst starten... Aber dies läuft kann also wenigstens ruhig schlafen den die Datenbank wird gesichert wenn auch nicht so wie gewünscht..... Aber eigentlich sollte Veritas in der in der Lage sein ein Backup von einer laufenden Datenbak zu erstellen.

    In der Anlage habe ich euch das Auftragsprotokoll vielleicht hat mir ja jemand eine leuchtende Idee....

    Kusinet
    MCSA2000, MCSA2003, CCNA, ENS

  5. #5
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Gontenschwil
    Alter
    34
    Beiträge
    762

    Standard AW: SQL sichern mit Backup Exect Version 11 D

    veritas ist dazu auch in der lage

    du hast adfo aktiviert? hast du einen fixen snapshotprovider angegeben? oder automatische auswahl?

    hast du mal "anmeldung überprüfen" im auftragssetup ausgeführt um zu schauen ob er sich an den datenbanken anmelden kann?

    was sagt das ereignissprotokoll?

    ist die volumenschattenkopie auf dem laufwerk wo die datenbanken sind aktiviert od. deaktiviert?
    Der Zwiespalt meines Seins
    Ist nur ein schmaler Grat
    Zwischen Sehnsucht und Trotz
    Zwischen Stärke und Leid

    --tirechan--

  6. #6
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.736

    Standard AW: SQL sichern mit Backup Exect Version 11 D

    Hoi Kusinet

    Die physischen Dateien musst Du nicht sichern, sondern nur die Datenbank über den Agent. Siehe dazu angehängte Grafiken.

  7. #7
    Registriert seit
    05.08.2003
    Ort
    Im Schoenen Luzern
    Alter
    38
    Beiträge
    1.546

    Standard AW: SQL sichern mit Backup Exect Version 11 D

    Hallo Kusinet

    Kann die leider nicht wirklich zu deinem veritas problem helfen. Aber das SQL Backup was mitgelivert wird (sql 2k / 2005) kann online backup machen ohne probleme.

    Gruss Konrad

  8. #8
    Registriert seit
    01.09.2003
    Ort
    Sempach / Luzern
    Alter
    40
    Beiträge
    7

    Standard AW: SQL sichern mit Backup Exect Version 11 D

    Vielen Dank für Eure Tipps!!

    Ich bin aber immer noch nicht viel weiter. Ich konnte mich aber auch der Sache nicht mehr weiter abnehmen. Es gab noch wichtigere Sachen...

    Nun ja ich habe nun folgendes getestet... Ein Backup von Nortwind auf dem alten SQL Server (W2K) läuft problemlos im gleichen Backup Job wird der Nortwind von dem W2K3 64bit Server gemacht und dort klappt es nicht... Log und Anwahlen in PrintScreen.

    Also ich denke mal die entscheidende Frage wird wohl sein: Was ist der Unterschied zischen einem SQL auf 32bit und einem SQL auf 64bit im Bezug auf Veritas….

    Gruss Kusinet
    MCSA2000, MCSA2003, CCNA, ENS

  9. #9
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Swizzerland
    Alter
    41
    Beiträge
    4.736

    Standard AW: SQL sichern mit Backup Exect Version 11 D

    Ausser dem 64-bit-Agent für BE kommt mir nichts in den Sinn.

  10. #10
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Gontenschwil
    Alter
    34
    Beiträge
    762

    Standard AW: SQL sichern mit Backup Exect Version 11 D

    wie ist die DB konfiguriert? Windows Autenthifizierung od. mit sa od. gemischter Zugriff?

    wenn es einen 64bit Agent gibt...hast du den? (muss gerade mal nachschauen aufgrund swizz aussage...)
    Der Zwiespalt meines Seins
    Ist nur ein schmaler Grat
    Zwischen Sehnsucht und Trotz
    Zwischen Stärke und Leid

    --tirechan--

Ähnliche Themen

  1. Backup von VM's auf ESX Server
    Von xst78 im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 21:55
  2. ArcServe, braucht es eine SQL Datenbank?!
    Von Rezax im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 10:17
  3. DC von Image wiederhergestellt (geht nicht)
    Von leusa im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 22:27
  4. MS stellt SQL Server 2005 Beta2 zur Verfügung
    Von schubo im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 09:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop