Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Verbindungsproblem, falsche IP

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Aargau
    Beiträge
    19

    Standard Verbindungsproblem, falsche IP

    Hallo,

    ich hab ein kleineres Wireless problem.

    Rauter: Netopia 3347NWG
    Wcard: 3Com 54mbit

    3 Notebooks mit Wireless, 1 PC mit Kabel.

    Wenn ich nun einen NB ans Netz nehmen will erhalte ich immer eine doofe IP. (169.xxx.xxx.xxx). Dies ist aber nur bei dem einen NB so. Wenn ich dann ein Kabel anschliesse erhalte ich eine Korrekte IP (192.xxxxxx)
    Habe mir nun eine neue Karte organisieret von der ich weiss das sie funktioniert. Immer das selbe Problem.
    Im Rauter ist keine Mac-Security eingeschaltet. Nur die WEP Verschlüsselung 265.
    Hat Jemand eine Idee warum ich immer eine solche falsche IP erhalte?
    Beide anderen Sony Vaio haben internes Wireless und dort funktioniert es einwandfrei.

    Besten Dank für eine Antwort.

    Gruss Keiler

  2. #2
    Registriert seit
    06.06.2004
    Ort
    Frauenfeld
    Alter
    44
    Beiträge
    1.848

    Standard

    169.xxx.xxx.xxx ist ein Apipa-Adresse diese erhältst du wenn der DCHP kein vergibt, keine freien mehr da oder du dich nicht sauber anmelden kannst. Schalt mal die Verschlüsselung aus und versuch es noch einmal, dies einfach nur zu testzwecken.

    Ist die Windowsfirewall ein oder ausgeschaltet?
    Grz

    gscht

    Du machst ein Backup! Funktioniert auch der Restore?

    MCITP Windows Server 2008 Enterprise Administrator
    MCITP Windows Vista
    MCTS Exchange 2007 / 2010

  3. #3
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Aargau
    Beiträge
    19

    Standard

    Danke für Dein Feedback.

    Ich habe die Firewall eingeschaltet. Diese ist ja dann auch Aktiv, so denke ich, auch bei eingestecktem Netzwerkkabel.
    Aber ich werde das mal versuchen. Obwohl es mir komisch vorkommt. Die anderen beiden NB haben keinerlei Probleme.

    Ich meld mich wieder.

    Gruss

    Keiler67

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hedingen
    Alter
    42
    Beiträge
    3.247

    Standard

    kann es sein dass das Netopia Ding einen MAC-Filer aktiv hat, darum Dein NB über Wireless nicht connecten kann und dann eine APIPA Adresse als Autokonfig nimmt um was zu haben?
    Oft greifen MAC-Filter bei Kabelverbindungen nicht.


    DHCP-Range für Wireless gecheckt?
    Smash your head on keyboard to continue...

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hedingen
    Alter
    42
    Beiträge
    3.247

    Standard

    was steht für eine Subnetzmaske im Router?
    Smash your head on keyboard to continue...

  6. #6
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Aargau
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo,
    so jetzt konnte ich endlich an diesem Gerät weiterarbeiten:

    also ich habe nun die Verschlüsselung temporär ausgeschaltet und versucht eine WLan verbindung herzustellen. Dies hat wunderbar geklappt. Sobald ich aber die Verschlüsselung wieder aktiviert habe, riss die Verbindung wieder ab. Wieder das selbe Problem mit der 169.xxx IP-Nummer. Dann habe ich den Mac-Filter kontrolliert. Dieser ist ausgeschaltet. Dennoch habe ich versucht diese eine Mac-Adresse einzutragen. Leider ohne Erfolg.
    Woran kann das denn jetzt noch liegen ?

    DHCP-Range ist auch ok.
    Windofs Firewall ausgeschaltet.

    Danke für Eure Hilfe !

  7. #7
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Gontenschwil
    Alter
    34
    Beiträge
    762

    Standard

    aufgrund deiner angaben vermute ich fast dass die verschlüsselung nicht an beiden orten korrekt eingestellt ist...soll heissen:

    hast du auf deinem nb schon mal eine manuelle Wifi Verbindung eingerichtet? und die Verschlüsselungsart (WEP, WPA, WPA2 etc) überprüft? unterstütz deine Wireless Karte od. Adapter die auf dem Router aktivierte Verschlüsselung?
    Der Zwiespalt meines Seins
    Ist nur ein schmaler Grat
    Zwischen Sehnsucht und Trotz
    Zwischen Stärke und Leid

    --tirechan--

  8. #8
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    15

    Standard AW: Verbindungsproblem, falsche IP

    das problem habe ich auch
    Geändert von nelly (07.03.2007 um 14:51 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    06.06.2004
    Ort
    Frauenfeld
    Alter
    44
    Beiträge
    1.848

    Standard AW: Verbindungsproblem, falsche IP

    Stell die Verschlüsselung doch mal auf WEP entweder 64Bit oder 128Bit. Wie gesagt es scheint wirklich an der Verschlüsselungsart zu liegen, da du ja ohne Verschlüsselung eine Verbindung herstellten kannst.
    Grz

    gscht

    Du machst ein Backup! Funktioniert auch der Restore?

    MCITP Windows Server 2008 Enterprise Administrator
    MCITP Windows Vista
    MCTS Exchange 2007 / 2010

  10. #10
    Registriert seit
    31.03.2007
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    9

    Standard AW: Verbindungsproblem, falsche IP

    Hallo,

    Genau das selbe Problem hatte ich auch mit meinem wlan-Stick.
    In der Eingabeaufforderung kann man die Windows-IP-Configuration mit "ipconfig" checken.

    mfG DetroxX
    Das Internet wird 1996 kollabieren.
    (Robert Metcalfe, Erfinder des Ethernets, 1990)

  11. #11
    Registriert seit
    13.09.2004
    Beiträge
    20

    Standard AW: Verbindungsproblem, falsche IP

    Hallo

    Versuche eine fixe IP Adresse auf dem WLAN netzwerk Interface auf deinem PC einzugeben. Natürlich mit der richtigen Subnetz Maske und dem richtigen Gateway. So müsste es auch mit Verschlüsselung gehen.

    Das Problem kenne ich auch mit Meinem N80 und einem ZyXel 650HW. Es gibt da Probleme beim Beziehen der IP Adresse, respektive dem DHCP Server auf dem WLAN Router.

    Auch bei mir geht das Beziehen einer IP Adresse via DHCP nauf dem N80 nur ohne Verschlüsselung. Mit Fixer auf dem N80 aber OK.

    Gruss, Lukas

  12. #12
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Baar, Schweiz
    Alter
    29
    Beiträge
    424

    Standard AW: Verbindungsproblem, falsche IP

    Hallo Leute

    Ich habe dasselbe Problem mit 2 Vista Notebooks

    - Verschlüsselung überprüft
    - MAC Filter überprüft
    - Firewall deaktiviert

    Wenn ich aber die IP Adresse statisch eingebe funktioniert es problemlos! (<<-- Soll aber ned so bleiben )
    Jemand noch nen Tipp?

    Grüsse

Ähnliche Themen

  1. Remoteverbindung, ein User hat falsche Tastatur
    Von rene im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 15:54
  2. DNS hat falsche Einträge
    Von swizz im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 13:30
  3. Falsche Telefonnummern in DFÜ-Verbindungen
    Von Grufti im Forum Internet Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 22:51
  4. Museum für falsche Fehlermeldungen
    Von Michel im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2004, 08:42
  5. Task Manager falsche Darstellung
    Von icone im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.11.2003, 22:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop